Verkaufszahlen Porsche Taycan

Verkaufszahlen Porsche Taycan

USER_AVATAR
read
Schweiz, Januar 2020:

Porsche Taycan: 1
(Model S: 20, Porsche Panamera 13)

Norwegen, Januar 2020:

Porsche Taycan: 10
(Model S: 10, Panamera 2)
"If a trend becomes obvious, you are too late" - Elon Musk - Model X 75D Bj. 2016 / BMW i3 22 kWh REX Bj. 2015
Audi-Ingenieur: "Ohne Bescheissen werden wir es nicht schaffen." | Die Geheimakte VW
Anzeige

Re: Verkaufszahlen Porsche Taycan

chipwoman
  • Beiträge: 3156
  • Registriert: Di 23. Okt 2018, 13:19
  • Hat sich bedankt: 198 Mal
  • Danke erhalten: 201 Mal
read
Das hast du dir wirklich überlegt, ob es aus deiner Sicht sinnvoll ist die Taycan Verkaufszahlen mit dem MS zu vergleichen?

NL, Januar 2020:
Porsche Taycan: 17
(Model S: 4, Panamera 19)

NOR, 17.Feb 2020:
Porsche Taycan: 9
(Model S: 3, Panamera 0)

NL, 16.Feb 2020:
Porsche Taycan: 6
(Model S: 1, Panamera 4)

Re: Verkaufszahlen Porsche Taycan

plock
  • Beiträge: 495
  • Registriert: Do 7. Jul 2016, 14:54
  • Hat sich bedankt: 97 Mal
  • Danke erhalten: 4 Mal
read
Gibt's auch andere Zahlen als die aus Norwegen und Niederlanden? :lol:

Re: Verkaufszahlen Porsche Taycan

CarstenNRW
  • Beiträge: 14
  • Registriert: Mi 19. Feb 2020, 19:53
  • Hat sich bedankt: 1 Mal
  • Danke erhalten: 7 Mal
read
plock hat geschrieben: Gibt's auch andere Zahlen als die aus Norwegen und Niederlanden? :lol:
Noch aus Deutschland und evtl. USA (da nur Schätzungen bisher glaube ich), doch beide Länder sind eher ungeeignet, um irgendeinen Gesamterfolg zu erwähnen. Tesla hat in den USA Erfolg, da es ne Firma von dort ist und Porsche wird aus gleichem Grund in DE Erfolg haben.

Finde deshalb auch extrem schwierig, wie Analysten die Tesla-Zahlen aus den USA nehmen, um diese gefühlt auf die Welt zu projizieren und sicher sind, dass Tesla in 5-10 Jahren den Weltmarkt dominieren wird. Das ist zur Zeit noch einfach unfassbar übertriebene Spekulation (und wer weiß, was passiert, wenn Rivian usw. auch noch gute Autos verkaufen)

Ein Ford F-150 verkauft sich ja auch schon besser, als vermutlich alle deutschen Fahrzeuge zusammen in den USA und bis auf 1-2 Modelle sind die Top 50 komplett ohne Fahrzeuge deutscher Unternehmen. Das ist halt ohne Aussagekraft. Genau wie gute Zahlen aus Deutschland.

Re: Verkaufszahlen Porsche Taycan

chipwoman
  • Beiträge: 3156
  • Registriert: Di 23. Okt 2018, 13:19
  • Hat sich bedankt: 198 Mal
  • Danke erhalten: 201 Mal
read
plock hat geschrieben: Gibt's auch andere Zahlen als die aus Norwegen und Niederlanden? :lol:
Die anderen Länder lassen noch nicht den tagesaktuellen Zugriff auf die Zulassungsdatenbanken zu. Deshalb bleibt nur NL+NOR+E als Frühindikator.

Für Vergleiche von BEV-Zahlen mit dem Noch-BEV-Marktführer Tesla in Europa waren immer die Tesla Hauptabsatzländer NL und NOR gut, weil Tesla in den anderen EU Ländern nur ein sehr geringe Rolle spielt. Das ändert sich gerade, Der NL BEV Markt ist wegen reduzierten Steuervorteilen praktisch tot, dafür übernimmt Deutschland jetzt als größter Emobility Markt in Europa jetzt die frühere Rolle von NL+NOR.

Re: Verkaufszahlen Porsche Taycan

plock
  • Beiträge: 495
  • Registriert: Do 7. Jul 2016, 14:54
  • Hat sich bedankt: 97 Mal
  • Danke erhalten: 4 Mal
read
chipwoman hat geschrieben: Die anderen Länder lassen noch nicht den tagesaktuellen Zugriff auf die Zulassungsdatenbanken zu.
Ein weiteres Feld auf dem Nachholbedarf herrscht. Danke für die Hinweise.

Re: Verkaufszahlen Porsche Taycan

USER_AVATAR
read
Laut meinem Porsche Zentrum überschneiden sich die Käufer von Model S und Taycan nicht. Mitte Februar war ich der erste Taycan Käufer, der vorher schon ein Elektroauto besaß. Angesichts des kleinen Kofferraums im Taycan kann ich auch verstehen, dass nur bei wenigen die Wahl besteht zwischen Taycan oder Model S. Model S kauft man nur noch, wenn man viel Volumen braucht und elektrisch weite Strecken fahren will. Wer nur schnell und günstig fahren will, nimmt Model 3 oder Kona und wer schnell, luxuriös und zuverlässig fahren will den Taycan.

Model S haben halt leider hauptsächlich Menschen gekauft, die schnell weite Strecken elektrisch fahren wollten. Model S bediente nie eine typische Kundschaft für >100.000 Euro Autos. Die wurden nur ausgegeben, weil es zu Tesla Model S lange keine Alternative gab.

Re: Verkaufszahlen Porsche Taycan

USER_AVATAR
  • VR46
  • Beiträge: 318
  • Registriert: Mi 28. Aug 2019, 14:59
  • Hat sich bedankt: 82 Mal
  • Danke erhalten: 88 Mal
read
Auch in Amiland hat Porsche eine große Fangemeinde.

Re: Verkaufszahlen Porsche Taycan

USER_AVATAR
read
Schweden März 2020:

Porsche Taycan: 42
(Panamera: 28, Tesla Model S: 179)

Niederlande März 2020:

Porsche Taycan: 22
(Panamera: 10 , Tesla Model S: 28)

Dänemark März 2020:

Porsche Taycan: 6
(Panamera 1, Tesla Model S: 11)

Italien, März 2020

Porsche Taycan: 15
(Panamera: 7, Model S: 38)
"If a trend becomes obvious, you are too late" - Elon Musk - Model X 75D Bj. 2016 / BMW i3 22 kWh REX Bj. 2015
Audi-Ingenieur: "Ohne Bescheissen werden wir es nicht schaffen." | Die Geheimakte VW

Re: Verkaufszahlen Porsche Taycan

Ungard
  • Beiträge: 1524
  • Registriert: Sa 20. Apr 2019, 11:26
  • Hat sich bedankt: 42 Mal
  • Danke erhalten: 336 Mal
read
Ein S bekomm ich für 80.000 also so die Hälfte vom Taycan.
Wo ist der Sinn des Vergleiches?
Bis 06/20 BMW i3
Seit 06/20 Audi e-Tron55
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „Taycan - Allgemeine Themen“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag