Aktie Tesla Motors

Nette Gespräche - gerne über den Tellerrand hinaus

Re: Aktie Tesla Motors

menu
Benutzeravatar
folder Mi 12. Jun 2019, 21:28
Die Halbwertszeit von Tesla Geflunker beträgt inzwischen nur noch vier Tage: Aktie dreht wieder ins Minus.


Gruß SRAM
________________________________________________
Empfehlung: End of Landschaft https://www.youtube.com/watch?v=TClKa61lCxc
Bild
Anzeige

Re: Aktie Tesla Motors

menu
Naheris
    Beiträge: 1970
    Registriert: Fr 14. Aug 2015, 20:42
    Hat sich bedankt: 211 Mal
    Danke erhalten: 196 Mal
folder Mi 12. Jun 2019, 22:00
chipwoman hat geschrieben:
Mi 12. Jun 2019, 10:23
beemercroft hat geschrieben:
Mi 12. Jun 2019, 09:38
kriton hat geschrieben:
Di 11. Jun 2019, 23:59
Die aktuellen Zahlen aus Norwegen bestätigen die Erwartungen für Deutschland.
Seit vorgestern zeichnet sich in Norwegen ein neuer „Q2“-Rekord ab. So viele Teslas wie im Q219 hat Tesla noch nie in einem zweiten Quartal verkauft, bereits heute. Und noch sind 12 Arbeitstage bis Ende Quartal. Das wird einmal mehr eine deutliches Y2Y-Wachstum in Norwegen. Zudem weiterhin alles LRM3 und teurere Modelle, SR+ hat noch nicht einmal begonnen.
Habt ihr in der Schweiz eine eigene Mathematik erfunden? Wo siehst du in Norwegen ein neues Q2 Rekordquartal für Tesla?
Diese wissenschaftliche Disziplin nennt sich "Muskemathik" (English: "Muskemathics") und ist zusätzlich zur korrekten Erstellung von Prognosen für Tesla auch die einzige relevante Grundlage für das korrekte Verstehen der Tesla Quartals- und Jahresberichte. :mrgreen:

Naja, jetzt hat mein ganz persönlicher "Stopp-Loss" gezogen (oder besser geschrieben ein "Save-Gain"). Sind es halt nur etwa +6% eines Taycan geworden, anstatt den +10% wenn sie 221 USD erreicht hätte (hat sie zwar, habe aber leider nichts verkauft bekommen). So ein Trauerspiel. Da war ich viel optimistischer als der Rest der Welt. :cry:

TSLA: 209,26 USD / −7,84 USD (-3,61 %)
Zuletzt geändert von Naheris am Mi 12. Jun 2019, 22:06, insgesamt 2-mal geändert.

Re: Aktie Tesla Motors

menu
Benutzeravatar
folder Mi 12. Jun 2019, 22:05
Simon1982 hat geschrieben:
Mi 12. Jun 2019, 20:03
@beemercroft: bewirb dich doch einfach, dann weißt du es...
Der Arbeit doch schon für die.
Passivhaus Premium, 18kWp PV, Sole WP mit Kühlung über BKA, KNX, 530e 3.2l/100km ~50% Elektrisch, 2021 EQC oder Crozz, PlugIn-PV Anlage
Mitglied bei Electrify-BW e.V. https://electrify-bw.de/

Re: Aktie Tesla Motors

menu
Benutzeravatar
folder Mi 12. Jun 2019, 22:19
beemercroft hat geschrieben:
Mi 12. Jun 2019, 13:45
Deine Aussage ist falsch. Die Studie ist brandaktuell. https://www.cnbc.com/2019/06/06/the-10- ... dents.html

Ingenieure lechzen danach, bei Tesla und SpaceX arbeiten zu dürfen. Tesla kann sich die Besten rauspicken und die faulen Eier auf die Strasse stellen.
Bei glassdoor ist tesla nicht mal unter die ersten 100. Da geht es darum ob die Mitarbeiter die Firma als Arbeitgeber empfehlen. SpaceX ist immerhin auf Platz 71.
Passivhaus Premium, 18kWp PV, Sole WP mit Kühlung über BKA, KNX, 530e 3.2l/100km ~50% Elektrisch, 2021 EQC oder Crozz, PlugIn-PV Anlage
Mitglied bei Electrify-BW e.V. https://electrify-bw.de/

Re: Aktie Tesla Motors

menu
Ungard
    Beiträge: 727
    Registriert: Sa 20. Apr 2019, 11:26
    Hat sich bedankt: 24 Mal
    Danke erhalten: 177 Mal
folder Do 13. Jun 2019, 05:20
chipwoman hat geschrieben:
Mi 12. Jun 2019, 19:49
Ungard hat geschrieben:
Mi 12. Jun 2019, 19:07
Wegen der Umfrage: Was hat denn Nike für Ing zu bieten? Das ist Sportartikel Hersteller...
Du würdest dich wundern, wieviele Ing. und Softwareentwickler mittlerweile für Nike/Adidas/Puma und Co arbeiten.
Das würde mich tatsächlich wundern. Natürlich braucht jede größere Firma eine Handvoll dieser Leute. Aber ein kurzer Blick auf die Stellenbörse von Nike bestätigt meine Vermutung:
Das sind hauptsächlich 0815 langweilige Standard Jobs, wie sie eben jede größere Firma zu besetzen hat, dessen Kernkompetenz eben nicht in diesem Bereich liegt. Prozess Ing. + QM Ing.
Dazu sind die meisten Ing. Stellen in Vietnam.

Das einzig interessante sind wohl die Design Ing wo man sich um den Aufbau der Schuhe kümmert.
Wenn ich aber mal an den klassischen Ing Elektrotechnik oder Maschinenbau denke aber sich kein passendes Betätigungsfeld.

Im Bereich IT (zählt man das in den USA zu Eng.?) halt zum Großteil eben die Jobs die wieder jede größere Firma brauch. SAP, Admins, Datenbanken, bisschen Data Science, Programmierer für Webseiten, Apps usw.
Von daher fehlt mir da einfach das unique am Thema.
Vermutlich zahlt Nike halt gut plus der Name.
i3 120Ah als FamilienErstwagen und einzigem Auto!
Kein Verbrenner in der Hinterhand für lange Strecken.
Ja, von München nach Niederlande, geht ohne Probleme.
Mein i3 ist offiziell günstiger als ein vergleichbarer wertiger Verbrenner laut ADAC.

Re: Aktie Tesla Motors

menu
chipwoman
    Beiträge: 1377
    Registriert: Di 23. Okt 2018, 13:19
    Hat sich bedankt: 101 Mal
    Danke erhalten: 181 Mal
folder Do 13. Jun 2019, 10:56
Ungard hat geschrieben:
Do 13. Jun 2019, 05:20
chipwoman hat geschrieben:
Mi 12. Jun 2019, 19:49
Ungard hat geschrieben:
Mi 12. Jun 2019, 19:07
Wegen der Umfrage: Was hat denn Nike für Ing zu bieten? Das ist Sportartikel Hersteller...
Du würdest dich wundern, wieviele Ing. und Softwareentwickler mittlerweile für Nike/Adidas/Puma und Co arbeiten.
Das würde mich tatsächlich wundern. Natürlich braucht jede größere Firma eine Handvoll dieser Leute. Aber ein kurzer Blick auf die Stellenbörse von Nike bestätigt meine Vermutung:
Das sind hauptsächlich 0815 langweilige Standard Jobs, wie sie eben jede größere Firma zu besetzen hat, dessen Kernkompetenz eben nicht in diesem Bereich liegt. Prozess Ing. + QM Ing.
Dazu sind die meisten Ing. Stellen in Vietnam.
..
Ja China ist schon lange viel zu teuer. Die Chinesischen Schuh-/Klamottenfertiger von Nike, Adidas und Co sind schon vor Jahren nach Vietnam, Bangladesh, Nordkorea und Afrika ausgewichen. Die Design-Zentren sind aber oft noch in China.

Dann ergänze ich noch einmal den Bezug zur Tesla Aktie, da er anscheinend nicht so offensichtlich war.
Tesla Move nach China mit GF3 kommt viel zu spät. Viele westliche Firmen und Wettbewerber verlagern schon seit Jahren aus Kostengründen ihre Aktivitäten in billigere Länder als China. Beispiele. VW ist seit 1985 in China, Bosch seit 1989 in China.

Indien ist für die Automobilbranche eine Alternative zum teuren China, was gerade auch Elon Musk auf der HV erwähnt hat. (VW ist seit 2001 in Indien, Bosch seit 1951)
Zuletzt geändert von chipwoman am Do 13. Jun 2019, 11:32, insgesamt 1-mal geändert.

Re: Aktie Tesla Motors

menu
Benutzeravatar
    bm3
    Beiträge: 9615
    Registriert: Di 10. Apr 2012, 23:06
    Hat sich bedankt: 24 Mal
    Danke erhalten: 342 Mal
folder Do 13. Jun 2019, 11:09
Hallo,

das ist ja recht interessant, ich bitte aber jetzt wieder im Interesse dieses Forums zurück zum Thema dieses Threads zu kommen.

Re: Aktie Tesla Motors

menu
Naheris
    Beiträge: 1970
    Registriert: Fr 14. Aug 2015, 20:42
    Hat sich bedankt: 211 Mal
    Danke erhalten: 196 Mal
folder Fr 14. Jun 2019, 13:46
Tesla hat gerade einen zentralen Autopilot-Entwickler verloren: den Chefentwickler der Sensor Perception Gruppe Zeljko Popovic.

Der hat z.B. die genauen Karten der U.S.-Highways für Tesla entwickelt, aber auch ein "Sensor Fusion System" welches die Daten der verschiedenen Sensoren miteinander kombiniert und so das erkennen von anderen Fahrzeugen ermöglicht.

https://www.cnbc.com/2019/06/13/embark- ... povic.html
https://seekingalpha.com/news/3471311-t ... email_link

TSLA: 213,91 USD / +4,65 USD (2,22 %) Vorbörslich.

Re: Aktie Tesla Motors

menu
Benutzeravatar
    logo
    Beiträge: 159
    Registriert: Sa 1. Mär 2014, 21:16
    Wohnort: Schweiz
    Hat sich bedankt: 23 Mal
    Danke erhalten: 48 Mal
folder Fr 14. Jun 2019, 14:38
Entschuldigung, aber deine Zahlen sind der Schlusskurs von gestern. Vorbörslich, jetzt sind wir bei 210 $ also einem minus von 3.91
Zoe Baujahr 2013 keinerlei Probleme.
Rolls-Royce Silver Ghost Skiff Baujahr 1923. Ersatzteile fast so schwer zubekommen wie bei einem Tesla.

Re: Aktie Tesla Motors

menu
Naheris
    Beiträge: 1970
    Registriert: Fr 14. Aug 2015, 20:42
    Hat sich bedankt: 211 Mal
    Danke erhalten: 196 Mal
folder Fr 14. Jun 2019, 14:42
Korrekt. Ein versehen beim Kopieren. Da der Kurs aber in diesem Moment nur ein paar Cent niedriger lag habe ich ihn so gelassen anstatt es auszurechnen. Du darfst gerne meinen Zeitstempel mit den genauen Kursen vergleichen. Der lag in dem Moment tatsächlich darunter. Jetzt ist er sogar höher als Du schriebst.

Ich kopiere die Zahl übrigens einfach am Ende meines Postings aus dem Ticker, damit Leser sehen wie der Stand ist. Würden das mehr Leute machen hätte man als Mitleser mehr Zeitstempel.

TSLA: 213,91 USD (Vorbörslich)
Anzeige
Antwortenedit build arrow_drop_down

Zurück zu „Off-Topic / Stammtisch“

Gehe zu arrow_drop_down
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag