3X16A zu einer Phase zusammengefasst,wer nutzt diesen Lader

Alles rund ums Elektroauto-Laden / Ladeboxen / Ladegeräte

Re: 3X16A zu einer Phase zusammengefasst,wer nutzt diesen La

menu
Benutzeravatar
    wulpes62
    Beiträge: 116
    Registriert: Mi 17. Aug 2016, 10:38
    Wohnort: Landkreis, Lutherstadt Wittenberg
    Hat sich bedankt: 9 Mal
    Danke erhalten: 27 Mal
folder So 4. Nov 2018, 08:00
UliK-51 hat geschrieben:
WinnieW hat geschrieben:Wären rechnerisch 6,2 kW.
Bei 6,5 kW Leistung wären es rechnerisch 16,3 A pro Phase.
Hm- mein vorhandenes 'Gerät' gestattet knapp 4,6 kWh einphasig.
Ja, wenn ich das nicht schon hätte... aber gut 1200€ ausgeben für 2 kWh mehr...und die Ladenacht ist lang...nee...
Mojn,

welches Gerät nutzt du denn?

Gruß
Jürgen
Seit dem 13.02.2019 elektrisch unterwegs. Hyundai Kona elektro in der Premiumversion.Bin einfach nur begeistert von diesem Auto und vom elektrischen fahren.
Anzeige

Re: 3X16A zu einer Phase zusammengefasst,wer nutzt diesen La

menu
Benutzeravatar
    Ralph W
    Beiträge: 118
    Registriert: Sa 2. Jun 2018, 22:04
    Hat sich bedankt: 8 Mal
    Danke erhalten: 11 Mal
folder So 4. Nov 2018, 09:58
Das als Ziegel in einem Typ 1 / Typ 2 Ladekabel :roll: Und ich würde tatsächlich mal laden an den 22 Kw Säulen und nicht nur parken.

Ralph
Partner Tepee 2017 italienischer Brief

Re: 3X16A zu einer Phase zusammengefasst,wer nutzt diesen La

menu
UliK-51
    Beiträge: 629
    Registriert: Mo 25. Sep 2017, 11:19
    Hat sich bedankt: 63 Mal
    Danke erhalten: 39 Mal
folder So 4. Nov 2018, 10:57
wulpes62 hat geschrieben:welches Gerät nutzt du denn?
Ein go-e, eingestellt auf 20A mit dem 20A Originalkabel des Ioniq.
Ioniq electric.
Der Mensch. Die Krone der Schöpfung, des Denkens nicht fähig, zum handeln geboren.

Re: 3X16A zu einer Phase zusammengefasst,wer nutzt diesen La

menu
Benutzeravatar
    wolpertinger42
    Beiträge: 238
    Registriert: Mo 3. Jul 2017, 20:22
    Wohnort: Kleinniederbergldorfhochachselschwang
    Hat sich bedankt: 8 Mal
    Danke erhalten: 11 Mal
folder So 4. Nov 2018, 11:08
UliK-51 hat geschrieben:
wulpes62 hat geschrieben:welches Gerät nutzt du denn?
Ein go-e, eingestellt auf 20A mit dem 20A Originalkabel des Ioniq.
Dafür brauchst du allerdings eine CEE32. Für die Box, um die es hier geht, reicht auch eine CEE16.
Die Anzahl der Frage- und Ausrufezeichen ist umgekehrt proportional zur Intelligenz des Verfassers.
abgeholt am 3.4.2018: Hyundai IONIQ EV Style "TARDIS" in Marina Blue

Re: 3X16A zu einer Phase zusammengefasst,wer nutzt diesen La

menu
MAlfare
    Beiträge: 277
    Registriert: Di 17. Mär 2015, 00:21
    Wohnort: Lustenau
    Hat sich bedankt: 4 Mal
    Danke erhalten: 3 Mal
folder So 4. Nov 2018, 13:05
UliK-51 hat geschrieben:Hm- mein vorhandenes 'Gerät' gestattet knapp 4,6 kWh einphasig.
Ja, wenn ich das nicht schon hätte... aber gut 1200€ ausgeben für 2 kWh mehr...und die Ladenacht ist lang...nee...
Bevor du auch nur einen Euro ausgibst, solltest du den Unterschied zwischen Leistung und Energie lernen. Das eine mißt man in kW, das andere in kWh.

Re: 3X16A zu einer Phase zusammengefasst,wer nutzt diesen La

menu
WinnieW
    Beiträge: 437
    Registriert: Mo 3. Okt 2016, 20:24
    Hat sich bedankt: 1 Mal
    Danke erhalten: 5 Mal
folder So 4. Nov 2018, 14:01
UliK-51 hat geschrieben:Hm- mein vorhandenes 'Gerät' gestattet knapp 4,6 kWh einphasig.
Ja, wenn ich das nicht schon hätte... aber gut 1200€ ausgeben für 2 kWh mehr...und die Ladenacht ist lang...nee...
Das kann ich nachvollziehen dass 1200 € für gerade mal 40% mehr Ladeleistung nicht sonderlich attraktiv ist.
wolpertinger42 hat geschrieben:Dafür brauchst du allerdings eine CEE32. Für die Box, um die es hier geht, reicht auch eine CEE16.
Und den entsprechenden Leitungsquerschnitt. Eine CEE Steckdose tauschen reicht ja nicht, da muss dann ebenfalls die passende Leitung bis zur Unterverteilung liegen u. das ist der größere Aufwand, v.a. wenn es sich um kein Eigenheim handelt.

Re: 3X16A zu einer Phase zusammengefasst,wer nutzt diesen La

menu
Benutzeravatar
    wulpes62
    Beiträge: 116
    Registriert: Mi 17. Aug 2016, 10:38
    Wohnort: Landkreis, Lutherstadt Wittenberg
    Hat sich bedankt: 9 Mal
    Danke erhalten: 27 Mal
folder Mo 5. Nov 2018, 17:10
Hi!

Ja das Ding funktioniert an sich ganz gut, der Trafo brummt leise, kaum hörbar vor sich hin, relativ guter Wirkungsgrad, und es tut was es soll. Der Lader selbst ist leider sehr einfach gestrickt und kommt nichtmal ansatzweise an vernünftige Wallboxen ran, kann also nichts, keine Regelung, keine Zeitabschaltung, keine Netzwerkanbindung oder sonstiges, was sehr schade ist.

Aber ansonsten funktioniert das tadellos, habe es mal mit dem Ioniq getestet, anstecken, lädt mit 6,5kW und belastet dabei 2 Phasen mit ca. 15A, zum Einstellen oder regeln gibt es aber wiegesagt nichts.[/quote]

Irgendwas habe ich falsch gemacht, das oben geschriebene ist ein Zitat von der ersten Seite/zweite Spalte. Sorry.

Du scheinst der Einzige zu sein welcher dieses Gerät kennt. Danke. Es ist zwar schade das diese Ladebox keinen Schnickschnack bietet,
aber ansonsten ist sie zur Zeit die beste Möglichkeit Einphasig ohne Schieflast mit höherer Leistung zu laden scheint mir.

Gruß
Jürgen
Seit dem 13.02.2019 elektrisch unterwegs. Hyundai Kona elektro in der Premiumversion.Bin einfach nur begeistert von diesem Auto und vom elektrischen fahren.

Re: 3X16A zu einer Phase zusammengefasst,wer nutzt diesen La

menu
Benutzeravatar
    Wolfgang VX-1
    Beiträge: 725
    Registriert: Do 16. Apr 2015, 23:39
    Wohnort: Bielefeld
    Hat sich bedankt: 9 Mal
    Danke erhalten: 4 Mal
folder Mo 5. Nov 2018, 18:06
Anfang des Jahres gab es das Teil noch vom gleichen Anbieter für EUR 895,00 - war es mir aber schon nicht wert.
72.500 KM Vectrix VX-1 09/2011-09/2018, 80.000 KM Nissan Leaf seit 04/2015, 25.000 KM Passat GTE seit 07/2018 und 7.500 KM Zero DSR seit 08/2018

Re: 3X16A zu einer Phase zusammengefasst,wer nutzt diesen La

menu
Benutzeravatar
    wulpes62
    Beiträge: 116
    Registriert: Mi 17. Aug 2016, 10:38
    Wohnort: Landkreis, Lutherstadt Wittenberg
    Hat sich bedankt: 9 Mal
    Danke erhalten: 27 Mal
folder Mo 5. Nov 2018, 18:09
das stimmt natürlich, der Preis ist schon ziemlich heftig.
Seit dem 13.02.2019 elektrisch unterwegs. Hyundai Kona elektro in der Premiumversion.Bin einfach nur begeistert von diesem Auto und vom elektrischen fahren.

Re: 3X16A zu einer Phase zusammengefasst,wer nutzt diesen La

menu
Benutzeravatar
    Taxi-Stromer
    Beiträge: 1868
    Registriert: So 25. Okt 2015, 19:16
    Wohnort: Gloggnitz/südl. NÖ
    Hat sich bedankt: 92 Mal
    Danke erhalten: 108 Mal
folder Mo 5. Nov 2018, 20:23
wulpes62 hat geschrieben:Hat damit jemand Erfahrungen, wer kann darüber berichten. Ich hoffe es gibt jemanden hir im Forum welcher dieses Gerät nutzt.
Ja, ich habe diese Ladebox seit fast einem Jahr in Betrieb, funktioniert problemlos! :thumb:
Wurde auch schon in diesem Thread behandelt:
ladeequipment/zweiphasig-laden-mit-typ- ... ml#p703270
Seit 11.11.2015 Leaf Tekna 24 kWh (EZ 03/2015), bisher 103.000 gefahrene Kilometer, und
seit 14.08.2018 Leaf Acenta 30 kWh (EZ 07/2016), bisher 20.000 gefahrene Kilometer
In der Pipeline: Sono Sion.... 8-)
Anzeige
Antwortenedit build arrow_drop_down

Zurück zu „Ladeequipment“

Gehe zu arrow_drop_down
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag