Neue innovative Ladebox: go-e

Alles rund ums Elektroauto-Laden / Ladeboxen / Ladegeräte
AntwortenAntworten Options Options Arrow

Re: Neue innovative Ladebox: go-e

USER_AVATAR
read
pbda hat geschrieben:Umgekehrt gefragt: Wie willst du das AdHoc WiFi wieder aktivieren, wenn du es einmal deaktiviert hast?
Ja, kombiniert mit der Bonus-Frage: wie stellt man sicher das niemand das Adhoc WLAN ein-/ausschaltet wenn die Box im freien (also mobil) im Einsatz ist?

Wie heisst es so schoen: "Das S in IoT steht fuer Security". :-)
Unser Blog zur Elektromobilität, e-Golf und Ioniq: https://1.21-gigawatt.net
Anzeige

Re: Neue innovative Ladebox: go-e

Joerg13
  • Beiträge: 12
  • Registriert: Fr 28. Jul 2017, 12:43
read
Sandmann hat geschrieben:
peter.poetzi hat geschrieben:Hi,

die App ist tatsächlich nur Englisch, wir arbeiten aber an einer Übersetzung.

Wegen der Produktion: es ist nicht so dass wir jeden Tag 10 Stück schaffen. Das ist ein theoretischer Wert, den es zu erreichen gilt wenn niemand krank ist (Frank ist die ganze letzte Woche ausgefallen) und auch sonst alles funktioniert. Weiters haben wir auch im Juni mehr als 55 Bestellungen, da wir zusätzlich auch Bestellungen von Händlern bekommen haben. Diese werden so wie alle anderen auch, nach Datum des Zahlungseingangs sortiert verschickt.

Weiters haben wir auch einige Boxen für Veranstaltungen verschickt und benötigen nächstes Wochenende selbst noch 10 Boxen, die wir bei den Red Bull Play Days in Spielberg ausstellen und für das Laden von Besucher Autos zur Verfügung stellen.

Derzeit sieht es nicht so aus dass wir alle Juni Bestellungen noch diese Woche abarbeiten können, wir werden diese Woche natürlich trotzdem einiges verschicken können.

Liebe Grüße
Peter Pötzi
Ich verstehe ja, dass es Verzögerungen und unvorhergesehene Änderungen gibt.
Und ich verstehe auch, dass ihr zu Werbezwecken Boxen benötigt.
ABER hier haben viele nicht nur einen Vertrauensvorschuss geleistet sondern auch die Box schon vor Monaten in voller Höhe bezahlt...
Bevor jetzt zig Boxen für irgendwelche Veranstaltungen produziert werden, liefert doch bitte an uns Kunden aus, die vor Monaten bezahlt haben und geduldig warten...
hallo sandmann,

das kann möglicher weise eine weile dauern.

beim erstprodukt von go-e (reibrollenantrieb, kickstarterkampagne aus 2015 https://www.kickstarter.com/projects/12 ... t/comments )wurden zwischendurch mit den vorbezahlten systemen auch erst andere beglückt. die finanzierer wurden hinten angestellt und warten teilweise noch heute.

bei der kickstarterkampagne hat go-e teilweise auf rückerstattungsforderungen reagiert (teilweise aber auch garnicht).

du wirst dich wohl gedulden müssen oder ausreichend druck machen.

probleme mit der go-e box

USER_AVATAR
  • Thaimiki
  • Beiträge: 24
  • Registriert: Fr 23. Jun 2017, 20:35
  • Wohnort: 15755 Schwerin
read
hallo
da ich keine antwort von peter.poetzi bekommen habe werde ich mal hier fragen denn ich habe schon 2 probleme mit der box.
seit gestern reagiert unser haus fi schutzschalter wenn ich unsere zoe laden möchte egal welche spannung ich vorgebe ,vorher 3 - 4 mal alles bestens,ich hatte mal die heizung von der zoe angeschaltet und seit dem ist es so. ich kann jetzt die zoe nur laden wenn ich den Graund check ausschalte .aber auch die heizung anschalten .
und seit heute kann ich in der app nur noch sehen das die box online ist und wieviel kwh sie geladen hat kein voltage,current,power und powerfactor. weder auf ios noch auf android .
und jetzt bitte keine antworten kontroliere mal deine erde oder graund ich bin selbst elektriker und sowas kontroliere ich natürlich als erstes .
Seit 21.08.2017 Renault ZOE Bose ed :!:
CEE 32A Anschluss :!:
go-eCharger :!:
Renault Espace weg :-))) ...dafür
Seit 15.03.2019 Neuer Mitsubishi Outlander 2019 :-))

Re: Neue innovative Ladebox: go-e

USER_AVATAR
read
Ich habe Anfang Juni bestellt und heute ist sie bei mir erschienen.
Erst kam das Unboxing und ein very short Kurztest.
Heute Abend dann die Wandmontage.
Und zum Abschluss mal eine 16A Ladung für den Ioniq PHEV.
Ich habe nix gemacht, keine Software keine Drückernutzung einfach reinstecken und los geht´s.
Bis hier bin ich voll zufrieden.
Dateianhänge
go-e.jpg
20170928_195253.jpg
20170928_195438.jpg
Prius 2 2 2 2004 :o
Ioniq PHEV silber; Pre/SD/Interieur hell: seit 1.9.2017

Re: Neue innovative Ladebox: go-e

USER_AVATAR
  • Thaimiki
  • Beiträge: 24
  • Registriert: Fr 23. Jun 2017, 20:35
  • Wohnort: 15755 Schwerin
read
glückwusch
läst du sie ständig am strom bzw unter spanung wenn du sie nich benutzt ?
Seit 21.08.2017 Renault ZOE Bose ed :!:
CEE 32A Anschluss :!:
go-eCharger :!:
Renault Espace weg :-))) ...dafür
Seit 15.03.2019 Neuer Mitsubishi Outlander 2019 :-))

Re: Neue innovative Ladebox: go-e

USER_AVATAR
read
Ich habe gestern nach VOLL
den roten Stecker etwa 1-2 cm aus der Dose gezogen so das er mechanisch "eingesteckt" aber elektrisch getrennt ist.
In so einem Tiefgaragenparkdeck möchte ich ja ohne Ladebetrieb nicht so eine aufregende Beleuchtung,
das zieht nur unnötig Aufmerksamkeit an. :shock:
Prius 2 2 2 2004 :o
Ioniq PHEV silber; Pre/SD/Interieur hell: seit 1.9.2017

Re: Neue innovative Ladebox: go-e

USER_AVATAR
read
Für die allgemeine Statistik: gestern wurden Go-e und IONIQ das erste mal verheiratet - Auspacken, Einstecken geht :)
Tesla Model X Long Range 2020 mit Hobby Premium 610 UL
Fiat 500 Icon 2021
Ex: Hyundai IONIQ Premium SD blau - Sept. 2017 bis Sept. 2020 - Sangl #283 (Zufall, nächster Händler zu mir)

Re: Neue innovative Ladebox: go-e

Sandmann
  • Beiträge: 62
  • Registriert: Sa 29. Okt 2016, 13:29
  • Hat sich bedankt: 3 Mal
  • Danke erhalten: 1 Mal
read
Naja ich habe die Box erst in der letzten Juniwoche gekauft, aber mit etwas Glück kommt sie vielleicht noch vor dem Model 3...
Peugeot Ion 04/2017 - 12/2017 10tkm
Zoe ZE40 12/2017 - 04/2018 5tkm
BMW i3 33Kwh ab 04/2018

Re: Neue innovative Ladebox: go-e

USER_AVATAR
  • St3ps
  • Beiträge: 1321
  • Registriert: Do 8. Jun 2017, 19:05
  • Hat sich bedankt: 6 Mal
  • Danke erhalten: 25 Mal
read
Habe ich hier irgendwo den Smiley übersehen? 8)
Hyundai IONIQ Elektro Premium FL (Fiery Red).

Bild

Re: Neue innovative Ladebox: go-e

quasimodo
  • Beiträge: 350
  • Registriert: Do 30. Mär 2017, 23:06
  • Wohnort: Münsterland
  • Hat sich bedankt: 48 Mal
  • Danke erhalten: 65 Mal
read
Die (leider nur englische) App für die go-e Box gibt es jetzt auch offiziell im iTunes Appstore.
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „Ladeequipment“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag