Ludego vor Ort bei Setec

Alles rund ums Elektroauto-Laden / Ladeboxen / Ladegeräte

Ludego vor Ort bei Setec

menu
Ludego
folder So 25. Nov 2018, 16:12
Da wir gerade in Guangzhou auf der Auto Show waren, werden wir auf dem Rückweg mal bei Setec in Shenzhen vorbei schauen.
Falls es Fragen gibt oder euch was interessiert, könnt ihr gerne Hier schreiben.

Grüße aus China
Ludego - Elektromobilität einfach gemacht
Alles über Elektroautos in der Elektrofibel: https://www.ludego.com/elektroautofibel/
Alle Elektroautos: Zugelassen, vor die Haustür, zum günstigen Preisen: https://www.ludego.com/shop/
Anzeige

Re: Ludego vor Ort bei Setec

menu
Benutzeravatar
    Blue shadow
    Beiträge: 7812
    Registriert: Mi 28. Okt 2015, 09:47
    Wohnort: Im wald von waldbröl
    Hat sich bedankt: 104 Mal
    Danke erhalten: 152 Mal
folder So 25. Nov 2018, 18:11
Frag doch mal, ob eine bidirektionale säule geplannt ist?

Ich suche noch eine Steuerplatine um 3 brusas per canbus zu steuern, die dann per chademo/css protokolle laden können.

Was kosten die 20 kw lader in china?
ExKonsul leaf blau winterpack ca 50000 km Spannung und Spass mit Akku und....brusa booster in arbeit...in warteschleife auf upgrade 62 kwh in der Unendlichkeit....akkurex in Plannung muxsan.com...ewölfchen arrived...Konzertsaal auf Rädern

Re: Ludego vor Ort bei Setec

menu
Benutzeravatar
folder Mo 26. Nov 2018, 01:55
Danke für das Angebot. Könnt ihr bitte fragen, ob sie es sich vorstellen können, den Ladestrom bei den 20 kW Varianten auf 60 A anzuheben? Das wäre Stand der Technik bei einer CEE32 Steckdose (Vgl. Designwerk/Brusa) und würde die Ladegeräte wesentlich attraktiver gestalten als mit 40 A. Denn damit verschenkt man bei den heute üblichen Akkuspannungen einiges an Potential.

340 V * 40 A = 13.6 kW
340 V * 60 A = 20.4 kW

360 V * 40 A = 14.4 kW
360 V * 56 A = 20.4 kW

380 V * 40 A = 15.2 kW
380 V * 53 A = 20.4 kW
Think PIV4 von 2012 bis 2015 || VW e-up! von 2016 bis 2018
Opel Ampera-e von nextmove ab 09/2018

Batterie Upgrade - ein Praxisbericht || Ladestation am Mehrfamilienhaus

Re: Ludego vor Ort bei Setec

menu
Benutzeravatar
    Blue shadow
    Beiträge: 7812
    Registriert: Mi 28. Okt 2015, 09:47
    Wohnort: Im wald von waldbröl
    Hat sich bedankt: 104 Mal
    Danke erhalten: 152 Mal
folder Mo 26. Nov 2018, 06:52
Pro 10 kW sind 23A möglich...das wäre bei setec dann ein 30 kW Lader. Höhere Werte könnten ein schnelleren Ausfall bedeuten.
ExKonsul leaf blau winterpack ca 50000 km Spannung und Spass mit Akku und....brusa booster in arbeit...in warteschleife auf upgrade 62 kwh in der Unendlichkeit....akkurex in Plannung muxsan.com...ewölfchen arrived...Konzertsaal auf Rädern

Re: Ludego vor Ort bei Setec

menu
Benutzeravatar
folder Mo 26. Nov 2018, 09:03
Da habe ich mich missverständlich ausgedrückt. Ich meinte nicht die bestehenden Gleichrichter zu überlasten, sondern diese weiterzuentwickeln. Andere Hersteller (Brusa, IES Synergy, Delta usw.) haben es ja auch geschafft und das macht deren Geräte deutlich attraktiver, abgesehen vom Preis. Es geht vor allem darum, im unteren Spannungsbereich einen Boost zu erzielen. Dafür braucht es keine 30 kW. Siehe meine Beispielrechnung mit konstanter Ladeleistung von 20.4 kW, was netzseitig eben 22 kW / 32 A entspricht.
Think PIV4 von 2012 bis 2015 || VW e-up! von 2016 bis 2018
Opel Ampera-e von nextmove ab 09/2018

Batterie Upgrade - ein Praxisbericht || Ladestation am Mehrfamilienhaus

Re: Ludego vor Ort bei Setec

menu
Benutzeravatar
    Blue shadow
    Beiträge: 7812
    Registriert: Mi 28. Okt 2015, 09:47
    Wohnort: Im wald von waldbröl
    Hat sich bedankt: 104 Mal
    Danke erhalten: 152 Mal
folder Mo 26. Nov 2018, 09:57
Da hätt ich auch nichts gegen. Die 10 kw variante war mir auch zu schlapp...die 20 er schon zu klobig (mobiler einsatz)
ExKonsul leaf blau winterpack ca 50000 km Spannung und Spass mit Akku und....brusa booster in arbeit...in warteschleife auf upgrade 62 kwh in der Unendlichkeit....akkurex in Plannung muxsan.com...ewölfchen arrived...Konzertsaal auf Rädern

Re: Ludego vor Ort bei Setec

menu
Benutzeravatar
folder Mo 26. Nov 2018, 12:01
Fragt bitte, ob man die Ladegeräte, die im 10kW Setec Lader stecken, auch einzeln kaufen kann und was sie kosten. Ich habe Interesse an 3-6 Stück. Danke schön.

Außerdem könnt ihr bitte ein handlicheres CCS-Kabel vorschlagen. Das derzeit gelieferte ist für 20A dicker als das 400A Kabel bei Ionity und total steif im Winter. Völlig unnötig dicke Kabelisolation und konterkarriert mit seinem Volumen völlig den Gedanken eines mobilen Laders.
"Area man who cannot deny committing securities fraud would like to sell you a money printing machine along with a robotaxi." @ContrarianShort auf Twitter

Re: Ludego vor Ort bei Setec

menu
Cerebro
    Beiträge: 918
    Registriert: So 5. Mär 2017, 10:32
    Hat sich bedankt: 9 Mal
    Danke erhalten: 9 Mal
folder Mo 26. Nov 2018, 14:25
Blue shadow hat geschrieben:Frag doch mal, ob eine bidirektionale säule geplannt ist?
das würde mich auch interessieren, vorallem bi direktional CCS für Fahrzeuge mit ISO15118 Implementierung.

Re: Ludego vor Ort bei Setec

menu
emq
    Beiträge: 29
    Registriert: Mi 28. Mai 2014, 03:58
    Wohnort: CH-8050
folder So 13. Jan 2019, 06:51
[/quote]das würde mich auch interessieren, vorallem bi direktional CCS für Fahrzeuge mit ISO15118 Implementierung.[/quote]

Habe im Dez. 18 für 10kW DC SET450B20 V2G angefragt, Nicht vorgesehen , aber V2H Rückspeiser 15A/230V/3kW als Haus & Camping Rückversorger

Re: Ludego vor Ort bei Setec

menu
Hell
    Beiträge: 275
    Registriert: Fr 15. Jun 2018, 20:08
    Hat sich bedankt: 9 Mal
    Danke erhalten: 6 Mal
folder Di 15. Jan 2019, 05:50
Frag mal nach einem Chademo <---> CCS Konverter
Anzeige
Antwortenedit build arrow_drop_down

Zurück zu „Ladeequipment“

Gehe zu arrow_drop_down
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag