SteVe OCPP Server - Wie automatisch starten lassen?

Alles rund ums Elektroauto-Laden / Ladeboxen / Ladegeräte

SteVe OCPP Server - Wie automatisch starten lassen?

USER_AVATAR
  • meute
  • Beiträge: 151
  • Registriert: So 10. Okt 2021, 17:41
  • Wohnort: Oberfranken
  • Hat sich bedankt: 407 Mal
  • Danke erhalten: 9 Mal
read
Hallo,

ich habe nun auch SteVe auf einem RPi konfiguriert.
Das Webinterface ist schon mal erreichbar.

Wie kann man die Anwendung automatisch starten lassen?
Einen Cron-Job einrichten?
Wie macht Ihr das?

Oder passt das so?

# Benutzer Cron-Tabelle bearbeiten:
crontab -e
#
# SteVe bei jedem Neustart starten.
@reboot java -jar ~/steve-steve-3.4.9/target/steve.jar


EDIT:
Ich habe es jetzt so gelöst.
In einem Cronjob müssen Programme mit dem KOMPLETTEN Pfad aufgerufen werden.

# Benutzer Cron-Tabelle bearbeiten:
crontab -e

# Folgende Zeilen zwischen +++++ in die Cron-Tabelle eintragen:
# +++++
# SteVe OCCP Server bei jedem Neustart starten.
# In einem Cronjob Programme nur mit dem KOMPLETTEN Pfad aufrufen!
@reboot /usr/lib/jvm/java-11-openjdk-arm64/bin/java -jar ~/steve-steve-3.4.9/target/steve.jar
# Die Cron-Tabelle muss mit einem Kommentar oder einer Leerzeile enden!
# +++++

Danach startet SteVe automatisch nach dem Neustart des RPi.
KONA Elektro MJ21 150 kW (204 PS), 64 kWh, Dark Knight Mineraleffekt, Prime-Paket
Software: OS_E_PE.EUR.S5W_L.001.001.220713
Anzeige

Re: SteVe OCPP Server - Wie automatisch starten lassen?

lategoodbye
  • Beiträge: 7
  • Registriert: Sa 9. Jan 2021, 17:04
  • Hat sich bedankt: 2 Mal
  • Danke erhalten: 1 Mal
read
SteVe per cronjob zu starten ist eher ein Workaround. Der bessere Weg wäre hier eine Service-Datei für systemd zu erstellen:
https://www.freedesktop.org/software/sy ... rvice.html

Aber ja, es wäre einfacher wenn SteVe schon eine Beispielservicedatei enthalten würde.
AntwortenAntworten

Zurück zu „Ladeequipment“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag