Beratung heimische Ladeinfrastruktur

Alles rund ums Elektroauto-Laden / Ladeboxen / Ladegeräte

Re: Beratung heimische Ladeinfrastruktur

uturn
  • Beiträge: 44
  • Registriert: Mi 16. Mai 2018, 10:52
  • Danke erhalten: 6 Mal
read
Gute Beratung ist wirklich eine Seltenheit geworden. Kein Wunder, wenn keiner mehr diese auch bezahlen mag. (Was am Ende oft sogar günstiger ist, da echte Beratung eben den Bedarf erfasst und abdeckt.)

Melde Dich mal beim Herrn Perdok: http://www.perdok.homepage.t-online.de/index.htm
Ist auch hier im Forum als ecopowerprofi unterwegs.

Vielleicht bist Du in seinem Einsatzgebiet.
Beratung war bisher top und sobald ich die Rückmeldungen der Förderstelle habe, wird er bei uns 2 Wallboxen installieren (im Frühjahr eine PV) und bei meinem Vater auch eine Wallbox.

Grüße
Anzeige

Re: Beratung heimische Ladeinfrastruktur

USER_AVATAR
  • E-lmo
  • Beiträge: 2330
  • Registriert: Mo 19. Sep 2016, 16:24
  • Wohnort: Neuenhagen bei Berlin
  • Hat sich bedankt: 125 Mal
  • Danke erhalten: 270 Mal
read
Schau doch mal hier in die Usermap
usermap/
Vielleicht kannst Du Dich mit einem Forumsnachbarn persönlich besser austauschen.
Seit Mai 2016 mit einem e-UP unterwegs -- Skoda Enyaq bestellt
AntwortenAntworten

Zurück zu „Ladeequipment“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag