Aktie und Auslieferungs- / Zulassungs- / Verkaufszahlen Tesla Motors

Nette Gespräche - gerne über den Tellerrand hinaus

Re: Aktie Tesla Motors

menu
chipwoman
    Beiträge: 1740
    Registriert: Di 23. Okt 2018, 13:19
    Hat sich bedankt: 164 Mal
    Danke erhalten: 234 Mal
folder Fr 23. Aug 2019, 17:23
Neben der Walmarkt Klage sehen alle anderen Probleme von Tesla wie Kleinigkeiten aus. :o
https://www.youtube.com/watch?v=8i0looHbgXk

Jede andere Aktie würde nach der Veröffentlichung komplett abstürzen. Ist wahrscheinlich nur ein Frage der Zeit, wann weitere große Tesla Investoren wegen den ungelösten Risiken die Aktie verkaufen.
Anzeige

Re: Aktie Tesla Motors

menu
Benutzeravatar
folder Fr 23. Aug 2019, 18:02
chipwoman hat geschrieben:
Fr 23. Aug 2019, 15:46
Tesla entsorgt gerade seine letzten Fans per OTA Update. Neuste Software deaktiviert/brickt die Tesla Fahrzeuge. https://www.youtube.com/watch?v=HuT5qczljMU
Gekonnt !

Wahrscheinlich darf man sich auch darüber nicht telephonisch beschweren.......

Gruss SRAM
________________________________________________
Empfehlung: End of Landschaft https://www.youtube.com/watch?v=TClKa61lCxc
Bild

Re: Aktie Tesla Motors

menu
Benutzeravatar
    logo
    Beiträge: 176
    Registriert: Sa 1. Mär 2014, 21:16
    Wohnort: Schweiz
    Hat sich bedankt: 26 Mal
    Danke erhalten: 51 Mal
folder Fr 23. Aug 2019, 22:04
Bild

Re: Aktie Tesla Motors

menu
Benutzeravatar
    Smartpanel
    Beiträge: 701
    Registriert: Sa 16. Jan 2016, 16:26
    Wohnort: bei München
    Hat sich bedankt: 91 Mal
    Danke erhalten: 43 Mal
folder Sa 24. Aug 2019, 07:33
Ich stelle mir manchmal vor, ich würde z.T. mehrmals täglich im Opel-Forum oder im Golf GTi Forum solche Charts oder lernresistent abfällige Kommentare posten...

Wäre mir zu blöd.
Gut, einmal vielleicht. Aber dann käme bestimmt als Antwort: Na dann kauf Dir halt keinen.

Also gäbe es nur einen Grund dafür, nein drei:
- Ich bin vom Mitbewerb
- Ich bekomme Geld dafür
- Ich bin bei einer Partei die sowas nicht will
Diesel Weg wird kein leichter sein ...
Kia Soul EV - 27kWh - EZ 07/16 - 50tkm - Tagesreichweite 800km, mit Kundenbesuch. PV-Tankstelle 10kWp
Jedes 300Wp Panel ermöglicht während seiner Lebensdauer 45.000km Fahrt - CO2-arm zu 2ct/km Energiekosten

Re: Aktie Tesla Motors

menu
Benutzeravatar
folder Sa 24. Aug 2019, 07:41
Es sind ja immer dieselben Leute, die hier diskutieren und die sind auch teils in nur wenigen Threads aktiv.

Das sagt bereits einiges.
Ladestationen, Ladekabel, Photovoltaik, Speicher, Mobilität, Service:
https://www.nic-e.shop - Für Forenmitglieder 20 EUR Rabatt (ab 100 EUR Einkauf) mit Code: goingelectric19 Referral-Code: https://ts.la/stefan78696

Re: Aktie Tesla Motors

menu
Benutzeravatar
    logo
    Beiträge: 176
    Registriert: Sa 1. Mär 2014, 21:16
    Wohnort: Schweiz
    Hat sich bedankt: 26 Mal
    Danke erhalten: 51 Mal
folder Sa 24. Aug 2019, 08:10
In diesem Forum geht es nur um die Aktie. Damit natürlich auch um die Frage: Wie lange kann ein Unternehmen überleben, das niemals Geld verdient hat und auch in Zukunft nicht wird? Es geht auch nicht um Interessen von Leuten, sondern nur eine möglichst klare Sicht auf die Situation der Firma. Es liegt an Tesla, dass wir hier über Fehler scheiben müssen, die bei andern Herstellern ganz einfach nicht vorkommen.

Re: Aktie Tesla Motors

menu
Benutzeravatar
folder Sa 24. Aug 2019, 08:16
Andere sind halt schon in die Insolvenz gefahren ... andere bauen lächerliche Stückzahlen an BEV ...

Bei keinem ist alles makellos
Ladestationen, Ladekabel, Photovoltaik, Speicher, Mobilität, Service:
https://www.nic-e.shop - Für Forenmitglieder 20 EUR Rabatt (ab 100 EUR Einkauf) mit Code: goingelectric19 Referral-Code: https://ts.la/stefan78696

Re: Aktie Tesla Motors

menu
TorSta
    Beiträge: 273
    Registriert: Sa 4. Mai 2019, 08:33
    Hat sich bedankt: 105 Mal
    Danke erhalten: 184 Mal
folder Sa 24. Aug 2019, 08:19
Smartpanel hat geschrieben:
Sa 24. Aug 2019, 07:33
Ich stelle mir manchmal vor, ich würde z.T. mehrmals täglich im Opel-Forum oder im Golf GTi Forum solche Charts oder lernresistent abfällige Kommentare posten...

Wäre mir zu blöd.
Gut, einmal vielleicht. Aber dann käme bestimmt als Antwort: Na dann kauf Dir halt keinen.

Also gäbe es nur einen Grund dafür, nein drei:
- Ich bin vom Mitbewerb
- Ich bekomme Geld dafür
- Ich bin bei einer Partei die sowas nicht will
Naja, in einem Aktienthread ein Aktienchart zu posten, macht schon Sinn.

Eine Reaktion wie: "Na dann kauf Dir halt keinen" macht hingegen keinen Sinn.

Hier geht es um die Aktie von Tesla, um den Zustand des Unternehmen, der bestimmt wird durch die Produkte, die Struktur des Unternehmens, die Zukunftsfähigkeit, die finanzielle Situation, kurz: die Gesamtheit der wirtschaftlich relevanten Aspekte des Unternehmens.

Dass die Fakten derzeit sehr negativ sind, spiegelt sich im aktuellen Stand des Aktienkurses wieder. Die Spekulation auf steigende Kurse wird vor allem mit dem "uneinholbaren technologischen Vorsprungs" von Tesla u.a. in der Batterietechnologie begründet.
Dieser Vorsprung scheint zumindest fraglich, wie die Begrenzungen in Kapazität und Ladeleistung bei den 75er, 85er und 90er Batterien vermuten lassen.

Deine angeblichen nur möglichen Gründe, warum man hier postet, sind Unsinn.
Ich bin weder vom Mitbewerb, noch bekomme ich Geld hierfür, noch bin ich von einer Partei, wobei auch nicht klar, was die Parteien angeblich nicht wollen sollen.

Einer der Gründe, warum ich hier poste, ist der, dass in nahezu jedem Thread ein Teslafanboy im Stile einer Drückerkolonne wirklich jeden davon zu überzeugen versucht, dass Tesla zum einen das einzig wahre Auto ist, alle anderen, die das nicht sehen, grundsätzlich bescheuert oder wie Du andeutest, bezahlt sind und man die großmäuligen Versprechen des grossen Vorsitzenden gefälligst zu glauben hat. Fakten hin oder her.
Und diesem Sektenwesen setze ich Fakten dagegen, um die Desinformationen der Teslaboys mit ihrem Guerillamarketing zu widerlegen.
Reines Hobby von mir.

Re: Aktie Tesla Motors

menu
e-Reinhard
    Beiträge: 336
    Registriert: Sa 31. Dez 2016, 08:10
    Hat sich bedankt: 22 Mal
    Danke erhalten: 38 Mal
folder Sa 24. Aug 2019, 09:50
TorSta hat geschrieben:
Sa 24. Aug 2019, 08:19
...Eine Reaktion wie: "Na dann kauf Dir halt keinen" macht hingegen keinen Sinn.
Bezogen auf die Aktie schon. Warum posten hier Leute, die nur eine sehr eingeschränkte Kenntnis von Teslas Produkten und Leistungen haben, sich keine Tesla Aktie kaufen werden - nicht einmal als Leerverkauf, nicht durch Interesse an Elektromobilität auffallen, und mit missionarischem Eifer wie diese Woche hier erlebt in über 10 Postings innerhalb weniger Stunden gegen Tesla wettern? Ich fände es für diese Menschen als sehr traurig, wenn sie dies aus eigenem Antrieb machten, und nicht dafür bezahlt würden.
TorSta hat geschrieben:
Sa 24. Aug 2019, 08:19
...Dass die Fakten derzeit sehr negativ sind, spiegelt sich im aktuellen Stand des Aktienkurses wieder.
Aktienkurs und aktuelle Marktkapitalisierung halte ich als Tesla Aktionär trotz des starken Wachstums von Tesla und der großartigen Zukunft ;) eher schon für etwas hoch.
TorSta hat geschrieben:
Sa 24. Aug 2019, 08:19
...Einer der Gründe, warum ich hier poste, ist der, dass in nahezu jedem Thread ein Teslafanboy im Stile einer Drückerkolonne wirklich jeden davon zu überzeugen versucht, dass Tesla zum einen das einzig wahre Auto ist, alle anderen, die das nicht sehen, grundsätzlich bescheuert oder wie Du andeutest, bezahlt sind und man die großmäuligen Versprechen des grossen Vorsitzenden gefälligst zu glauben hat. Fakten hin oder her.
Und diesem Sektenwesen setze ich Fakten dagegen, um die Desinformationen der Teslaboys mit ihrem Guerillamarketing zu widerlegen.
Reines Hobby von mir.
Vielleicht ist Deine Wahrnehmung etwas verzerrt. Natürlich ist Tesla der Benchmark für problemlose elektrische Fernreisen, und ohne Elon würde VW auf der diesjährigen IAA nur neue Diesel vorstellen. Aber ich finde, daß die Diskussion in den anderen fahrzeugspezifischen Threads nicht negativ belastet ist. Vielleicht ist es ja nur Deine Wahrnehmung, überall Elons Fanboys wie Du sagst im Stile einer Drückerkolonne und mit Sektenwesen am Werke zu sehen? Weiterhin viel Spaß bei Deinem Hobby.
Tesla Model 3, reserviert am 31.03.2016

Re: Aktie Tesla Motors

menu
Ungard
    Beiträge: 906
    Registriert: Sa 20. Apr 2019, 11:26
    Hat sich bedankt: 27 Mal
    Danke erhalten: 214 Mal
folder Sa 24. Aug 2019, 09:54
Wir bilden uns beemer alle nur ein, klar
i3 120Ah als FamilienErstwagen und einzigem Auto!
Kein Verbrenner in der Hinterhand für lange Strecken.
Ja, von München nach Niederlande, geht ohne Probleme.
Mein i3 ist offiziell günstiger als ein vergleichbarer wertiger Verbrenner laut ADAC.
Anzeige
Antwortenedit build arrow_drop_down

Zurück zu „Off-Topic / Stammtisch“

Gehe zu arrow_drop_down
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag