Stromos: Welches Ladekabel für Ladesäule TYP2?

Alles rund ums Elektroauto-Laden / Ladeboxen / Ladegeräte

Stromos: Welches Ladekabel für Ladesäule TYP2?

menu
Benutzeravatar
    stromos2019
    Beiträge: 1
    Registriert: So 20. Okt 2019, 11:30
folder So 20. Okt 2019, 11:57
Hab seit einer Woche einen Stromos. Bin absolut zufrieden :) Jetzt steht ich aber wie Ochs vor'm Berg: Wo bekomme ich ein Ladekabel für Ladesäule TYP2? Sieht nämlich so aus, wie wenn mein Stromos Lade-Anschluss nicht TYP2 ist (siehe Bild). Nach welchem Kabel muss ich suchen, wo kann ich das entsprechende Kabel oder einen Adapter bekommen?
stromos_005.jpg
Dirk
Stromos-Fahrer seit Oktober 2019
Tags: Ladekabel Ladesaeule Stromos TYP2
Anzeige

Re: Stromos: Welches Ladekabel für Ladesäule TYP2?

menu
Benutzeravatar
folder Mo 21. Okt 2019, 07:02
Sieht das immer so aus oder hat der Vorbesitzer da was hingefrickelt?

Re: Stromos: Welches Ladekabel für Ladesäule TYP2?

menu
Benutzeravatar
    Andilux
    Beiträge: 94
    Registriert: Sa 4. Apr 2015, 18:10
folder Di 29. Okt 2019, 18:12
Servus - Ladekabel gibts bei Fa. EVAB - office.evab@wavenet.at

lg Andreas

Re: Stromos: Welches Ladekabel für Ladesäule TYP2?

menu
Benutzeravatar
folder Mi 30. Okt 2019, 08:24
Aktuelle Adresse:
German E-Cars Technology GmbH
Miramstr. 74
34123 Kassel

Telefon: +49 (0) 561 9487870-0
Fax: +49 (0) 561 9487870-87
E-Mail: info@german-e-cars.de
Mal anrufen und fragen kostet nix.
Rechnen hilft. Bleistift, Stück Papier und ein Taschenrechner und man wird sich über einige Ergebnisse wundern. :idea:
http://www.perdok.info Ladeboxe und mehr.
3x Renault ZOE, Stromtankstelle ecoLOAD 22kW mit Typ2 öffentlich und kostenlos 24/7

Re: Stromos: Welches Ladekabel für Ladesäule TYP2?

menu
Benutzeravatar
folder Do 31. Okt 2019, 20:19
Hallo und willkommen im Forum!

Im Forum ist gerade noch ein Stromos mit dem gleichen (alten) Ladeanschluss Buccaneer900 aufgetaucht. Stammt Dein Stromos auch aus 2010 - oder früher? Was hast Du denn derzeitig netzseitig für einen Stecker - auch nur Schuko?

Am sinnvollsten ist ein Umbau auf Typ2-Einbaustecker. Dann kann man jedes reguläre Ladekabel nutzen und auch an Ladestellen mit festem Typ2-Ladekabel laden. Als schnelle Lösung gibt es Adapter von Typ2 auf Schuko bzw. CEE.
Bspw. auch bei amazon: https://www.amazon.de/dp/B07V1GWGSX/ref=dp_prsubs_2
Kann man auch selbst bauen bzw. vom Elektriker bauen lassen.

Ich habe Deinen Strang mal in die Sammlung mit aufgenommen. Dadurch wird er (hoffentlich) besser gefunden für Stromos-Interessenten und Kundige. Leider wurde bisher für den Stromos im Forum noch keine eigene Unterkategorie eingerichtet.
Hotzenblitz fahren macht Spaß!
Stromos aber auch!
Antwortenedit build arrow_drop_down

Zurück zu „Ladeequipment“

Gehe zu arrow_drop_down
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag