Neue innovative Ladebox: go-e

Alles rund ums Elektroauto-Laden / Ladeboxen / Ladegeräte
AntwortenAntworten Options Options Arrow

Re: Neue innovative Ladebox: go-e

b.a.f.h
  • Beiträge: 73
  • Registriert: Do 19. Nov 2020, 14:45
  • Hat sich bedankt: 43 Mal
  • Danke erhalten: 8 Mal
read
SüdSchwabe hat geschrieben: Schaut bitte kurz auf den Kalender. Es ist Wochenende. Erwartet nicht, dass Peter sich auch noch in seiner Freizeit am Wochenende im Forum 'rum treibt.
Die Erwartung habe ich nicht; habe ich auch nie geäußert. Letztlich ist es Sache von Peter, wann und wie er hier antwortet. Darüber hinaus finde ich es toll und schätze es auch sehr, dass sich Peter als Entwickler hier äußert und das Feedback aus der Community aufgreift.

Im übrigen ist es eine Frage der Perspektive: Für Peter ist dieses Forum möglicherweise Arbeit, der er von Montag bis Freitag nachgehen kann/darf/will. Ich habe von Montag bis Freitag einen anderen Beruf und das Thema Elektroauto & Co. ist für mich Freizeit, also etwas für Samstag/Sonntag (Wochenende). Grundsätzlich sprechen unterschiedliche Lebensgewohnheiten/-umstände auch nicht dagegen, da ein derartiges Forum ein Mittel zur asynchronen Kommunikation ist.
Zuletzt geändert von b.a.f.h am So 30. Mai 2021, 11:57, insgesamt 3-mal geändert.
Anzeige

Re: Neue innovative Ladebox: go-e

USER_AVATAR
read
No pun intended.
Ich wollte nur Darauf hinweisen, da an anderer Stelle in ähnlicher Situation eine etwas schräge Erwartungshaltung aufgebaut und auch artikuliert wurde.

SüdSchwabe.
--
Kona 64kWh Premium Facelift Acid Yellow GSD - bestellt am 09.September 2019 - abgeholt am 5.Juni 2020

Re: Neue innovative Ladebox: go-e

USER_AVATAR
  • isolar
  • Beiträge: 348
  • Registriert: Do 6. Jul 2017, 08:56
  • Wohnort: Grasberg
  • Hat sich bedankt: 2 Mal
  • Danke erhalten: 57 Mal
read
Gerade noch mal mit dem iPhone ausprobiert. Link geöffnet. WLAN FRITZ!Box. Einstellungen grau.
Wechsel auf WLAN Hotspot des Chargers.
Einstellungen aktiv und änderbar.
Mit dem E-Golf 300 seit 11/2017 unterwegs...Go-e Ladebox - PV 9,975 kWp.

Re: Neue innovative Ladebox: go-e

ToyToyToy
  • Beiträge: 696
  • Registriert: Do 7. Sep 2017, 19:44
  • Wohnort: Südhessen
  • Hat sich bedankt: 69 Mal
  • Danke erhalten: 140 Mal
read
Hat jemand in der neuen App (2.0.7 bei mir) die Möglichkeit gefunden, die Menge der geladenen kWh zu begrenzen? In der alten App gab es diese Option.
Prius 2 von 8/2004 bis 9/2019 - Kia Soul EV seit 11/2017 - Kia e-Soul 64 kWh seit 9/2019 - Meine aktuelle aWATTar-Statistik

Re: Neue innovative Ladebox: go-e

USER_AVATAR
  • isolar
  • Beiträge: 348
  • Registriert: Do 6. Jul 2017, 08:56
  • Wohnort: Grasberg
  • Hat sich bedankt: 2 Mal
  • Danke erhalten: 57 Mal
read
Automatisch beenden Modus?
Mit dem E-Golf 300 seit 11/2017 unterwegs...Go-e Ladebox - PV 9,975 kWp.

Re: Neue innovative Ladebox: go-e

ToyToyToy
  • Beiträge: 696
  • Registriert: Do 7. Sep 2017, 19:44
  • Wohnort: Südhessen
  • Hat sich bedankt: 69 Mal
  • Danke erhalten: 140 Mal
read
Hmmm.... könnte sein, obwohl die Beschreibung anders als in der alten App klingt, es wird jetzt ein Bezug zu Awattar erwähnt. Jetzt heißt das Feld "Minimale Ladung", obwohl es eigentlich die maximale Ladung sein musste, nach der abgebrochen werden soll. Ich werde es demnächst mal ausprobieren.
Prius 2 von 8/2004 bis 9/2019 - Kia Soul EV seit 11/2017 - Kia e-Soul 64 kWh seit 9/2019 - Meine aktuelle aWATTar-Statistik

Re: Neue innovative Ladebox: go-e

DasMoritz
  • Beiträge: 50
  • Registriert: Mi 4. Nov 2020, 20:44
  • Hat sich bedankt: 6 Mal
  • Danke erhalten: 4 Mal
read
Moin @Nichtraucher ,

genau das bekomme ich ja nicht hin. Das Kabel ist permanent verriegelt und lässt sich nicht abziehen.

Ich habe es schon etwas kräftiger versucht, geht nicht.

Re: Neue innovative Ladebox: go-e

b.a.f.h
  • Beiträge: 73
  • Registriert: Do 19. Nov 2020, 14:45
  • Hat sich bedankt: 43 Mal
  • Danke erhalten: 8 Mal
read
b.a.f.h hat geschrieben:
peter.poetzi hat geschrieben:
DFS hat geschrieben: Inwiefern unterscheiden sich die Hardware-Versionen untereinander bzw. die neueren Charger-Versionen von den älteren?
Der neue go-eCharger mit Hardware Version 3 hat eine neue Platine, ein neues WLAN Modul, andere Typ2 Kontakte, einen anderen RFID Reader sowie eine andere Zuleitung. Bei einem Austausch könnte man nur den Deckel der Typ2 Dose und in manchen Fällen Teile des Plastigehäuses wiederverwenden. Daher ist es nicht möglich einen Austausch durchzuführen. Auch Reparaturen werden weiterhin mit alter Elektronik ausgestattet.
Hallo Peter,
  1. ist die Hardware Version 3, von der Du schreibst, identisch mit der Hardware, die von Fronius als Wattpilot verkauft wird oder gibt es für den Wattpilot eine andere/eigenständige/unabhängige Nummerierung?
  2. ist die Hardware Version 3 bereits im Handel erhältlich? Wo finden sich Informationen dazu respektive ab wann wird es Informationen geben (bisher habe ich nichts gefunden)?
  3. wird es von euch ein Aufwertungsprogramm geben, also z.B. ich zahle einen Betrag x, schicke euch die Hardware Version 2 und bekomme von euch dann die Version 3? (Hintergedanke: Müllvermeidung, Nachhaltigkeit)
Erste Informationen finden sich im Internet
Die neue Hard- und Sofware zum go-eCharger 2021: Die Zusatzfunktionen im Überblick
und in einem weiteren Beitrag hier im Forum
Go-eCharger neues Modell?

Re: Neue innovative Ladebox: go-e

Nichtraucher
  • Beiträge: 2693
  • Registriert: Do 15. Aug 2013, 06:27
  • Wohnort: Heppenheim (Bergstrasse)
  • Hat sich bedankt: 534 Mal
  • Danke erhalten: 533 Mal
read
DasMoritz hat geschrieben: Moin @Nichtraucher ,

genau das bekomme ich ja nicht hin. Das Kabel ist permanent verriegelt und lässt sich nicht abziehen.

Ich habe es schon etwas kräftiger versucht, geht nicht.
Dann an der App „Automatisch entriegeln“ einstellen und das Kabel am Auto abziehen. Dann sollte es sich aus der Ladestation entfernen lassen.
Dann einfach noch einmal von vorne versuchen. Bei mir ist das beschriebene Phänomen im letzten halben Jahr genau einmal aufgetreten.
Sion reserviert
Aktuell Zoe Intens mit AHK von Wolf

Re: Neue innovative Ladebox: go-e

Houwelk
  • Beiträge: 38
  • Registriert: So 27. Sep 2020, 17:41
  • Hat sich bedankt: 42 Mal
  • Danke erhalten: 26 Mal
read
Mal ne noob Frage, kann ich mir über die go-e Api (oder Modbus) den SoC ausgeben lassen?
e-up United teal blue mit CCS, Winterräder, Ladekabel und Fahrerassistenzpaket bestellt am 25.06.2020, AB 26.06.2020, LT lt. Lounge KW 21/2021
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „Ladeequipment“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag