Schildererkennung

Schildererkennung

marfuh
  • Beiträge: 764
  • Registriert: Mi 22. Jan 2014, 19:37
  • Hat sich bedankt: 3 Mal
  • Danke erhalten: 3 Mal
read
Habe heute einen M3 zur Probe. Jetzt mal echt.....hat der keine Geschwindigkeitserkennung?????? Die hat mein i3 und der ist schon 7 Jahre alt....oder kapier ich es nicht.
Anzeige

Re: Schildererkennung

Strombolide
  • Beiträge: 434
  • Registriert: Mo 23. Jul 2018, 12:44
  • Hat sich bedankt: 33 Mal
  • Danke erhalten: 45 Mal
read
Wird gerade OTA ausgerollt 😁. Und dann wohl bis Weihnachten oder so gut funktionieren.

Re: Schildererkennung

Viddek
  • Beiträge: 120
  • Registriert: Mi 28. Aug 2019, 07:48
  • Hat sich bedankt: 43 Mal
  • Danke erhalten: 14 Mal
read
marfuh hat geschrieben: Habe heute einen M3 zur Probe. Jetzt mal echt.....hat der keine Geschwindigkeitserkennung?????? Die hat mein i3 und der ist schon 7 Jahre alt....oder kapier ich es nicht.
Gab Probleme mit dem Patent. Aber wie schon geschrieben, wird aktuell wieder ausgerollt und hat zwar noch paar Kinderkrankheiten, aber im Normalfall ist das schnell optimiert seitens Tesla.
E-Golf
PV-Anlage 22,75kwp
LG Resu 10H Speicher
Tesla M3
Tibber - der günstige Stromanbieter (50€ für dich und mich): https://tibber.com/de/invite/d3386643
Tesla 1.500 SuC Frei-KM: https://www.tesla.com/referral/julian46028

Re: Schildererkennung

USER_AVATAR
read
marfuh hat geschrieben: Habe heute einen M3 zur Probe. Jetzt mal echt.....hat der keine Geschwindigkeitserkennung?????? Die hat mein i3 und der ist schon 7 Jahre alt....oder kapier ich es nicht.
Mit sowas hält sich Elon nicht auf. Level 5 kommt doch 2020, ganz bestimmt 😄
i3 60 Ah REX (seit 01/2019)
i3S 120 Ah bestellt 17.04.2019 - ausgeliefert 18.07.2019

Re: Schildererkennung

Stefan_R
  • Beiträge: 395
  • Registriert: Mi 1. Nov 2017, 21:44
  • Hat sich bedankt: 26 Mal
  • Danke erhalten: 94 Mal
read
Ja, Schildererkennung und Ampelerkennung gibt es mittlerweile. Wenn ich es aber richtig verstehe, (erst einmal) nur in der FullSelfDriving Option und nicht im normalen Autopilot.
Fluence ZE seit 2017
Tesla M3 LR AWD seit 08/2019
Mein Tesla Referral Code/ Link (z.Zt. für 1500 km freies Supercharging)

Re: Schildererkennung

nervtoeter
  • Beiträge: 78
  • Registriert: Do 24. Mai 2018, 10:24
  • Hat sich bedankt: 20 Mal
  • Danke erhalten: 12 Mal
read
Das ist noch nicht bestätigt, im Ausland gibt es wohl auch VKZ bei non FSD, abwarten

Re: Schildererkennung

USER_AVATAR
read
Doch Ampel funktioniert, sogar in einem S von 2018.
10% Rabatt für alle Elektroautofahrer auf Brillen und Kontaktlinsen bei http://www.optikanton.de/,
https://www.tesla.com/referral/gerd8028 1500 km gratis Strom beim Teslakauf.

Re: Schildererkennung

Stefan_R
  • Beiträge: 395
  • Registriert: Mi 1. Nov 2017, 21:44
  • Hat sich bedankt: 26 Mal
  • Danke erhalten: 94 Mal
read
nervtoeter hat geschrieben: Das ist noch nicht bestätigt, im Ausland gibt es wohl auch VKZ bei non FSD, abwarten
Würde Sinn machen, hat die Konkurrenz ja auch in ihren "kleinen" Fahrassistenz-Paketen drin.
Für FSD inklusive Ampelstop und Weiterfahrt bei grüner Ampel nach Bestätigung durch den Fahrer ist es bereits in Europa angekommen.
Fluence ZE seit 2017
Tesla M3 LR AWD seit 08/2019
Mein Tesla Referral Code/ Link (z.Zt. für 1500 km freies Supercharging)

Re: Schildererkennung

USER_AVATAR
  • HeinHH
  • Beiträge: 1332
  • Registriert: Di 14. Feb 2017, 10:48
  • Wohnort: Hamburg
  • Hat sich bedankt: 345 Mal
  • Danke erhalten: 132 Mal
read
Schräg hat es mit einem SR+ ohne FSD getestet: VZK geht, Ampel (erwartungsgemäß) nicht
https://www.youtube.com/watch?v=8Wz3MSnRF2w
Bye Thomas
M3 LR AWD | Modell 2020 | midnight silver | AHK | 2020.28.6
1.500km Superchargen für "Umme": hier klicken

Re: Schildererkennung

miho
  • Beiträge: 25
  • Registriert: Di 31. Jan 2017, 13:08
  • Hat sich bedankt: 4 Mal
  • Danke erhalten: 2 Mal
read
Stefan_R hat geschrieben: Ja, Schildererkennung und Ampelerkennung gibt es mittlerweile. Wenn ich es aber richtig verstehe, (erst einmal) nur in der FullSelfDriving Option und nicht im normalen Autopilot.
Doch. Schildererkennung gibt es auch ohne FSD. Für eines SR+ mit HW 3 kann ich es aus persönlicher Erfahrung bestätigen.
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „Model 3 - Allgemeine Themen“

Gehe zu Profile