CEE blau Adapter mit Ladeziegel benutzen am Campingplatz

Alles rund ums Elektroauto-Laden / Ladeboxen / Ladegeräte

CEE blau Adapter mit Ladeziegel benutzen am Campingplatz

demia
  • Beiträge: 1
  • Registriert: Mi 24. Apr 2024, 14:35
read
Hallo zusammen,

hat jemand Erfahrungen mit der Nutzung eines CEE Blau Adapters and entsprechenden blauen CEE Steckdosen und dann in Kombination eines Ladeziegels?

Ich meine damit einen ~15€ Adapter von CEE Blau auf Schuko. Also: CEE Blau Steckdose --> Adapter --> Ladeziegel --> Auto (BMW I4)

Hintergrund: ich möchte kein teures CEE --> Typ 2 Ladekabel kaufen. Ich möchte einfach für 15€ auf Reisen einen kostengünstigen Adapter hinten im Auto liegen haben, den ich vielleicht nie brauchen werde. Aber wenn man mal in Südeuropa beim Campen sein sollte in Zukunft, möchte ich dafür etwas haben für den Fall haben, dass keine Schuko in der Nähe ist.

Passt mein Gedankengang mit dem "nur für den unwahrscheinlichen Fall" oder übersehe ich etwas?
Anzeige

Re: CEE blau Adapter mit Ladeziegel benutzen am Campingplatz

USER_AVATAR
read
Funktioniert, solltest aber dabei mmer noch darauf achten den Schukostecker nicht mit zuviel Dauerstrom zu überlasten. Meistens sind die Camping-Anschlüsse ja auch mit weniger als 16A abgesichert. Umgekehrt wäre allgemein besser, eine ICCB oder mobile Wallbox mit rotem oder blauem CEE-Stecker daran anzuschaffen und dann notfalls ein Adapter auf Schuko einzusetzen mit dann reduzierter Stromeinstellung .
Ist das nicht gut ?
Ja ! Das ist nicht gut !
Vectrix VX1, 2009; BMW i3s, 2022; Tesla M3 LR AWD, 2023

Re: CEE blau Adapter mit Ladeziegel benutzen am Campingplatz

USER_AVATAR
read
Bei pauschaler Stromabrechnung sollte man das dem Platzbetreiber mitteilen, denn sonst wird es zukünftig für alle teurer
und man könnte evtl. wegen Vertragsbruch vom Platz verwiesen werden.

Re: CEE blau Adapter mit Ladeziegel benutzen am Campingplatz

USER_AVATAR
read
Ich hänge mich mal hier dran und hoffe, dass das in Ordnung ist.
Ich habe ein Ferienhaus gebucht, dass eine CEE Dose blau hat. Kann ich mir für diese Dose einen Adapter selbst bauen von CEE Stecker blau auf CEE Kupplung rot 16A?
Ich finde diese Adapter - wenn auch selten - für rd. 30,-- bis 50,-- € im Netz. Eine 16A CEE Kupplung habe ich hier, ein vernünftiges Kabel auch. Normalerweise würde ich jetzt einfach im Baumarkt einen CEE Stecker blau besorgen und anschließen. Allerdings habe ich für die besagten Adapter keine Baupläne gefunden und bin mir jetzt nicht sicher, ob da noch mehr als die Kabel drin sind (Sicherung...). Anschließen will ich an diesen Adapter meine mobile Wallbox von Stark in Strom.
Tesla Model 3 - EZ 12-22
Fiat 500e C - EZ 07-22

Re: CEE blau Adapter mit Ladeziegel benutzen am Campingplatz

USER_AVATAR
  • hybrid
  • Beiträge: 607
  • Registriert: Do 19. Mär 2020, 09:05
  • Wohnort: nähe Koblenz / Stuttgart
  • Hat sich bedankt: 266 Mal
  • Danke erhalten: 314 Mal
read
Für so einen Adapter brauchts nicht viel an Bauplänen - L an L1, N an N und PE an PE.

Sicherung braucht es keine, da Stecker und Buchse beide 16A vertragen. Aderendhülsen nicht vergessen.

Re: CEE blau Adapter mit Ladeziegel benutzen am Campingplatz

USER_AVATAR
read
Das wollte ich hören - vielen Dank!
Tesla Model 3 - EZ 12-22
Fiat 500e C - EZ 07-22

Re: CEE blau Adapter mit Ladeziegel benutzen am Campingplatz

USER_AVATAR
  • Michael_Ohl
  • Beiträge: 6318
  • Registriert: So 1. Mär 2015, 22:58
  • Wohnort: Hamburg, Juttaweg 6
  • Hat sich bedankt: 8 Mal
  • Danke erhalten: 1501 Mal
read
Ja in beide Richtungen schon benutzt. Ich habe ein ICCB von Renault mit 16A und CEE Blau mit dem Postauto bekommen und mehrere Schuko ICCB auf Type 1 und auf Type 2. Mehrere ICCB können 16A über Schuko, das bis jetzt jede Kupplung problemlos konnte. Bei Steckdosen sieht das ganz anders, besonders Außensteckdosen die 10Jahre im Regen lagen haben mir schon zwei defekte Schukostecker eingebracht.

MfG
Michael
Kangoo ZE maxi 131.000km, Kangoo ZE 102.000km, E-UP 29.000km, C180TD 49.000km , max G30d 1100km, Sunlight Caravan, Humbauer 1300kg, E-Expert 75kWh 48.000km, Prophete Pedelek 560km, Zündapp Pedelec 80km, F20D 60km

Re: CEE blau Adapter mit Ladeziegel benutzen am Campingplatz

USER_AVATAR
read
Guter Junge hat geschrieben:CEE Stecker blau auf CEE Kupplung rot 16A?
Ich finde diese Adapter - wenn auch selten - für rd. 30,-- bis 50,-- € im Netz.
.
Gibt's ohne viel Suche beim seriösen Anbieter ...
Gruß
Werner
Peugeot iOn Produktionsdatum 09/15 seit 01/16
Hyundai ioniq 5 RWD LR seit 11/21

Re: CEE blau Adapter mit Ladeziegel benutzen am Campingplatz

USER_AVATAR
read
@iOnier : Danke für den link, aber das ist nicht das was ich suche.

In günstig habe ich es auch bei Hornbach gefunden, aber ohne Angabe zum Kabelquerschnitt. Den Hinweis gab es dann erst in den Bewertungen, leider zu niedrig.
Die Dinger von Ali haben wahrscheinlich auch einen zu niedrigen Querschnitt der Adern.
Tesla Model 3 - EZ 12-22
Fiat 500e C - EZ 07-22

Re: CEE blau Adapter mit Ladeziegel benutzen am Campingplatz

USER_AVATAR
read
Ah, autsch, ja, Du wolltest ja an die Dose "CEE blau" etwas mit Stecker "CEE rot" anschließen. Stimmt, diese Adapter findet man seltener ... Querschnitt sollte nicht das Problem sein, kleiner als 1,5 mm² wird da keiner verbauen ... aber für Preise ab 25 € würde ich das wahrscheinlich auch eher selbst machen. Hab' so Sachen schon ohne Aderendhülsen verarbeitet gesehen, das ist Pfusch und kann ich selbst eh besser - Du sicher auch.
Gruß
Werner
Peugeot iOn Produktionsdatum 09/15 seit 01/16
Hyundai ioniq 5 RWD LR seit 11/21
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „Ladeequipment“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag