Aktie und Auslieferungs- / Zulassungs- / Verkaufszahlen Tesla Motors

Nette Gespräche - gerne über den Tellerrand hinaus

Re: Aktie Tesla Motors

menu
chipwoman
    Beiträge: 1908
    Registriert: Di 23. Okt 2018, 13:19
    Hat sich bedankt: 202 Mal
    Danke erhalten: 279 Mal
folder Do 22. Aug 2019, 15:30
Strombolide hat geschrieben:
Do 22. Aug 2019, 13:47
Naheris hat geschrieben:
Do 22. Aug 2019, 12:58
Im Gegensatz zu mir nimmst Du diese Reduzierung also offensichtlich ernst.

Und zurück zum Thema TSLA:
Der Weggang von Jochen Rudat dürfte eine Falschmeldung sein - sagt zumindest Jochen Rudat selber:
Eine Reduzierung der Leistungsfähigkeit (Ladung, nutzbare Energie, Beschleunigung, Standfestigkeit usw.) nehme ich in der Realität immer ernst. Sie kann durchaus auch auf der Seite von Porsche erfolgen. Zum heutigen Zeitpunkt reine Spekulation, ob Porsche oder Model 3 relativ stärker abbauen wird.
Jochen Rudat sagt, dass er noch auf der Payroll sei. Zu seiner Funktion äussert er sich nicht. In der Schweiz ist er jedenfalls nicht mehr GF.
Ein allfälliger Funktionswechsel oder Abgang dürfte allerdings bereits in den Kurs eingepflegt sein, da allgemein bekannt ist, dass "Tesla praktisch in Europa keine nennenwerte Verkaufszahlen mehr hat" (Zitat chipwoman).
Es gibt 2 Möglichkeiten.
1. Du willst FUD erzeugen und zitierst mich absichtlich mich falsch.
2. Du qualifizierst dich für betreutes Lesen ;) ( Zitat aus Tesla Aktienthread von Wallstreetonline übernommen)

Mein Originalzitat war: "Wie viele Fahrzeuge Wettbewerber in anderen Fahrzeugklassen > 60.000€ verkaufen ist mittlerweile für Tesla nachrangig, da Tesla praktisch in Europa keine nennenwerte Verkaufszahlen mehr hat."

Nochmal für Leselegastheniker: Damit waren nur die Europaverkaufszahlen in Q3 für das MX und MS von Tesla gemeint.
Anzeige

Re: Aktie Tesla Motors

menu
Benutzeravatar
folder Do 22. Aug 2019, 15:35
chipwoman hat geschrieben:
Do 22. Aug 2019, 12:25
Für Tesla kommt es noch bitterer. VW unterbietet zum Marktstart des ID3 den Preis des M3 SR+ RWD in Norwegen.

Tesla M3 SR+ mit 409 Reichweite: kr. 367.700
VW ID3 First Edition mit 420 Reichweite: kr 330.000
Der ID.3 ist jedoch ein Klasse kleiner. Oder kennst Du zufällig die Preise vom BMW i4? Oder der C Klasse BEV? usw.

Re: Aktie Tesla Motors

menu
chipwoman
    Beiträge: 1908
    Registriert: Di 23. Okt 2018, 13:19
    Hat sich bedankt: 202 Mal
    Danke erhalten: 279 Mal
folder Do 22. Aug 2019, 15:38
Jens.P hat geschrieben:
Do 22. Aug 2019, 15:30
chipwoman hat geschrieben:
Do 22. Aug 2019, 12:05

Da liegst du aber mal so richtig falsch. ;) Seit Mitte August kann Tesla fast nur noch die unrentablen M3 SR+ RWD in Europa verkaufen. Der Verkauf der teureren M3 Versionen ist komplett zusammengebrochen.
Schon interessant, dass Du weißt, wie hoch die Produktionskosten des SR+ sind.
Zu kurz gesprungen. Du vergisst die Logistik, Zoll, Nacharbeitskosten etc. für das M3 SR+ RWD ab SeC in Europa. Die gehören zu den Tesla Gesamtkosten für ein in Europa verkauftes M3 SR+ RWD dazu. Die reinen Produktionkosten sind da < 80% der Tesla-Nettokosten für ein EU M3 SR+ RWD.

Das ein in Europa verkauftes M3 SR+ RWD Tesla teurer kommt, als wenn es in der Nähe der Tesla Fabrik in Fremont in Californien verkauft wird, leuchtet dir ein oder?

Re: Aktie Tesla Motors

menu
Strombolide
    Beiträge: 251
    Registriert: Mo 23. Jul 2018, 12:44
    Hat sich bedankt: 26 Mal
    Danke erhalten: 78 Mal
folder Do 22. Aug 2019, 15:40
chipwoman hat geschrieben:
Mi 21. Aug 2019, 12:29

Wo auf der Welt wohnst du? In Europa verkauft Tesla kaum noch Fahrzeuge.
OK, ich hätte das zitieren sollen.

Re: Aktie Tesla Motors

menu
chipwoman
    Beiträge: 1908
    Registriert: Di 23. Okt 2018, 13:19
    Hat sich bedankt: 202 Mal
    Danke erhalten: 279 Mal
folder Do 22. Aug 2019, 15:43
Jens.P hat geschrieben:
Do 22. Aug 2019, 15:35
chipwoman hat geschrieben:
Do 22. Aug 2019, 12:25
Für Tesla kommt es noch bitterer. VW unterbietet zum Marktstart des ID3 den Preis des M3 SR+ RWD in Norwegen.

Tesla M3 SR+ mit 409 Reichweite: kr. 367.700
VW ID3 First Edition mit 420 Reichweite: kr 330.000
Der ID.3 ist jedoch ein Klasse kleiner. Oder kennst Du zufällig die Preise vom BMW i4? Oder der C Klasse BEV? usw.
D.h. Du glaubst weil jeder Normal-BEV Kunde weiss, das der ID3 eine Klasse kleiner als das Tesla M3 ist, wird der ID3 keine Konkurrenz für die M3 Verkäufe sein? :lol:

Dann sinken halt die M3 Verkäufe in Europa ohne M3 Konkurrenz von VW. Macht es das besser für Tesla? :lol:

Re: Aktie Tesla Motors

menu
Benutzeravatar
folder Do 22. Aug 2019, 15:43
chipwoman hat geschrieben:
Do 22. Aug 2019, 15:38

Das ein in Europa verkauftes M3 SR+ RWD Tesla teurer kommt, als wenn es in der Nähe der Tesla Fabrik in Fremont in Californien verkauft wird, leuchtet dir ein oder?
Und diese Kosten kennst Du und kannst Dir daher das Urteil erlauben?

Re: Aktie Tesla Motors

menu
chipwoman
    Beiträge: 1908
    Registriert: Di 23. Okt 2018, 13:19
    Hat sich bedankt: 202 Mal
    Danke erhalten: 279 Mal
folder Do 22. Aug 2019, 15:45
Strombolide hat geschrieben:
Do 22. Aug 2019, 15:40
chipwoman hat geschrieben:
Mi 21. Aug 2019, 12:29

Wo auf der Welt wohnst du? In Europa verkauft Tesla kaum noch Fahrzeuge.
OK, ich hätte das zitieren sollen.
Wo sind meine Tesla Vergleichszahlen für Q1/Q2/Q3 in Europa? Ich begründe meine Einschätzungen immer mit offiziellen Zulassungszahlen.

Re: Aktie Tesla Motors

menu
chipwoman
    Beiträge: 1908
    Registriert: Di 23. Okt 2018, 13:19
    Hat sich bedankt: 202 Mal
    Danke erhalten: 279 Mal
folder Do 22. Aug 2019, 15:47
Jens.P hat geschrieben:
Do 22. Aug 2019, 15:43
chipwoman hat geschrieben:
Do 22. Aug 2019, 15:38

Das ein in Europa verkauftes M3 SR+ RWD Tesla teurer kommt, als wenn es in der Nähe der Tesla Fabrik in Fremont in Californien verkauft wird, leuchtet dir ein oder?
Und diese Kosten kennst Du und kannst Dir daher das Urteil erlauben?
Die jeweiligen Import-Zusatz-Kosten kann sich jeder Grundschüler ergooglen. Nur Mut das bekommst du auch hin, wenn es dich interessiert.

Re: Aktie Tesla Motors

menu
KlareWorte
    Beiträge: 198
    Registriert: Mi 24. Okt 2018, 10:22
    Hat sich bedankt: 13 Mal
    Danke erhalten: 22 Mal
folder Do 22. Aug 2019, 15:48
Jens.P hat geschrieben:
Do 22. Aug 2019, 15:35


Der ID.3 ist jedoch ein Klasse kleiner.
Ja und?! Der Käufer vergleicht wie es ihm beliebt und nicht Klassen, vor allem wenn die Auswahl so gering ist.

Re: Aktie Tesla Motors

menu
Benutzeravatar
folder Do 22. Aug 2019, 15:48
chipwoman hat geschrieben:
Do 22. Aug 2019, 15:43

D.h. Du glaubst weil jeder Normal-BEV Kunde weiss, das der ID3 eine Klasse kleiner als das Tesla M3 ist, wird der ID3 keine Konkurrenz für die M3 Verkäufe sein? :lol:
Ich kann mich informieren, was Andere machen ist mir egal.
Solange bei vielen Menschen im Kopf fest verankert ist, dass nur die deutschen Hersteller Autos bauen können, wird VW Erfolg haben. Ich habe meine Entscheidung für den Kia Soul und gegen den e-Golf nie bereut.
Anzeige
Antwortenedit build arrow_drop_down

Zurück zu „Off-Topic / Stammtisch“

Gehe zu arrow_drop_down
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag