Maingau erhöht Hausstromtarif

Nette Gespräche - gerne über den Tellerrand hinaus

Re: Maingau erhöht Hausstromtarif

menu
almrausch
    Beiträge: 1069
    Registriert: Mi 8. Nov 2017, 08:44
    Wohnort: Nordheide
    Hat sich bedankt: 39 Mal
    Danke erhalten: 82 Mal
folder
benwei hat geschrieben: Ich habe nach Preissteigerung von 21% jetzt auch gekündigt (neuer Tarif sollte >32 Cent/kWh sein) und mir was anderes gesucht. Schade um die 25 Cent/kWh mit der Ladekarte, aber ist dann halt so.
Wurde dein Ladetarif auf 35 Cent umgestellt?
EV: IONIQ Elektro Premium 28 kWh, SW: 181002
Apps: IoniqInfo 0.4 | Dateimanager + 2.0.9 | EasyTouch 4.5.26 | Set Orientation 1.1.4 | ABRP Transmitter 3.1.1.2
PV: 5 kWp Ost + 5 kWp West mit E3/DC S10 13,8 kWh
Wallbox: go-eCharger
Anzeige

Re: Maingau erhöht Hausstromtarif

menu
USER_AVATAR
folder
Er meint sicher den Haustrom.

Ich habe auch eine Preiserhöhung im zweiten Jahr bekommen - um 0,4ct. :-D Wenn man da die Inflation gegenüber stellt ist es sogar günstiger geworden.

Re: Maingau erhöht Hausstromtarif

menu
USER_AVATAR
    benwei
    Beiträge: 1558
    Registriert: Mo 26. Dez 2016, 13:32
    Wohnort: nähe Braunschweig
    Hat sich bedankt: 7 Mal
    Danke erhalten: 179 Mal
folder
Nein, mein Hausstrom hätte um 6 Cent / kWh erhöht werden sollen. Ich hab seit November nicht mehr mit der ESL-Karte geladen, von daher kann ich nicht beantworten, ob das von 25 auf 35 Cent umgestellt wurde bei der Abrechnung.
Renault ZOE Intens R240, EZ 09/16, seit 07/17
Hyundai IONIQ Elektro Premium, EZ 06/18, seit 06/18
ABL eMH1 11kW
9,92 kWp Süd | Fronius Symo inkl. SmartMeter

Re: Maingau erhöht Hausstromtarif

menu
rockfred
    Beiträge: 346
    Registriert: Fr 22. Jun 2018, 20:44
    Hat sich bedankt: 5 Mal
    Danke erhalten: 81 Mal
folder
Mein Hausstrom wurde auch nur moderat erhöht. Ich wechsle jetzt zu Awattar, da verspreche ich mir das größte Sparpotential. Dafür geht’s mit meinem Gasanschluss ab 2021 zu Maingau. Daher bleibe ich auch bis mindestens Ende 21 im günstigen Ladetarif. Mal gucken ob es sich bis dahin lohnt.

Re: Maingau erhöht Hausstromtarif

menu
almrausch
    Beiträge: 1069
    Registriert: Mi 8. Nov 2017, 08:44
    Wohnort: Nordheide
    Hat sich bedankt: 39 Mal
    Danke erhalten: 82 Mal
folder
benwei hat geschrieben: Nein, mein Hausstrom hätte um 6 Cent / kWh erhöht werden sollen. Ich hab seit November nicht mehr mit der ESL-Karte geladen, von daher kann ich nicht beantworten, ob das von 25 auf 35 Cent umgestellt wurde bei der Abrechnung.
Welcher Tarif wird denn in der App angezeigt?
EV: IONIQ Elektro Premium 28 kWh, SW: 181002
Apps: IoniqInfo 0.4 | Dateimanager + 2.0.9 | EasyTouch 4.5.26 | Set Orientation 1.1.4 | ABRP Transmitter 3.1.1.2
PV: 5 kWp Ost + 5 kWp West mit E3/DC S10 13,8 kWh
Wallbox: go-eCharger

Re: Maingau erhöht Hausstromtarif

rasalgul
    Beiträge: 253
    Registriert: Do 26. Dez 2019, 19:36
    Hat sich bedankt: 252 Mal
    Danke erhalten: 41 Mal
folder
Sind hier nicht die meisten sowieso Hausbesitzer mit Garage?
Also warum regt ihr euch auf, baut euch eine PV Anlage aufs Dach anstelle alle paar Jahre ein neues Auto zu kaufen.
e-UP, e-Golf oder doch e-Niro?
Warte lieber auf den ID-3... es ist jetzt doch der Corona geworden.
Antwortenedit build arrow_drop_down

Zurück zu „Off-Topic / Stammtisch“

Gehe zu arrow_drop_down
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag