Mein Model S kommt

Teslas Oberklasse-Elektroauto

Mein Model S kommt

menu
Benutzeravatar
    Hansi090
    Beiträge: 1664
    Registriert: Fr 16. Mär 2018, 13:44
    Wohnort: Wiesmoor
    Hat sich bedankt: 52 Mal
    Danke erhalten: 70 Mal
folder Fr 31. Mai 2019, 22:47
Mein Model S 90D ist im Anmarsch.
Angemeldet ist er schon aber ich muß noch Tee trinken und warten sagt Tesla.
Ach ja heute sollte ich den Wagen bekommen aber..... er ist nicht fertig geworden :wand:
Im Oktober 2017 den Sion bestellt #2028
Kona-Vertrag ohne Probleme gekündigt bin sauer....aber nur auf Hyundai
Mein E-Auto: Tesla Model S 90D - Juni 2019 :mrgreen:
PV-Anlage 30,6 kWp - seit 2009
Anzeige

Re: Mein Model S kommt

menu
Benutzeravatar
    Hansi090
    Beiträge: 1664
    Registriert: Fr 16. Mär 2018, 13:44
    Wohnort: Wiesmoor
    Hat sich bedankt: 52 Mal
    Danke erhalten: 70 Mal
folder Sa 8. Jun 2019, 09:00
So, nun ist er da in Blau.
Echt Hammer das "Gerät" Zischhhhh und wechhhhh :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen:
Im Oktober 2017 den Sion bestellt #2028
Kona-Vertrag ohne Probleme gekündigt bin sauer....aber nur auf Hyundai
Mein E-Auto: Tesla Model S 90D - Juni 2019 :mrgreen:
PV-Anlage 30,6 kWp - seit 2009

Re: Mein Model S kommt

menu
Benutzeravatar
    Hansi090
    Beiträge: 1664
    Registriert: Fr 16. Mär 2018, 13:44
    Wohnort: Wiesmoor
    Hat sich bedankt: 52 Mal
    Danke erhalten: 70 Mal
folder Mo 10. Jun 2019, 23:45
Bei 100% laden hatte er 550km im Akku stehen, ich war positv überrascht.
Im Oktober 2017 den Sion bestellt #2028
Kona-Vertrag ohne Probleme gekündigt bin sauer....aber nur auf Hyundai
Mein E-Auto: Tesla Model S 90D - Juni 2019 :mrgreen:
PV-Anlage 30,6 kWp - seit 2009

Re: Mein Model S kommt

menu
egn
    Beiträge: 116
    Registriert: So 2. Okt 2016, 13:12
    Hat sich bedankt: 39 Mal
    Danke erhalten: 29 Mal
folder Di 11. Jun 2019, 07:27
Das ist aber Rated Range. In der Realität wirst Du diese Reichweite nur in Ausnahmefällen erzielen. Stelle die Anzeige doch besser auf Typical Range.
Tesla Model X100D, Midnight Silver, Analog-Leder schwarz, 20" Sonic Carbon, Free SuC
Tesla Model S85, 2/2014 (VIN 19XXX), 120 Tkm, weiß, Leder beige, steht zum Verkauf

Re: Mein Model S kommt

menu
Benutzeravatar
    Hansi090
    Beiträge: 1664
    Registriert: Fr 16. Mär 2018, 13:44
    Wohnort: Wiesmoor
    Hat sich bedankt: 52 Mal
    Danke erhalten: 70 Mal
folder Mi 12. Jun 2019, 00:10
egn hat geschrieben:
Di 11. Jun 2019, 07:27
Das ist aber Rated Range. In der Realität wirst Du diese Reichweite nur in Ausnahmefällen erzielen. Stelle die Anzeige doch besser auf Typical Range.
Ich muß mich erst einmal mit dem Wagen besser vertraut machen.
Als wir den Wagen abgeholt hatten sagte Tesla mir das er mit 433 km voll geladen sei. Zu Hause konnte ich über 100 km beim Laden mehr rein bekommen. Nun ja, mal abwarten was ich noch alles so an dem Wagen entdecken kann. Nun muß ich auch erst einmal ein anderes Handy haben den mein Betriebssystem reicht nicht für das Auto..... und andere Sachen.
Im Oktober 2017 den Sion bestellt #2028
Kona-Vertrag ohne Probleme gekündigt bin sauer....aber nur auf Hyundai
Mein E-Auto: Tesla Model S 90D - Juni 2019 :mrgreen:
PV-Anlage 30,6 kWp - seit 2009

Re: Mein Model S kommt

menu
Kellergeist2
    Beiträge: 485
    Registriert: Di 29. Sep 2015, 21:00
    Wohnort: DE-49716 Meppen
    Hat sich bedankt: 5 Mal
    Danke erhalten: 11 Mal
folder Mi 12. Jun 2019, 10:05
Wie egn schon schrieb:
Der Unterschied bei der angezeigten Reichweite kommt aus den Einstellungen.
Die von Tesla genannten 433 km sind wahrscheinlich auf "Typical Range" bezogen, während dein Wagen auf "Rated Range" steht und dir deswegen 550 km anzeigt.
Du fährst entspannter, wenn du auf Typical Range umstellst, denn die Werte sind bei vorausschauender Fahrweise leicht zu erreichen.
(Typical Range geht von einem Verbrauch von 200 Wh/km = 20 kWh / 100 km aus, während Rated Range von einem deutlich niedrigeren Verbrauch ausgeht.)

Ach ja:
Und wenn du wissen willst, wie weit du mit DEINEM Fahrstil kommst, dann gebe das Ziel im Navi ein und blende dir auf dem großen Display die Energie-Anzeige ein. Im Register "Trip" siehst du dann, mit welchem Akkustand du am Ziel ankommen wirst bzw. wie groß deine tatsächliche Restreichweite ist.

Bei Strecken, die eventuell die Akku-Kapazität übersteigen könnten, schaue ich mittlerweile gar nicht mehr auf meinen Akkustand im Tacho, sondern nur auf die Restkapazität in der Trip-Anzeige.
("Es ist mir doch egal, wieviel ich JETZT noch im Akku habe, hauptsache ich komme damit an mein Ziel bzw. auch wieder bis nach Hause.")
Gruß, Kellergeist2
Tesla Model S 85
Antwortenedit build arrow_drop_down

Zurück zu „Tesla Model S“

Gehe zu arrow_drop_down
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag