Neue innovative Ladebox: go-e

Alles rund ums Elektroauto-Laden / Ladeboxen / Ladegeräte
AntwortenAntworten Options Options Arrow

Re: Neue innovative Ladebox: go-e

umali
  • Beiträge: 5262
  • Registriert: Mi 16. Nov 2016, 16:32
  • Hat sich bedankt: 270 Mal
  • Danke erhalten: 548 Mal
read
@nightmare: Bitte frag' hier:
ladeequipment/go-e-box-pro-und-kontra-t ... 27566.html
VG U x I
* Mitentwickler v. https://openwb.de/main/ - Die modulare OpenSource Wallbox Lösung mit Energiemanagment
* Mitentwickler v. https://www.evse-wifi.de/ - Makes your wallbox smart and open source!
Anzeige

Re: Neue innovative Ladebox: go-e

Apfi
  • Beiträge: 3
  • Registriert: Mi 8. Nov 2017, 21:40
read
Um den Verschwörungstheorien Einhalt zu gebieten, Nein ich bin nicht von der Konkurenz. Ich bin einfach nur ein entäuschter Kunde, der gerne in ein innovatives Produkt investiert hat. Wenn ich aber in Vorkasse gehe, bei der Bestellung acht Wochen als vorraussichtliche Lieferzeit angegeben bekomme, dann aber nur auf Anfrage immer den Verweis auf die Zulieferer bekomme fühle ich mich als Kunde unwohl. Herr Pötzi, ihr Produkt ist sicher innovativ, aber die Kommunikation ist mangelhaft. In ihrem Shop sind derzeit immer noch acht Wochen als Lieferzeit angegeben, ist das fair?

Re: Neue innovative Ladebox: go-e

USER_AVATAR
  • Adam Rüdiger
  • Beiträge: 15
  • Registriert: So 5. Mär 2017, 14:34
  • Wohnort: Ruderting
read
Apfi hat geschrieben:Um den Verschwörungstheorien Einhalt zu gebieten, Nein ich bin nicht von der Konkurenz. Ich bin einfach nur ein entäuschter Kunde, der gerne in ein innovatives Produkt investiert hat. Wenn ich aber in Vorkasse gehe, bei der Bestellung acht Wochen als vorraussichtliche Lieferzeit angegeben bekomme, dann aber nur auf Anfrage immer den Verweis auf die Zulieferer bekomme fühle ich mich als Kunde unwohl. Herr Pötzi, ihr Produkt ist sicher innovativ, aber die Kommunikation ist mangelhaft. In ihrem Shop sind derzeit immer noch acht Wochen als Lieferzeit angegeben, ist das fair?
Es mag schon sein, dass die Lieferzeiten lang sind, aber von Betrug zu sprechen ist schon dreist. Ich glaube, die tun, was möglich ist. Mein Gerät ist Anfang dieser Woche gekommen und erfüllt alle Erwartungen!
Liebe Grüße aus Niederbayern
Rüdiger

Re: Neue innovative Ladebox: go-e

Apfi
  • Beiträge: 3
  • Registriert: Mi 8. Nov 2017, 21:40
read
"Man muss fast befürchten, daß man hier einem Betrug zum Opfer gefallen ist"- damit sollte lediglich ausgedrückt werden, wie man sich als Kunde fühlt, wenn man eine doch nicht unwesentliche Summe an ein Unternehmen, noch dazu für mich eines im Ausland, bezahlt hat, dann aber nur vertröstet wird. Wäre ich hier zuvorkommender und regelmäßiger informiert worden, hätte ich mir keine Gedanken machen müssen.

Re: Neue innovative Ladebox: go-e

Helfried
read
Du hast das eigentlich unerlaubte Bashing aber erst eröffnet, als schon längst die Redlichkeit des Ladebox-Erfinders klar war.

Und nun wieder btt :)

Re: Neue innovative Ladebox: go-e

USER_AVATAR
  • nightmare
  • Beiträge: 134
  • Registriert: Di 15. Aug 2017, 21:30
  • Wohnort: Schweringen
  • Danke erhalten: 4 Mal
read
umali hat geschrieben:@nightmare: Bitte frag' hier:
ladeequipment/go-e-box-pro-und-kontra-t ... 27566.html
VG U x I
Lieber umail vielen Dank für den Hinweis. Bei dem Treat handelt es sich offensichtlich um Selbstdarstellung von schrottix und seinem Rekordversuch mit Nichtigkeiten. Da möchte ich nicht stören!

Dieser Treat heißt doch "Neue innovative Ladebox: go-e" und nicht "Heulen über die neue innovative Ladebox: go-e"
HIer wurden schon reichlich interessante technische Beiträge geschrieben. In den ersten paar hundert Beiträgen überwogen diese sogar. Sollen doch die Heulsusen einen neuen Treat aufmachen.
Ich würde mich hier sehr über eine Antwort von Peter freuen.
Seit Aug. 2017 eine gebrauchte ZOE / Pendle 130KM täglich / z.Zt. noch keine Lademöglichkeit bei der Arbeit

Re: Neue innovative Ladebox: go-e

umali
  • Beiträge: 5262
  • Registriert: Mi 16. Nov 2016, 16:32
  • Hat sich bedankt: 270 Mal
  • Danke erhalten: 548 Mal
read
nightmare hat geschrieben:Dieser Treat heißt doch "Neue innovative Ladebox: go-e" und nicht "Heulen über die neue innovative Ladebox: go-e"
HIer wurden schon reichlich interessante technische Beiträge geschrieben. In den ersten paar hundert Beiträgen überwogen diese sogar. Sollen doch die Heulsusen einen neuen Treat aufmachen.....
Das machen die HS aber leider nicht. Wahrscheinlich muss man den Thread derart technisch machen, dass sie denken, im falschen zu sein :mrgreen: .

Die go-e ist aktuell sicher mit das Beste, was der Markt hat. Nur der closed source-Ansatz bei der Software ist noch störend, aber hoffentlich nicht in Stein gemeißelt.
Gerade junge Unternehmen könnten mit open source noch mehr user gewinnen. Da sind immer welche dabei, die einen Fork mit neuen Funktionen hochziehen. Unter den laufenden Sicherheitsdiskussionen wäre das sicher auch zu begrüßen.
VG U x I
Zuletzt geändert von umali am Fr 10. Nov 2017, 14:10, insgesamt 1-mal geändert.
* Mitentwickler v. https://openwb.de/main/ - Die modulare OpenSource Wallbox Lösung mit Energiemanagment
* Mitentwickler v. https://www.evse-wifi.de/ - Makes your wallbox smart and open source!

Re: Neue innovative Ladebox: go-e

umali
  • Beiträge: 5262
  • Registriert: Mi 16. Nov 2016, 16:32
  • Hat sich bedankt: 270 Mal
  • Danke erhalten: 548 Mal
read
nightmare hat geschrieben: Lieber umail vielen Dank für den Hinweis. Bei dem Treat handelt es sich offensichtlich um Selbstdarstellung von schrottix und seinem Rekordversuch mit Nichtigkeiten. Da möchte ich nicht stören!
Ihm sind nur Helfried und Zoelibat in die Quere gekommen. Würde ich mal als klassischen Fehlstart bezeichen. Ab S.4 wird's wieder technisch. VG U x I
* Mitentwickler v. https://openwb.de/main/ - Die modulare OpenSource Wallbox Lösung mit Energiemanagment
* Mitentwickler v. https://www.evse-wifi.de/ - Makes your wallbox smart and open source!

Re: Neue innovative Ladebox: go-e

tqm
  • Beiträge: 39
  • Registriert: Fr 10. Nov 2017, 13:17
  • Hat sich bedankt: 2 Mal
  • Danke erhalten: 1 Mal
read
Hallo!

Ist die iOS App im Store nicht mehr verfügbar?
Gibt es ein Update zum aktuellen Lieferstatus?

Danke,
Thomas

Re: Neue innovative Ladebox: go-e

USER_AVATAR
  • peter.poetzi
  • Beiträge: 268
  • Registriert: So 10. Jan 2016, 22:58
  • Wohnort: Villach / Graz
  • Danke erhalten: 15 Mal
read
tqm hat geschrieben:Hallo!

Ist die iOS App im Store nicht mehr verfügbar?
Gibt es ein Update zum aktuellen Lieferstatus?

Danke,
Thomas
Hi, die App war leider kurz nicht verfügbar, da ich noch irgendeine Vereinbarung annehmen musste. Jetzt ist sie wieder weltweit erhältlich: https://itunes.apple.com/de/app/go-echa ... 23220?mt=8

Liebe Grüße
Peter Pötzi
Mobile und stationäre 22kW Ladestation: https://go-e.co

Ich betreue den go-eCharger Thread in meiner Freizeit. Der Inhalt der Posts spiegelt nicht unbedingt die Meinung meines Arbeitgebers (go-e GmbH) wider.
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „Ladeequipment“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag