Arbeitet Nissan an einem CCS auf CHAdeMO Adapter?

Alles rund ums Elektroauto-Laden / Ladeboxen / Ladegeräte

Arbeitet Nissan an einem CCS auf CHAdeMO Adapter?

USER_AVATAR
  • p.hase
  • Beiträge: 9067
  • Registriert: So 20. Okt 2013, 19:22
  • Wohnort: Speckgürtel Stuttgart/Lindau - hin- und her über die Alb..
  • Hat sich bedankt: 139 Mal
  • Danke erhalten: 158 Mal
read
Der Adapter wird ein Kracher - im Regal. Jede Aufladung wird 20€ on top Kosten. Obwohl... die Leute kaufen ja auch 32A Ladeadapter und Wallboxen für ihren LEAF...
VERKAUFE: Notladekabel RENAULT 10+14A, 6m TYP2 Kabel für ZOE, Taycan, KONA, i3, IONIQ, e-Niro. DIE clevere, perfekte WALLBOX, 295€!
VERKAUFE günstig: 1x LEAF TEKNA 30kWh, 1x i-MiEV 2011 22Tkm, 1x i-MiEV 2013 32Tkm, 1x LEAF e+ 02/2020
Anzeige

Arbeitet Nissan an einem CCS auf CHAdeMO Adapter?

USER_AVATAR
  • c2j2
  • Beiträge: 1816
  • Registriert: Di 17. Apr 2018, 13:26
  • Wohnort: Allensbach/Bodensee
  • Hat sich bedankt: 127 Mal
  • Danke erhalten: 158 Mal
read
Ich würde evtl ein Adapter 22 kW AC to Chademo bevorzugen. Oft reichen 22 kW auch, und es gibt deutlich mehr von denen.

Gerade letzte Woche 2 QC Ladesäulen-Ausfälle gehabt trotz "Ok" in der EnBw App (Sulz, Oberndorf) und mit 13% Neckarburg Ost (auf der Heimreise nach Süden, also Schleife fahren zum Laden) als letzte Option vor dem Abschleppdienst gefunden. Sulz am Neckar, Oberndorf, Neckarburg West, Rottweil, alles tot. Support von EnBw fragte sich auch "was ist denn da los?".

Der war eh offen, als ich ihm die ID der Säule in Oberndorf nannte, stöhnte er nur 'mit dem Säulen-Typ gibt es nichts als Ärger'. Das Linux drin bootete dann auch mit Fehlermeldungen :)

Gerade gefunden, dass es in Oberndorf eine 2. QC gibt, ich vermute nagelneu (weil 135kW, und ich hätte sie gesehen im der App).

Naja, "das letzte Abenteuer".
Seit Oktober 2018 mit einem roten Leaf ZE1 Acenta im Bodenseeraum unterwegs, tankt möglichst an der PV-Anlage mit 5kWp auf dem Hausdach (Fronius Symo, sonnen batterie, go-e Charger gesteuert über FHEM) oder Naturstrom... Threema 7ABT7CFE

Arbeitet Nissan an einem CCS auf CHAdeMO Adapter?

USER_AVATAR
  • Floschi
  • Beiträge: 283
  • Registriert: Mi 16. Sep 2015, 09:49
  • Wohnort: Leverkusen
  • Hat sich bedankt: 66 Mal
  • Danke erhalten: 21 Mal
read
Den Typ2 auf Chademo baut Setec.
Aus AC mal eben DC machen ist nicht soooo trivial und einfach.
www.twizyteam.de - RheinischesTwizyTreffen 2021 #RTT2021

Arbeitet Nissan an einem CCS auf CHAdeMO Adapter?

electic going
  • Beiträge: 1364
  • Registriert: Fr 9. Mär 2018, 16:26
  • Hat sich bedankt: 15 Mal
  • Danke erhalten: 173 Mal
read
Was versteht ihr unter Adapter? Sicherlich etwas anderes als Nissan. Das wird bestimmt kein Stück Kabel mit Steckern an beiden Enden sein. Die meinen mit Adapter das Inlet im Fahrzeug. Und das würde dann samt Steuergerät ausgetauscht. Und an so etwas arbeiten die sicherlich für die Zeit wenn Chademo in Europa oder USA gar nicht mehr geht.

Arbeitet Nissan an einem CCS auf CHAdeMO Adapter?

USER_AVATAR
  • Floschi
  • Beiträge: 283
  • Registriert: Mi 16. Sep 2015, 09:49
  • Wohnort: Leverkusen
  • Hat sich bedankt: 66 Mal
  • Danke erhalten: 21 Mal
read
Ich verstehe da sowas drunter, wie bei Tesla beim ccs auf Typ2.
www.twizyteam.de - RheinischesTwizyTreffen 2021 #RTT2021

Arbeitet Nissan an einem CCS auf CHAdeMO Adapter?

electic going
  • Beiträge: 1364
  • Registriert: Fr 9. Mär 2018, 16:26
  • Hat sich bedankt: 15 Mal
  • Danke erhalten: 173 Mal
read
So einen Adapter wird ein Autobauer aber eher nicht bauen. Der wird einen Umbau an seinem Fahrzeug anbieten. Tesla bietet den Adapter, weil der nur an Teslas funktioniert. Und weil es einfach war. Und dass ein CCS-Chademo Adapter nicht einfach ist, hat der Thread ja schon festgestellt - um zum Thema zurück zu kommen.

Re: Arbeitet Nissan an einem CCS auf CHAdeMO Adapter?

USER_AVATAR
read
Hi,
äusserst interessant, weil wir mit unserem e-NV ja schon im Norden im Urlaub waren, als Camper ausgebaut. Da waren zwar immer die Chademos frei, aber mehr Auswahl schadet ja nie und wer weiss, wie sich das Angebot in den nächsten Jahren entwickelt.

Deshalb gleich nachgefragt, Datum 25.5.2020:

"Sehr geehrter Herr XXX,

vielen Dank für Ihre Anfrage vom gestrigen Tage zum Chademo Adapter.

NISSAN bietet aktuell keinen CCS-CHAdeMO-Adapter für die Elektrofahrzeuge an.

Jedoch arbeiten wir daran, einen Adapter einzuführen, damit unsere Kunden zukünftig die Möglichkeit haben alle Ladestationen anzufahren. Ein genaues Einführungsdatum können wir leider nicht nennen, allerdings arbeiten wir daran diesen Adapter bereitzustellen."


Geht wohl doch nicht so schnell, aber immerhin sind sie noch dran.
Ich hatte explizit gefragt, ob es eine Kabellösung für ALLE ist oder nur bei Neufahrzeugen fix eingebaut verfügbar, die Antwort klingt mir sehr nach Kabel.

Sehr interessant der Hinweis zu einer Nissan-Universalladekarte/-schlüssel, dazu starte ich einen neuen fred.

Gruss,
Dirk
Nissan e-NV200 40kWh Kasten Bj.19, KW28-34 Tour Dänemark-Schweden-Norwegen mit Campingausbau
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „Ladeequipment“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag