Neue innovative Ladebox: go-e

Alles rund ums Elektroauto-Laden / Ladeboxen / Ladegeräte
AntwortenAntworten Options Options Arrow

Re: Neue innovative Ladebox: go-e

Joerg13
  • Beiträge: 12
  • Registriert: Fr 28. Jul 2017, 12:43
read
Adam Rüdiger hat geschrieben:Ich habe eine Box am 29.6.2017 bestellt und bezahlt. Es hieß, dass die Box im August geliefert wird. Seitdem werde ich immer wieder vertröstet, zuletzt schrieb man mir: "Gerne teile ich Ihnen mit, dass es vorgesehen ist, Ihre Bestellung in den kommenden 2 Wochen zu versenden." , das war am 26.09.2017. Ich bin mal gespannt. Am Dienstag, den 10.10 wäre es dann soweit.
Meine Empfehlung:

Vorkasse (mit Terminsetzung 14 Tage) zurückfordern.
Abwarten, bis das Produkt bei einem Händler definitiv auf Lager liegt.
Beim Händler kaufen.

Die jetzige Situation mit dem go-echarger ist identisch mit der Kickstarterkampagne des Erstproduktes von go-e.
Vorkasse wurde inkassiert.
Lieferzusagen wurden nicht eingehalten.
Schuld waren immer die zulieferer.

In der Kickstarterkampagne von 2015 (!!!) sind noch immer nicht alle Vorkassezahler beliefert. Das Produkt ist bei go-e nicht mehr erhältlich (B-Ware wird abverkauft). https://www.kickstarter.com/projects/12 ... t/comments
Anzeige

Re: Neue innovative Ladebox: go-e

USER_AVATAR
  • peter.poetzi
  • Beiträge: 269
  • Registriert: So 10. Jan 2016, 22:58
  • Wohnort: Villach / Graz
  • Danke erhalten: 16 Mal
read
DerGerät hat geschrieben: Hallo Peter,

ich habe am 30.06. bestellt. Für den 20.10. habe ich eine Langstreckentour (850 km) mit unserem Zoe geplant, für die (bzw. auch für Vort-Ort- und Rücktour-Ladevorgänge) wir die Box eigentlich benötigen. Wie groß sind denn die Chancen, dass die Box rechtzeitig bei mir in DE eintrifft?

Viele Grüße
Hallo,

wir warten derzeit, wie bereits am Samstag geschrieben, auf die nächste Lieferung Platinen. Ob diese rechtzeitig kommen, kann ich nicht versprechen, du wärst aber einer der ersten die noch vom Juni übrig sind. Falls es sich nicht rechtzeitig ausgeht, können wir dir für die Überbrückung gerne eines der 3D gedruckten Test Geräte, die wir am ZOE Club Treffen in Salzburg ausgestellt haben, leihen. Den Versand übernehmen natürlich wir.

Liebe Grüße
Peter Pötzi
Mobile und stationäre 22kW Ladestation: https://go-e.co

Ich betreue den go-eCharger Thread in meiner Freizeit. Der Inhalt der Posts spiegelt nicht unbedingt die Meinung meines Arbeitgebers (go-e GmbH) wider.

Re: Neue innovative Ladebox: go-e

USER_AVATAR
read
Hey Jörg,

Mittlerweile haben wir ja alle kapiert, dass Du den Hersteller für die Ausgeburt des Bösen hälst. Aber mal ehrlich: es nervt. Ich habe noch keine Kickstarter-Kampagne mitgemacht, wo es nicht am Anfang zu Lieferverzögerungen kam. Das passiert immer wieder.
Ich habe aber selten erlebt, dass man so gut wie hier im Forum über die aktuellen Engpässe informiert wird!

Ich gehöre auch nicht zur Firma, kenne keinen der Inhaber (nicht mal im entferntesten) und habe auch sonst kein persönliches Interesse, die Firma in den Himmel zu loben. Ich bin einfach nur genervt von der ewig gleichen Leier, die Du hier seit Monaten spielst.

Und jetzt steinige mich ruhig...
Tesla Model X Long Range 2020 mit Hobby Premium 610 UL
Fiat 500 Icon 2021
Ex: Hyundai IONIQ Premium SD blau - Sept. 2017 bis Sept. 2020 - Sangl #283 (Zufall, nächster Händler zu mir)

Re: Neue innovative Ladebox: go-e

USER_AVATAR
  • Dilbert
  • Beiträge: 282
  • Registriert: Do 15. Jan 2015, 17:00
  • Wohnort: Schleiden (Eifel)
  • Hat sich bedankt: 10 Mal
  • Danke erhalten: 7 Mal
read
+1
"Wer will, findet Wege. Wer nicht will, findet Gründe."
2015-2017 Renault ZOE Q210 *** seit 2016 Peugeot iOn *** seit 11/2017 Hyundai Ioniq Premium
Priv. Ladepunkt CEE32 (11kW) mit Go-e-Charger, Powered by aWATTar Hourly

Re: Neue innovative Ladebox: go-e

USER_AVATAR
read
@ SvenWal: +1
Hotzenblitz fahren macht Spaß!
Stromos aber auch!

Re: Neue innovative Ladebox: go-e

USER_AVATAR
  • St3ps
  • Beiträge: 1314
  • Registriert: Do 8. Jun 2017, 19:05
  • Hat sich bedankt: 6 Mal
  • Danke erhalten: 24 Mal
read
Ich hatte diesen oder einen ähnlichen Kommentar mir am Ende vorhin gespart. +1
Hyundai IONIQ Elektro Premium FL (Fiery Red).

Bild

Re: Neue innovative Ladebox: go-e

USER_AVATAR
  • fabbec
  • Beiträge: 1943
  • Registriert: So 16. Feb 2014, 14:04
  • Danke erhalten: 83 Mal
read
Urban hat geschrieben:
herbhaem hat geschrieben:
Urban hat geschrieben:Heute eine wilde Kombination gesehen, hat funktioniert.Bild

Elektrisch,
nicht hektisch.
Ha! Wann warst Du in Schoppernau?

Mein go-e und der NRGKICK waren im Dauereinsatz.
Ich war mit dem Zoe da der nicht laden konnte wegen falscher Einstellung der Box.

Gruß
Ingo

Elektrisch,
nicht hektisch.
Wieso soll die Einstellung falsch sein?
mit eAuto rund um die Welt https://www.nomiev.com/80edays/blog/ oder fb /NoMiEVmobility/

Re: Neue innovative Ladebox: go-e

USER_AVATAR
  • herbhaem
  • Beiträge: 619
  • Registriert: Di 4. Sep 2012, 17:33
  • Wohnort: Lustenau/Vorarlberg/Österreich
  • Hat sich bedankt: 49 Mal
  • Danke erhalten: 29 Mal
read
fabbec hat geschrieben:
Urban hat geschrieben:
herbhaem hat geschrieben:Ha! Wann warst Du in Schoppernau?

Mein go-e und der NRGKICK waren im Dauereinsatz.
Ich war mit dem Zoe da der nicht laden konnte wegen falscher Einstellung der Box.

Gruß
Ingo

Elektrisch,
nicht hektisch.
Wieso soll die Einstellung falsch sein?
Jemand hatte am Taster gespielt und auf 10A runtergedreht. Da wollte eine ZOE Q210 nicht laden.
Ich bemerkte es, als ich einen Leaf an den DC-Lader anhängte. Der MDC22 kam mit dieser Einstellung klar. Ich drehte dann natürlich mit der App gleich auf 32A.
Gruß aus dem Vorarlberger Rheintal,
Herbert
Bild
Stromverbrauch Hyundai IONIQ electric - seit 18.08.2017

Re: Neue innovative Ladebox: go-e

USER_AVATAR
  • Urban
  • Beiträge: 479
  • Registriert: Mi 13. Mär 2013, 18:58
  • Danke erhalten: 61 Mal
read
herbhaem hat geschrieben:
fabbec hat geschrieben:
Urban hat geschrieben:Ich war mit dem Zoe da der nicht laden konnte wegen falscher Einstellung der Box.

Gruß
Ingo

Elektrisch,
nicht hektisch.
Wieso soll die Einstellung falsch sein?
Jemand hatte am Taster gespielt und auf 10A runtergedreht. Da wollte eine ZOE Q210 nicht laden.
Ich bemerkte es, als ich einen Leaf an den DC-Lader anhängte. Der MDC22 kam mit dieser Einstellung klar. Ich drehte dann natürlich mit der App gleich auf 32A.
Kein Problem,
hab dann unten im Dorf bei der Feuerwehr geladen.

Elektrisch,
nicht hektisch.
:mrgreen: Elektrisch, nicht hektisch. :mrgreen:

Re: Neue innovative Ladebox: go-e

USER_AVATAR
read
cab71 hat geschrieben:Es gibt auch eine REST API, Doku dazu gibt es demnächst offiziell weil die API wohl noch in Beta ist.
Wer schon eine Box hat kann ja mal schauen: http://<IP>/status
Danke - und AARRGHH. Die API gibt das Passwort meines WLAN im Klartext raus, das geht gar nicht. Selbst als Beta sollte das niemals irgendwo passieren. Ich hoffe auf ein baldiges Update...
Tesla Model X Long Range 2020 mit Hobby Premium 610 UL
Fiat 500 Icon 2021
Ex: Hyundai IONIQ Premium SD blau - Sept. 2017 bis Sept. 2020 - Sangl #283 (Zufall, nächster Händler zu mir)
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „Ladeequipment“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag