Der Easee Home Thread

Alles rund ums Elektroauto-Laden / Ladeboxen / Ladegeräte

Der Easee Home Thread

DerRau
  • Beiträge: 72
  • Registriert: Sa 4. Jul 2020, 08:08
  • Hat sich bedankt: 5 Mal
  • Danke erhalten: 9 Mal
read
Hallo in die Runde. Gibt es hier noch andere User, die die Easee Home bereits im Einsatz haben oder darüber nachdenken, diese installieren zu lassen?

Hatte bisher eigentlich immer den Go-E Charger favorisiert, aber durch die KfW Förderung und das Lastmanagement (3x Easee Home gleichzeitig) favorisiere ich mittlerweile doch eher diese Wallbox, bzw. direkt die Installation von 2 Wallboxen.

Wie sind eure Erfahrungen mit dieser Box bzw. dem Hersteller?
Gibt es Probleme oder auch immer mal wieder Ausfälle?

Durch das Hosting in deren Cloud macht man sich ja auch wieder ein bisschen abhängig, könnte im Gegenzug aber auch, dank "gratis" lifetime LTE eSim komplett autark vom Heimnetz betreiben.

Gibt es auch eine Übersicht, welche Funktionen zukünftig noch geplant sind für die Easee? Da ich in den nächsten Jahren auch PV auf unserem Dach installieren will, ist dieses Thema natürlich auch interessant. Hier im Forum habe ich irgendwo gelesen, dass Easee wohl für 2021 ein PV Überschussladen per Update raus bringen möchte.

Freue mich auch eure Gedanken / Erfahrungen zu dieser Wallbox
Anzeige

Re: Der Easee Home Thread

disorganizer
  • Beiträge: 1875
  • Registriert: Mi 19. Aug 2020, 15:54
  • Hat sich bedankt: 130 Mal
  • Danke erhalten: 380 Mal
read
Box Spezifische Threads gehören ins forum ladeequipment, da wo auch die anderen sind.
Zoe Ph2 R135 ZE50
EZ 18.09.2020

Re: Der Easee Home Thread

DerRau
  • Beiträge: 72
  • Registriert: Sa 4. Jul 2020, 08:08
  • Hat sich bedankt: 5 Mal
  • Danke erhalten: 9 Mal
read
Alles klar, kann das bitte einer verschieben oder soll ich den Text einfach nach drüben kopieren?

Re: Der Easee Home Thread

osblo
  • Beiträge: 15
  • Registriert: Mo 21. Okt 2019, 21:07
  • Hat sich bedankt: 2 Mal
  • Danke erhalten: 3 Mal
read
Lastmanagement kann GO-E ebenso.
Seit dem 13.11.2020 glücklicher e-Golf MJ2020 mit WP, CCS und anderem Gedöns Besitzer!

Re: Der Easee Home Thread

meyma
  • Beiträge: 399
  • Registriert: Di 24. Sep 2019, 11:06
  • Hat sich bedankt: 10 Mal
  • Danke erhalten: 144 Mal
read
Ich denke Featuremäßig ist der GO-E schon echt gut, das Teil hat jedoch ein paar mechanische Schwächen die nicht zu leugnen sind: https://ladefragen.de/32/
Die Wallbox von Easee wirkt deutlich robuster aufgebaut, auch wenn ich sie noch nicht in der Realität gesehen habe: https://www.youtube.com/watch?v=e_aJRe5bf04

Ich sehe noch ein paar funktionale Vorteile der Easee gegenüber GO-E:
* Automatische Umschaltung zwischen 1ph und 3ph Ladung
* Besserer Wetterschutz (Typ2-Abgang nach unten)
* Besserer Stromzähler integriert
* 4G integriert
* OCPP implementiert und nicht nur geplant (laut Datenblatt)
* Dickere Querschnitte bei der Zuleitung möglich

Beim GO-E sehe ich derzeit nur die etwas weitere Verbreitung als Vorteil, so dass es mehr API-Einbindungen bei OpenWB oder EVCC gibt. Aber das wird auch noch bei der Easee kommen.

In meiner Familie gibt es mittlerweile ein paar Elektrofahrzeuge und ich rate da zur Easee - die automatische Phasenumschaltung ist für PV auf dem Dach eine gute Sache und findet man sonst bei kaum einer Wallbox.
Hauptwagen: Skoda Citigo e iV seit 05/2020
Zuvor gefahren: Renault Zoe, Mitsubishi iMieV, Tesla S85, BMW i3 120Ah, VW e-UP, Tesla P100D

Re: Der Easee Home Thread

disorganizer
  • Beiträge: 1875
  • Registriert: Mi 19. Aug 2020, 15:54
  • Hat sich bedankt: 130 Mal
  • Danke erhalten: 380 Mal
read
Die wichtige Frage bei Easee und den anderen Cloudies wäre:
Was lässt sich nicht mehr bedienen/nutzen wenn die Cloud ausfällt?
Zoe Ph2 R135 ZE50
EZ 18.09.2020

Re: Der Easee Home Thread

Polini Master
  • Beiträge: 263
  • Registriert: Do 2. Jul 2020, 10:52
  • Hat sich bedankt: 2318 Mal
  • Danke erhalten: 280 Mal
read
Ich habe die Easee Wallbox gestern über Tibber für 686,85€ bestellt.
Wurde heute verschickt mit UPS inkl. Sendungsnummer. :-)
e-Up UNITED atlantic blue
Best: 10.06.20, AB: 12.06.20
Lounge: 2. Quartal 2021 Mai 2021 06. KW 2021
Json Delivery Date: 2021-01-15 (CP=2)
ARRIVED_AT_DEALERSHIP

zu Tibber Strom wechseln (50 Euro Gutschein): https://invite.tibber.com/4e166c2e

Re: Der Easee Home Thread

brainos
  • Beiträge: 188
  • Registriert: Di 6. Okt 2020, 14:06
  • Hat sich bedankt: 19 Mal
  • Danke erhalten: 55 Mal
read
Bei mir ist sie für 7xx gelistet. Oder hast du da 50€ eingelöst? Heute natürlich ausverkauft
ID.3 Business Makena-Türkis + WP + Fahrrad-AHK + ZV, orderDate: 2020-10-06 fahre seit 19.12. Software 783 ME2.0

Re: Der Easee Home Thread

Marc'o
  • Beiträge: 16
  • Registriert: Fr 23. Jun 2017, 16:22
  • Hat sich bedankt: 3 Mal
  • Danke erhalten: 1 Mal
read
meyma hat geschrieben: Ich denke Featuremäßig ist der GO-E schon echt gut, das Teil hat jedoch ein paar mechanische Schwächen die nicht zu leugnen sind: https://ladefragen.de/32/
Die Wallbox von Easee wirkt deutlich robuster aufgebaut, auch wenn ich sie noch nicht in der Realität gesehen habe: https://www.youtube.com/watch?v=e_aJRe5bf04
Ich befürchte die easee hat ebenfalls mechanische Schwächen. Siehe dazu das Produktvideo auf der Herstellerseite, ca. 1:27 min.

Könnte sein, dass auch hier die Steckdose direkt auf die Platine verlötet ist.

Hat jemand die easse geöffnet und kann das widerleegen oder bestätigen?

Re: Der Easee Home Thread

mickk
  • Beiträge: 380
  • Registriert: Mo 16. Sep 2019, 11:21
  • Hat sich bedankt: 74 Mal
  • Danke erhalten: 116 Mal
read
Ich wollte auch drei easees parallel mit Lastmanagement betreiben.

Dann habe ich in der faq auf deren Seite einen Standby-Verbrauch von "10-20W" gefunden. Das ist erschreckend viel, bei 3 Ladern und 0,24c/kWh im Schnitt sinds schonmal 126€ p.a., ohne geladen zu haben.

In einem Video wird dagegen von nur 5W Standby-Verbrauch berichtet, jedenfalls ohne Lastmanagement.

Was ist nun realistisch? Jedenfalls beim angestrebten Einsatz, 3x Lastmanagement im WLAN?
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „Ladeequipment“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag