Adapter Set für 32A Ladeziegel

Alles rund ums Elektroauto-Laden / Ladeboxen / Ladegeräte

Adapter Set für 32A Ladeziegel

USER_AVATAR
read
Hallo Zusammen,

vor wenigen Wochen habe ich bei AliExpress ein ZenCar 32A Ladegerät bestellt, leider sind keine Adapter dabei um an allen wichtigsten Steckdosen laden zu können -,-

Das günstigste wo ich finde, kommt von https://www.enercab.at/steckeradapter/1 ... mping.html für >60€...

Im Endeffekt wissen wir aber ja alle, das der Warenwert im Cent Bereich zu finden ist, geht es also wirklich nicht günstiger?

Weiß wer was?

Danke & Gruß
EV_BeginnerBild

Gesendet von meinem ZTE A2019G Pro mit Tapatalk



Zuletzt geändert von EV_Beginner am Fr 9. Apr 2021, 13:07, insgesamt 2-mal geändert.
Peugeot iOn - 2012
Anzeige

Re: Adapter Set für 32A Ladeziegel

Optimus
  • Beiträge: 993
  • Registriert: Do 23. Jan 2020, 21:56
  • Wohnort: Kurpfalz
  • Hat sich bedankt: 184 Mal
  • Danke erhalten: 191 Mal
read
Solche Adapter sind keine Cent-Artikel. So schlecht ist der Preis für das Gebotene nicht (sehen recht solide und sicher aus).
Günstiger geht es nur wenn du es selber machst und/oder auf etwas verzichtest z.B. Schuko.
Model 3 SR+, MidnightSilver/black, noFSD seit 6/2019, seit 09/2020 EAP
Referral: https://ts.la/erik66594 für 1500 km freies Supercharging

Re: Adapter Set für 32A Ladeziegel

USER_AVATAR
  • JoDa
  • Beiträge: 1378
  • Registriert: So 6. Jul 2014, 23:16
  • Wohnort: A3162 Rainfeld, Niederösterreich
  • Hat sich bedankt: 261 Mal
  • Danke erhalten: 311 Mal
read
Optimus hat eh schon alles gesagt.

Vielleicht noch meine persönlichen Erfahrungen dazu:
Ich hab mir die Adapter selbst gebastelt, habe aber auch die entsprechende Ausbildung und würde es dir nicht empfehlen, da man da auch einiges falsch machen kann.
Ich hab die drei Adapter in 6,5Jahren bzw. mehr als 100.000km nie gebraucht und mit der Durchsetzung des Typ2 werde ich sie auch in Zukunft nicht brauchen.
Bin aber zu Faul sie zu versenden, werde sie dir also nicht schenken.

Also meine Empfehlung lautet nur Adapter zu kaufen wenn du weißt das du sie auch wirklich brauchst!

Die Adapter von enercab sind sicherlich in Ordnung. Der CEE16rot auf CEE32rot Adapter eignet sich halt nicht für vertikale Einbaudosen, und der gelbe Schuko auf CEE32rot Adapter ist auch nicht abgewinkelt und ist daher auch nur geeignet wenn man eine Zugentlastung verwendet. (Also den Ladeziegel aufhängt, damit er nicht an der Steckverbindung zieht.)

Re: Adapter Set für 32A Ladeziegel

USER_AVATAR
read
Nun denn, finde die Passagen in meinem Eröffnungspost nicht, wo es um Selbstbasteleien, sowie Schenkungen geht... egal!
(Zuhause bei 230V traue ich mir das durchaus aber zu...!)

Es geht tatsächlich darum es zu besitzen, falls man es mal braucht... Und dann hab ich lieber alle, wie den einen der Fehlt...
Abgewinkelten Stecker hat ja sonst auch keiner? Und warum taugt der eine nur für horizontalen Einsatz?
Die Zugentlastung ist ein guter Punkt, sollte sich an ja an jeder Steckdose provisorisch aufhängen lassen?!

Ich glaube auch mit Selbermachen kommt man, sowieso kaum billiger, einzelner CEE Stecker kommt ja schnell mal bis auf 10€...

Die Einkaufspreise in Massen sehen natürlich anders aus, dann das Stück Kabel dazwischen...
Dann kostet halt ein Adapterstück nacher 1-2€ ;)
Also durchaus als Centbereich zu werten :)

Hatte gehofft man findet die einzeln auch bei AliExpress für 10-12€ oder gebraucht etwas zu diesem Kurs, leider aber komplett tote Hose -,-

Gruß EV_Beginner

Gesendet von meinem ZTE A2019G Pro mit Tapatalk



Peugeot iOn - 2012

Re: Adapter Set für 32A Ladeziegel

USER_AVATAR
  • spark-ed
  • Beiträge: 1941
  • Registriert: Sa 2. Aug 2014, 09:39
  • Wohnort: Sehnde
  • Danke erhalten: 300 Mal
read
Kann mich der Aussage von @JoDa nur anschließen. Überleg dir, ob du das wirklich brauchst.

Auch ich hatte mir vor Jahren mal einen Adaptersatz von Schuko über alle CEEs zu einer Eigenbauladebox gebaut.
Selber nicht ein einziges Mal benötigt, allein schon weil das ganze ziemlich sperrig ist.
Dann hatte sich ein Freund hier aus dem Forum das Gerödel mal für einen Rumänien Rundtrip mit seiner Zoe ausgeliehen. Na, endlich erfüllt das mal einen Zweck - dachte ich irrtümlicherweise.
Original unbenutzt wiederbekommen. Selbst auf 6500km durch den tiefsten Osten Europas genau gar nicht benötigt und das ist schon wieder fast 2 Jahre her. - ich denke, das spricht für sich.
SmartED - einfach, wie für mich gemacht

Re: Adapter Set für 32A Ladeziegel

USER_AVATAR
read
Najo, so sperrig sind die Stecker doch gar nicht :D

Glaube fest daran, den Schuko + Campingstecker werden wir benutzen (früher oder später), da sparen wir uns €?schon einmal das zusätzliche mitschleppen des Schukonetzteil + den CEE blau -> Schukoadapter...!

Bleibt also nur der CEE 16A Stecker, den ich tatsächlich jedesmal Zuhause brauchen würde, wenn die Anschlüsse, der 16A Dose dick genug für den Kabelquerschnitt gewesen wären...

Lieber den einen Stecker zur Not...!

Also welches wäre nun das beste Set?
Gerne auch Marke Eigenbau!

Gruß EV-Beginner

Gesendet von meinem ZTE A2019G Pro mit Tapatalk

Peugeot iOn - 2012

Re: Adapter Set für 32A Ladeziegel

Michael_Ohl
  • Beiträge: 3910
  • Registriert: So 1. Mär 2015, 22:58
  • Wohnort: Hamburg
  • Hat sich bedankt: 4 Mal
  • Danke erhalten: 653 Mal
read
Mein vor sechs Jahren für den Kangoo zusammengesuchtes Set besteht aus CEE Blau, CEE rot 16A und CEE rot 32A, sowie 33m Verlängerung mit Schuko Stecker und Kupplung 2,5qmm. Nichts davon ist unbenutzt. 32A CEE rot war oft in Grevesmühlen im Einsatz, CEE Blau auf Campingplätzen, selten wurde die 33m gebraucht.

MfG
Michael
Kangoo ZE maxi seit 2015 118000km, Kangoo ZE Postkutsche seit 2018 90000km, E-UP seit 2020, 4500km, C180TD seit 2019 26000km , max G30d seit 2020 300km, Sunlight Caravan seit 2012 und Humbauer 1300kg. Seit 2013, E-Expert 75kWh bestellt.

Re: Adapter Set für 32A Ladeziegel

USER_AVATAR
read
Mhmm kein Input mehr?

Gesendet von meinem ZTE A2019G Pro mit Tapatalk

Peugeot iOn - 2012

Re: Adapter Set für 32A Ladeziegel

BEVuser_inspe
  • Beiträge: 6
  • Registriert: Sa 24. Apr 2021, 16:53
read
Als E-Fachmann kann man da nur warnen. Den China-Export(Schrott - samt kopierten CE-Kennzeichen) würde ich generell nicht einsetzen.
Hier geht's um hoch belastete Dauerstromverbindungen.
Noch in 2021 :roll: Ford Mustang Mach E

Re: Adapter Set für 32A Ladeziegel

USER_AVATAR
read
EV_Beginner hat geschrieben: Mhmm kein Input mehr?
Du hast das richtige Produkt schon gefunden, es bietet dir allerdings nicht den Gegenwert für den ausgewiesenen Preis 😉
Ich schließe mich meinen Vorrednern an und behaupte, dass du die Stecker eher nicht benötigen wirst. Ausnahme ist eine häufiger genutzte und alternativlose Lademöglichkeit mt einem ganz bestimmten Stecker. Die Anschaffung wird dann aber nicht hinterfragt, weil der Preis einen entsprechenden Gegenwert liefert. Hast du eine solche, bestimmte Lademöglichkeit vor Augen? Wenn nicht, verlass dich auf das Ladenetz. Überall kann man sein Auto aufladen, Tendenz steigend.
VW eGolf
Zero SR
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „Ladeequipment“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag