Online-Banking ohne Photo-TAN Zwang beim Login gesucht

Nette Gespräche - gerne über den Tellerrand hinaus

Re: Online-Banking ohne Photo-TAN Zwang beim Login gesucht

menu
Kellergeist2
    Beiträge: 590
    Registriert: Di 29. Sep 2015, 21:00
    Wohnort: DE-49716 Meppen
    Hat sich bedankt: 24 Mal
    Danke erhalten: 51 Mal
folder Mi 11. Sep 2019, 10:43
Ich verwende schon seit Jahren das BestSign-Verfahren der Postbank.
Online-Banking bequem am PC/Notebook, und wenn es dann um die Verifizierung geht, anstelle einer TAN (egal welches Verfahren) einfach das BestSign-Verfahren auswählen (ist bei mir schon ewig so voreingestellt). Eine Sekunde später fragt mein Smartphone nach der Verifizierung. Aktion bestätigen und mit dem Fingerabdruck verifizieren - Fertig.
Das Smartphone hat man heutzutage ja quasi immer dabei, von daher war mir das BestSign-Verfahren schon immer lieber als Chip-TAN & Co., für die man noch ein weiteres Gerät benötigt, dass sowieso immer nur zuhause am PC/Notebook liegen würde, weil man es nicht mit sich herumschleppen will.

Das man sich jetzt auch schon für die Anmeldung im Banking-Portal per BestSign verifizieren muss ist zwar etwas mehr Aufwand als vorher, dafür erhält man aber zusätzlichen Schutz, falls mal wirklich (auf welchem Weg auch immer) Benutzername und Passwort in die falschen Hände kommen sollten.
Natürlich konnte man mit Benutzername und Passwort alleine noch keine Überweisungen tätigen, aber man hätte damit zumindest schonmal Einsicht in die Konten, Sparanlagen, Kredite, Kreditkarten, Depots, ... inklusive der aktuellen Kontostände und Einzelumsätze.
Jetzt braucht ein Angreifer neben Benutzernamen und Passwort auch noch mein Smartphone und meinen Fingerabdruck (von dem richtigen Finger).

Man kann sich also jetzt darüber aufregen, dass eine Anmeldung am Online-Banking ein paar Sekunden länger dauert, oder man freut sich darüber, dass seine sensiblen Daten noch besser geschützt werden.
Jeder wie er mag.
Gruß, Kellergeist2
Tesla Model S 85
Anzeige

Re: Online-Banking ohne Photo-TAN Zwang beim Login gesucht

menu
Turbothomas
folder Mi 11. Sep 2019, 17:08
EZB schreibt zusammen mit der EU ZweifaktorAutorisierung vor, getrennt nach Wissen und Besitz (z.B. Smartphone + SMS). Just dieses Verfahren wird vom BSI (BSI-fuer-Buerger) als zu unsicher abgelehnt. Nein, ich habe kein Vertrauen in die IT der Banken.
Ciao
Thomas
- Standard AC43kW-Normalladung für alle!
- 22kW AC als Notfalllader, darunter nicht notfalltauglich!
- Wer DC-Lader (CCS) kauft unterstützt die Abzocke zukünftiger E-Mobilisten
Antwortenedit build arrow_drop_down

Zurück zu „Off-Topic / Stammtisch“

Gehe zu arrow_drop_down
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag