Neue innovative Ladebox: go-e

Alles rund ums Elektroauto-Laden / Ladeboxen / Ladegeräte
AntwortenAntworten Options Options Arrow

Re: Neue innovative Ladebox: go-e

Naheris
read
Also ich bin mit unserer go-e Box sehr zufrieden. Betrug dürfte anders aussehen. Und ja, ich habe sie auch fast zwei Monate verspätet bekommen. Aber davon muss man bei einem neuen Produkt ausgehen. Gut Ding will Weile haben!

Wir spielen übrigens mit dem Gedanken eine zweite Box anzuschaffen und fest zu verbauen.
Heute: Fahrrad oder Familien-e-Golf / Gestern: ID.4, e-Tron 55, Leaf ZE1+, I-Pace, Kona, eGolf Mk-2, Model S AP1, Passat GTE Mk-1 / Morgen: Taycan.
Antike: V60, V60, XC60, LS, A6 / Geschenke: A2, Lupo 3L, Golf Mk-2.
Anzeige

Re: Neue innovative Ladebox: go-e

USER_AVATAR
  • IO43
  • Beiträge: 3967
  • Registriert: So 27. Nov 2016, 13:06
  • Wohnort: Kochel am See
  • Hat sich bedankt: 234 Mal
  • Danke erhalten: 474 Mal
read
Auf go-e gab es hier von Anfang an die Angriffe, habe ich in solch massiver Form auch noch nie erlebt.

Ich habe auf meine Box auch etwas gewartet, aber letztendlich genau das Produkt bekommen, was ich bestellt hatte. Der Charger funktioniert einwandfrei und bietet bei günstigem Preis neben einer umfangreichen Ausstattung den Clou der Portabilität. Ein All-in-One-Gerät eben.

Ich habe meinen Vertrauensvorsprung in das Start-Up nicht bereut und bin äußerst zufrieden mit dem Gerät!
PSX_20171110_061049.jpg
:danke:

Re: Neue innovative Ladebox: go-e

JHP
  • Beiträge: 58
  • Registriert: Do 9. Nov 2017, 21:53
  • Danke erhalten: 5 Mal
read
Jogi hat geschrieben:Offenbar wird hier aktiv go-e gebasht, mit eigens hierfür erstellten Accounts und sehr kreativem Umgang mit der Wahrheit...

Wir werden das nicht ohne weiteres hinnehmen, verlasst euch drauf!
Bravo! Als Neuling (der auch die Ladeboxbestellt hat) habe ich mir die Mühe gemacht erst mal dieses Thema durch zu lesen. Ich kann verstehen, dass Leute sich sorgen gemacht haben solange es nicht klar war ob tatsächlich ausgeliefert wird. Seitdem eindeutig bestätigt wurde, dass ausgeliefert wird sind solche Posts fehl am Platz und mann kann nur mutmaßen warum so was geschrieben wird.

Dieses Thema besteht mittlerweile großenteils aus Posts von Leute die wissen wollen wann Sie ihr Gerät geliefert bekommen oder von Nörgler wir den schon erwähnten Post.

Mein Vorschlag: Das Ganze in 2 Teilen, einmal „Go-e Kommerziell“ (oder Ähnliches) und einmal „Go-E Technisch“ und die Post in den dementsprechenden zu Verschieben. Im „Go-e Kommerziell“ könnte Peter Pötzi (Peter Sie machen einen super Job, ich wäre schon längst ausgerastet) dann immer den letzten Auslieferungsstand posten, ohne auf die individuelle Post einzugehen zu müssen (und Posts wie der hier erwähnte einfach ignorieren).
Damit könnte er sich dann auf das Wesentliche, das Technische Thema, fokussieren und ich muss den anderen Kram nicht lesen.

Ich wünsche alle eine schönen, elektrifizierten Tag.

Mit freundlichen Grüßen
JHP
P.S. Feedback über Schreibfehler und falsche Kommastellung ist auch nicht notwendig, ich bin Niederländer und weiß jetzt schon das wahrscheinlich nicht alles richtig ist. Und WM/EM und Wohnwagen Witze kenne ich auch alle.
Kia e-Soul 64 kW seit 07.2019
Go-e Charger

Re: Neue innovative Ladebox: go-e

Cliffideo
  • Beiträge: 323
  • Registriert: Fr 17. Apr 2015, 18:54
  • Hat sich bedankt: 3 Mal
  • Danke erhalten: 34 Mal
read
JHP: Sehr guter Beitrag, den viele "Erstschreiber" in diesem Thema sich durchlesen und beherzigen sollten.

Und zum letzten Satz: Der Beitrag war sehr verständlich geschrieben und Ihr Deutsch ist wahrscheinlich um Klassen besser als das Niederländisch von 99% der hier Schreibenden (mich eingeschlossen)

Re: Neue innovative Ladebox: go-e

USER_AVATAR
read
JHP hat geschrieben: Mein Vorschlag: Das Ganze in 2 Teilen, einmal „Go-e Kommerziell“ (oder Ähnliches) und einmal „Go-E Technisch“ und die Post in den dementsprechenden zu Verschieben. Im „Go-e Kommerziell“ könnte Peter Pötzi (Peter Sie machen einen super Job, ich wäre schon längst ausgerastet) dann immer den letzten Auslieferungsstand posten, ohne auf die individuelle Post einzugehen zu müssen (und Posts wie der hier erwähnte einfach ignorieren).
Gute Idee, vielleicht kann das Jemand vom GE-Team ja so umsetzen!

***

Ich möchte etwas zu „Go-e Kommerziell“ beisteuern:

Ich habe heute die UPS Mail-Benachrichtigung bekommen, dass meine Box heute losgeschickt werden soll :D, bestellt hatte ich am 18.07.2017.
JHP hat geschrieben:Und WM/EM und Wohnwagen Witze kenne ich auch alle.
Dann kannst Du ja einen eigenen Thread dazu unter 'Off-Topic' aufmachen... ;)
Tesla M3 SR+ (AAZ), 09/20 Bild
Tesla MY P bestellt am 15.03.2019
BMW i3 94Ah, 07/16
Smart 42 ED Coupé 451, 11/13
Tesla MS 75D, 09/16-09/20 - 206 Wh
PV-Anlage 18,6 kWp/52 Module

Re: Neue innovative Ladebox: go-e

USER_AVATAR
read
JHP hat geschrieben:
Mein Vorschlag: Das Ganze in 2 Teilen, einmal „Go-e Kommerziell“ (oder Ähnliches) und einmal „Go-E Technisch“ und die Post in den dementsprechenden zu Verschieben.
Den Technischen Thread gibt es schon:
viewtopic.php?t=27566

Grüazi MaXx

Re: Neue innovative Ladebox: go-e

USER_AVATAR
read
Also ich als Händler mit einer doch nicht unerheblichen Menge an go-e Bestellungen kann nur sagen, dass unsere Kunden seit einiger Zeit auch beliefert werden und es keine Beanstandungen gibt.
Auch die private Box ist schon gekommen und funktioniert tadellos.

Auch waren wir mehrmals vor Ort - kennen die Produktionsstätte und Leute. Ist alles echt und real - also keine Sorge!
Ladeinfrastruktur, Photovoltaik, Speicher, Mobilität, Service: - https://www.nic-e.shop - 600 EUR Förderung für Ladestationen in AT / 900 EUR KfW Förderung in DE
Referral-Code: https://ts.la/stefan78696

Re: Neue innovative Ladebox: go-e

Joerg13
  • Beiträge: 12
  • Registriert: Fr 28. Jul 2017, 12:43
read
Jogi hat geschrieben:Offenbar wird hier aktiv go-e gebasht, mit eigens hierfür erstellten Accounts und sehr kreativem Umgang mit der Wahrheit...

Wir werden das nicht ohne weiteres hinnehmen, verlasst euch drauf!
Bevor hier Verschwörungstheorien entwickelt werden: Nein, ich bin nicht gleichzeig "Apfi". Ich bin nur unter einem usernamen hier im Forum.

Re: Neue innovative Ladebox: go-e

umali
read
JHP hat geschrieben:Dieses Thema besteht mittlerweile großenteils aus Posts von Leute die wissen wollen wann Sie ihr Gerät geliefert bekommen oder von Nörgler wir den schon erwähnten Post.

Mein Vorschlag: Das Ganze in 2 Teilen, einmal „Go-e Kommerziell“ (oder Ähnliches) und einmal „Go-E Technisch“ und die Post in den dementsprechenden zu Verschieben.
+1 und an MaXx.Grr -> Danke für den Link.
Verschieben der technischen Dinge wäre super, aber wie soll das gehen?

Re: Neue innovative Ladebox: go-e

USER_AVATAR
  • nightmare
  • Beiträge: 134
  • Registriert: Di 15. Aug 2017, 21:30
  • Wohnort: Schweringen
  • Danke erhalten: 4 Mal
read
Ständig dieses geheule! :cry: Das find ich auch echt nervig. :wand:

Lieber Peter es ist bestimmt für einige recht beruhigend gelegentlich von dir zu höhren wie die Lieferungen vorangehen.
Das würde bei den anderen die Spannung erhöhen. Sozusagen vorgezogenes warten auf den Weihnachtsmann. Spannend! :o

Und jetzt mal dönekens beiseite.

Peter ist denn gepland einen Ladeplaner zu implementieren?
Also vorgabe für Start/Stopzeit und/oder KW.
Hilfreich für mich wäre ein Wochenplaner. Ich bin Pendler und lade Wochentags sehr regelmäßit. Am Wochenende unterschiedlich je nach bedarf.
Seit Aug. 2017 eine gebrauchte ZOE / Pendle 130KM täglich / z.Zt. noch keine Lademöglichkeit bei der Arbeit
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „Ladeequipment“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag