Autoaid Wallbox

Alles rund ums Elektroauto-Laden / Ladeboxen / Ladegeräte

Autoaid Wallbox

Quinhagen
  • Beiträge: 23
  • Registriert: Sa 5. Dez 2020, 07:50
  • Hat sich bedankt: 1 Mal
  • Danke erhalten: 4 Mal
read
https://www.autoaid.de/wallbox/

Die Wallbox wird auch von der KfW gefördert. Hört sich erstmal gut an.
Hat das irgendwer mehr Infos? Im Internet findet man nichts...
Anzeige

Re: Autoaid Wallbox

Shinobi90
  • Beiträge: 14
  • Registriert: Mo 16. Nov 2020, 14:30
  • Hat sich bedankt: 20 Mal
  • Danke erhalten: 1 Mal
read
@Quinhagen Würde mich auch brennend Interessieren!
Den haben wir seit knapp 1 Woche im Visier.

Ausstattung, Design, Preis,
+ Integriertes Ladekabel, WLAN, RFI...scheint Vieles zu stimmen.
Kostet ja "nur" 550€.
Braucht man da noch den FI-Typ-A Schalter (25€) einzubauen?

mfg

Re: Autoaid Wallbox

bigdog
  • Beiträge: 16
  • Registriert: Mi 4. Mär 2020, 12:43
  • Wohnort: 86658 Hohenwart
  • Hat sich bedankt: 40 Mal
  • Danke erhalten: 8 Mal
read
Ich würde da auch gerne Mal in die Doku reinschauen, aber leider ist die Homepage wenig aussagekräftig.

Ich hab Mal eine Anfrage gestellt.
Mal sehen was zurück kommt.

Re: Autoaid Wallbox

Quinhagen
  • Beiträge: 23
  • Registriert: Sa 5. Dez 2020, 07:50
  • Hat sich bedankt: 1 Mal
  • Danke erhalten: 4 Mal
read
Shinobi90 hat geschrieben: @Quinhagen Würde mich auch brennend Interessieren!
Den haben wir seit knapp 1 Woche im Visier.

Ausstattung, Design, Preis,
+ Integriertes Ladekabel, WLAN, RFI...scheint Vieles zu stimmen.
Kostet ja "nur" 550€.
Braucht man da noch den FI-Typ-A Schalter (25€) einzubauen?

mfg
Den "günstigeren" Schalter braucht man noch soweit ich weiß.
Ich hatte schon Kontakt mit der Firma. Mit 7m Kabel liegt man bei 600€.
Alles andere hört sich gut an, nur bei der Frage nach dem Standby Verbrauch kommt leider keine Antwort. Aber das ist bei anderen Firmen wie SiS auch.

Re: Autoaid Wallbox

bigdog
  • Beiträge: 16
  • Registriert: Mi 4. Mär 2020, 12:43
  • Wohnort: 86658 Hohenwart
  • Hat sich bedankt: 40 Mal
  • Danke erhalten: 8 Mal
read
Hatte heute ein nettes Telefonat mit Autoaid.
Die Box wird zur Zeit zu einem Einführungspreis angeboten. Normalpreis wohl 50€ mehr.
Wie @Quinhagen schreibt, ist man mit 7m Typ2 Kabel aktuell bei 600€.

Die Platine ist All-In-One Design, also Austausch von Komponenten bei Defekt eher schwer möglich.

Box hat IP65.

Schnittstellen neben WLAN auch RS485 und OCPP 1.6 (OCPP 2.0 wohl optional). Bluetooth scheint es auch als Option zu geben.

Re: Autoaid Wallbox

Shinobi90
  • Beiträge: 14
  • Registriert: Mo 16. Nov 2020, 14:30
  • Hat sich bedankt: 20 Mal
  • Danke erhalten: 1 Mal
read
@bigdog Nett, nur das All-In-One Design ist "relativ" mieß.

Was sagt Ihr?
Kaufst du dir die Box?

Bin am hadern zwischen der Autoaid hier, Wallbe Eco 2.0s und dem ABL eMH1.

MfG :)

Re: Autoaid Wallbox

bigdog
  • Beiträge: 16
  • Registriert: Mi 4. Mär 2020, 12:43
  • Wohnort: 86658 Hohenwart
  • Hat sich bedankt: 40 Mal
  • Danke erhalten: 8 Mal
read
Ich denke ich gehe eher in Richtung cfos Power Brain oder gar Tinkerforge WARP Charger.
Glaube Autoaid ist bei mir raus - auch wenn die anderen Boxen teurer sind.

Re: Autoaid Wallbox

Quinhagen
  • Beiträge: 23
  • Registriert: Sa 5. Dez 2020, 07:50
  • Hat sich bedankt: 1 Mal
  • Danke erhalten: 4 Mal
read
Über Standby Verbrauch hast du auch keine Infos bekommen? Die Frage haben sie immer geflissentlich überhört...
Ich weiß auch nicht ob ich das "Risiko" mit Autoaid, Cfos oder SiS eingehe, oder eher eine etablierte (ABL, e-go, wäre) nehme.
Wallbee ist für mich raus, weil ich da den Ladestrom gar nicht regeln kann. Das ist mir schon sehr wichtig wegen vorhandener PV Anlage.

Re: Autoaid Wallbox

bigdog
  • Beiträge: 16
  • Registriert: Mi 4. Mär 2020, 12:43
  • Wohnort: 86658 Hohenwart
  • Hat sich bedankt: 40 Mal
  • Danke erhalten: 8 Mal
read
Nee, keine Info zum Standby Verbrauch - auch nicht im technischen Datenblatt.

Re: Autoaid Wallbox

Quinhagen
  • Beiträge: 23
  • Registriert: Sa 5. Dez 2020, 07:50
  • Hat sich bedankt: 1 Mal
  • Danke erhalten: 4 Mal
read
Schon komisch dass man da überhaupt keine Infos bekommt. Ist allerdings auch nicht der einzige Anbieter der dabei still ist...
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „Ladeequipment“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag