Wallbox für Renault Zoe

Alles rund ums Elektroauto-Laden / Ladeboxen / Ladegeräte

Wallbox für Renault Zoe

powerburnerzoe
  • Beiträge: 2
  • Registriert: So 6. Sep 2020, 18:55
  • Hat sich bedankt: 3 Mal
read
Hallo,
ich bin ganz neu hier und auf der Suche nach einer Wallbox für meine Zoe die ich demnächst bekomme.
ich wollte mal fragen ob ich z.B. mit einer
Tesla Wallbox Signature Edition oder
einer VW Wallbox für den ID 3 und E Golf oder
einer BMW i Wallbox Essential meine Zoe
laden könnte.
Ich habe Genehmigung für 22 Kw bei mir zuhause
Anzeige

Re: Wallbox für Renault Zoe

USER_AVATAR
  • JoDa
  • Beiträge: 1235
  • Registriert: So 6. Jul 2014, 23:16
  • Wohnort: A3162 Rainfeld, Niederösterreich
  • Hat sich bedankt: 218 Mal
  • Danke erhalten: 242 Mal
read
Hallo, und willkommen im Forum! :)

Prinzipiell kannst du mit jeder Wallbox jedes Elektroauto laden.

Falls dein Hausanschluss 22kW hergibt und dein Netzbetreiber nichts dagegen hat, kannst du deine ZOE zu Hause mit 22kW laden. Zum Laden über Nacht ist allerdings eine so hohe Ladeleistung nicht notwendig.

Siehe auch die Wiki-Artikel:
Laden-an-einem-neu-zu-verlegendem-Stromanschluss

Re: Wallbox für Renault Zoe

powerburnerzoe
  • Beiträge: 2
  • Registriert: So 6. Sep 2020, 18:55
  • Hat sich bedankt: 3 Mal
read
Bei der BMW Wallbox Essential 22 kw steht:
Vorklimatisierung des Fahrzeugs: Die Temperatur im Fahrzeug kann voreingestellt werden. So finden Sie morgens ein geladenes und bereits vorgeheiztes oder -gekühltes Fahrzeug vor. Die hierfür notwendige Energie wird bei angeschlossenem Fahrzeug über die Wallbox bereitgestellt und dadurch während der Fahrt eingespart – zur Maximierung der Reichweite.
Würde das auch mit meiner Zoe Funktionieren?

Re: Wallbox für Renault Zoe

kutscher_tom
  • Beiträge: 254
  • Registriert: Sa 8. Jun 2019, 06:32
  • Hat sich bedankt: 24 Mal
  • Danke erhalten: 85 Mal
read
Jein, die ZOE ist das bisschen eigen. Sie kann kleine Leistungen nicht sinnvoll aus dem Netz ziehen. Das heisst, wenn der Akku zum Zeitpunkt der Vorklimatisierung schon voll ist, kommt die Energie erst mal aus dem Akku.
Wenn der Akku zum Zeitpunkt der Vorklimatisierung noch nicht voll ist, sprich die normale Ladung noch läuft, kommt die Energie aus dem Netz.

Re: Wallbox für Renault Zoe

mifra
  • Beiträge: 386
  • Registriert: Sa 30. Mai 2015, 14:43
  • Hat sich bedankt: 26 Mal
  • Danke erhalten: 97 Mal
read
powerburnerzoe hat geschrieben: Bei der BMW Wallbox Essential 22 kw steht:
Vorklimatisierung des Fahrzeugs: Die Temperatur im Fahrzeug kann voreingestellt werden. So finden Sie morgens ein geladenes und bereits vorgeheiztes oder -gekühltes Fahrzeug vor. Die hierfür notwendige Energie wird bei angeschlossenem Fahrzeug über die Wallbox bereitgestellt und dadurch während der Fahrt eingespart – zur Maximierung der Reichweite.
Würde das auch mit meiner Zoe Funktionieren?
Das ist keine Funktion der Wallbox, das ist eine Funktion des Fahrzeugs. Ja, kann Zoe auch (obwohl je nach Herstellungszeitraum mehr oder weniger fehlerhaft, aber mit Aussicht auf Lösung).
Twizy 02/2014-06/18
BMW 225e 11/17-11/20
Smart 44 EQ 6/18-6/20
Zoe R110/ZE50 CCS 6/20- GJR
Bild reell inkl. Ladeverluste, überwiegend 3.6kW

Re: Wallbox für Renault Zoe

RainerD
  • Beiträge: 10
  • Registriert: Mi 2. Sep 2020, 11:23
  • Wohnort: Mittendrin
  • Hat sich bedankt: 2 Mal
  • Danke erhalten: 4 Mal
read
Hallo,
ich habe seit 21.9. eine Zoe Intens R135 mit 52Kw-Akku und lade sie zu hause mit 22Kw-Wallbox von "Stark-in-Strom".
Zoe Intens R135/ZE50 Phase2, CCS , EZ 21.09.2020,
AntwortenAntworten

Zurück zu „Ladeequipment“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag