Kommastellen bei go-e Controller verrutscht

Alles rund ums Elektroauto-Laden / Ladeboxen / Ladegeräte

Kommastellen bei go-e Controller verrutscht

SunPower2024
  • Beiträge: 2
  • Registriert: Sa 2. Mär 2024, 20:38
read
​Hallo,

ich habe seit zwei Monaten einen go-e Charger Gemini samt go-e Controller, allerdings habe ich bisher immer nur "manuell" den Ladevorgang gestartet/gestoppt. Heute wollte ich Überschussladen benutzen und dabei ist aufgefallen, dass die Kommastellen in der App verrutscht sind:

Laut Huawei-App lag der Ertrag z.B. bei 720 Watt, in der go-e Controller App unter "Leistung" wurde jedoch bei Solar nur um die 72 Watt angezeigt - auch bei wesentlich höheren/niedrigeren Erträgen war das Problem ähnlich.

Umgekehrt ist es in dem Reiter "Einzelheiten": Bei Heim und bei Netz steht ein Verbrauch von 1,12 MWh (!) in 2 Monaten, das wäre etwas viel :-) Bei Solar passt es gar nicht, hier sind 102,28 kWh angegeben, obwohl der Gesamtertrag laut Huawei-App bei 259 kWh liegt.

Habt ihr eine Idee, wo ich schauen könnte?
Anzeige

Re: Kommastellen bei go-e Controller verrutscht

koaschten
  • Beiträge: 1125
  • Registriert: Di 21. Jan 2020, 16:25
  • Wohnort: NW von HH
  • Hat sich bedankt: 240 Mal
  • Danke erhalten: 413 Mal
read
Ich würde beim Support von Go-e gucken. Weil die App und Firmware wirst du selbst nicht ändern.
EV6 GT
AntwortenAntworten

Zurück zu „Ladeequipment“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag