Die Eierlegende-Wollmich-Ladebox entsteht...

Alles rund ums Elektroauto-Laden / Ladeboxen / Ladegeräte

Re: Die Eierlegende-Wollmich-Ladebox entsteht...

menu
Benutzeravatar
    Berndte
    Beiträge: 6412
    Registriert: Sa 30. Aug 2014, 18:46
    Wohnort: Oyten (bei Bremen)
    Hat sich bedankt: 32 Mal
    Danke erhalten: 9 Mal

folder So 20. Mär 2016, 13:00

Hallo,

ist ein Schukostecker mit eingebauter Glühlampe um Schukodosen zu testen.

Gruß Bernd
Sep 2014: Renault Zoe
Nov 2014: Eigene 43kW Ladesäule
Okt 2015: 2x 43kW und 1x 14kW am Arbeitsplatz
Dez 2015: Kangoo Maxi und Verkauf des letzten Verbrenners -> jetzt 100% elektrisch!
Mär 2016: Reservierung Tesla Modell = mit Nummer 11 in Hamburg
Anzeige

Re: Die Eierlegende-Wollmich-Ladebox entsteht...

menu
Benutzeravatar
    Barthi
    Beiträge: 377
    Registriert: So 20. Sep 2015, 12:19
    Wohnort: Ingolstadt
    Hat sich bedankt: 1 Mal
    Danke erhalten: 1 Mal

folder So 20. Mär 2016, 13:03

Und das Teil darunter hat auch eine Glühlampe um CEE Dosen zu testen, nehme ich an.
Woher hast du den CEE blau auf Schuko Adapter? Ich finde die Teile (fast) nur mit Kabel dazwischen, sind die Dinger nur mit Kabel dazwischen zulässig oder woran liegt das?
kW ≠ kWh ≠ kW/h --- 2015-18: German E-Cars Stromos, seit April 2018: Drilling (Leasing e-flat.com)
aktuell Studium „Elektrotechnik & Elektromobilität“ (THI)
Wir bauen eine öff. DC-Ladestation! (ChargIN) Bild

Re: Die Eierlegende-Wollmich-Ladebox entsteht...

menu
Benutzeravatar
    Berndte
    Beiträge: 6412
    Registriert: Sa 30. Aug 2014, 18:46
    Wohnort: Oyten (bei Bremen)
    Hat sich bedankt: 32 Mal
    Danke erhalten: 9 Mal

folder So 20. Mär 2016, 13:07

Nö, Kabel muss nicht sein.
Aber ich habe keine Ahnung, wo ich den Adapter mal gekauft habe.
Pollin vielleicht?
Sep 2014: Renault Zoe
Nov 2014: Eigene 43kW Ladesäule
Okt 2015: 2x 43kW und 1x 14kW am Arbeitsplatz
Dez 2015: Kangoo Maxi und Verkauf des letzten Verbrenners -> jetzt 100% elektrisch!
Mär 2016: Reservierung Tesla Modell = mit Nummer 11 in Hamburg

Re: Die Eierlegende-Wollmich-Ladebox entsteht...

menu
christemb
    Beiträge: 94
    Registriert: Mo 23. Nov 2015, 12:58

folder Mi 30. Mär 2016, 20:19

Barthi hat geschrieben: Woher hast du den CEE blau auf Schuko Adapter?
Die hat es hier bei uns im regulären Großhandel...

Gruß, Christian

Re: Die Eierlegende-Wollmich-Ladebox entsteht...

menu
Michael_Ohl
    Beiträge: 1436
    Registriert: So 1. Mär 2015, 22:58
    Danke erhalten: 13 Mal

folder Mi 30. Mär 2016, 20:50

Gibt's im Campingladen und beim Yacht Ausrüster. Dort ist CEE Blau weit verbreitet.

mfg
Michael

Re: Die Eierlegende-Wollmich-Ladebox entsteht...

menu
wipo
    Beiträge: 101
    Registriert: So 5. Jul 2015, 09:20

folder So 13. Nov 2016, 23:02

Ich studiere schon seit einigen Tagen die Fotos von Berndte's Geilomat ;) aber ich durchschaue einfach nicht welche Harting Teile jetzt genau verbaut wurden!

Was benötige ich noch, um die bereits verlinkten Harting Einsätze mit dem Gehäuse zu verschrauben?
https://www.hdc-shop.com/Industriesteck ... AmRx8P8HAQ

Hat jemand eine Stückliste der benötigten Harting Teile (Q Serie 4/2)?
PV 30 kWp solaredge + 6,4 kWh Li-Ion Speicher (26 kWh bestellt) + Renault ZOE Intens Q210(41kWh), eingetragene AHK, Volldämmung, geteilte Rückbank, LED-Hauptscheinwerfer, TCU entfernt, Tesla Model ≡ Bestätigte Reservierung seit 31.03.2016 09:06 Uhr

Re: Die Eierlegende-Wollmich-Ladebox entsteht...

menu
leonidos
    Beiträge: 596
    Registriert: Do 17. Okt 2013, 12:53
    Wohnort: WÜ, D
    Hat sich bedankt: 4 Mal

folder Mo 14. Nov 2016, 10:52

schaust du hier:

http://www.goingelectric.de/forum/smart ... 12629.html

@Elektrofix hat auch eine Bezugsquelle und die Artikelnummern aufgelistet
--
Grüße
Leo

ZOE Intens Q210 blau (F-Import) seit 11.2013, 78Tkm, wird an SmartEVSE mit EWS Strom gelanden.

Re: Die Eierlegende-Wollmich-Ladebox entsteht...

menu
wipo
    Beiträge: 101
    Registriert: So 5. Jul 2015, 09:20

folder So 20. Nov 2016, 21:29

Genau nach dieser Artikel-Liste habe ich gesucht. Natürlich werde ich die Berndte-Norm verwenden ;-)
Besten Dank!
PV 30 kWp solaredge + 6,4 kWh Li-Ion Speicher (26 kWh bestellt) + Renault ZOE Intens Q210(41kWh), eingetragene AHK, Volldämmung, geteilte Rückbank, LED-Hauptscheinwerfer, TCU entfernt, Tesla Model ≡ Bestätigte Reservierung seit 31.03.2016 09:06 Uhr

Re: Die Eierlegende-Wollmich-Ladebox entsteht...

menu
Ahvi5aiv
    Beiträge: 1457
    Registriert: Mi 18. Mär 2015, 06:32

folder Mo 5. Dez 2016, 17:15

Ich nehme die normaln Widerstandswerte. Allerdings suche ich noch nach einer Formel für die Berechnung des Widerstands zur Stromstärke. Die Kurve sieht nach einer X/Y aüs uber raus habe ich es noch nicht.

Re: Die Eierlegende-Wollmich-Ladebox entsteht...

menu
Benutzeravatar
    BrabusBB
    Beiträge: 903
    Registriert: Do 27. Jul 2017, 17:44
    Wohnort: D-71032 Böblingen
    Hat sich bedankt: 3 Mal
    Danke erhalten: 4 Mal

folder Mo 4. Sep 2017, 16:32

Die Tabelle im ersten Beitrag hat doch einen Tippfehler:
3 Phasig:
13A = 1500Ω
16A = 600Ω
20A = 680Ω <= größer als 16A?
32A = 220Ω

Ist das richtig, dass man bei 1P andere Codierungen als bei 3P nimmt?
Ich meine, ich glaube Berndte bei Ladetechnik so ziemlich alles, aber es wundert mich schon :?
Smart 451 ED Brabus Cabrio seit 28.07.2017 (ca. 12.000km/a)
Audi A3 1.8 TFSI LPG + Porsche 968 - warte auf ID, e-tron, Taycan als Leasingrückläufer
Anzeige
Antwortenedit build arrow_drop_down

Zurück zu „Ladeequipment“

Gehe zu arrow_drop_down
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag