Neue innovative Ladebox: go-e

Alles rund ums Elektroauto-Laden / Ladeboxen / Ladegeräte
AntwortenAntworten Options Options Arrow

Re: Neue innovative Ladebox: go-e

Jockelflo
  • Beiträge: 203
  • Registriert: Do 18. Jun 2020, 15:01
  • Hat sich bedankt: 190 Mal
  • Danke erhalten: 43 Mal
read
c2j2 hat geschrieben: Nehmt doch meine App, dann seid ihr die Cloud los. Dafür habe ich sie gemacht.
Kann man die mal testen oder kostet die gleich Geld?
e-up United Atlantic Blau voll Bestellt am 18.06.2020 AB: 19.06.2020 LT: wird noch ermittelt 26.07.2020 LT: Q2/2021 05.09.20 neue AB MJ21 mit LT Q2/21
Hyundai Kona Elektro 100kW bestellt am 29.09.20 LT 12/2020
Anzeige

Re: Neue innovative Ladebox: go-e

VeannonGE
  • Beiträge: 231
  • Registriert: Di 12. Nov 2019, 22:24
  • Hat sich bedankt: 118 Mal
  • Danke erhalten: 60 Mal
read
Viddek hat geschrieben: Geht bei euch heute die Cloud? Bei mir ist keine Verbindung zur Go-E möglich (nur direkte Verbindung zur Box)
Puh. Danke der Nachfrage. Ich lade heute zum ersten Mal mit dem go echarger und bin fast verzweifelt.

Welche App ist denn gemeint und welchen Vorteil bietet sie? Und warum geht die wenn die Cloud nicht geht?

Re: Neue innovative Ladebox: go-e

USER_AVATAR
  • c2j2
  • Beiträge: 1844
  • Registriert: Di 17. Apr 2018, 13:26
  • Wohnort: Allensbach/Bodensee
  • Hat sich bedankt: 130 Mal
  • Danke erhalten: 164 Mal
read
https://play.google.com/store/apps/deta ... .go_elocal

Da (und unter https://android.chk.digital/ecar-charger-control/) steht (hoffentlich) alles Wissenswerte. Wenn etwas fehlt, sagt bitte Bescheid, Autoren sind oft betriebsblind.

Da die Wallbox im lokalen WLAN bei Dir ist, brauchst Du keine Cloud, man kann sie direkt nutzen. Und wenn Du irgendwo unterwegs bist, steuerst Du sie über das WLAN der Wallbox (wenn sie vor Ort ist) oder per VPN, wenn sie zuhause ist.
Seit Oktober 2018 mit einem roten Leaf ZE1 Acenta im Bodenseeraum unterwegs, tankt möglichst an der PV-Anlage mit 5kWp auf dem Hausdach (Fronius Symo, sonnen batterie, go-e Charger gesteuert über FHEM) oder Naturstrom... Threema 7ABT7CFE

Re: Neue innovative Ladebox: go-e

USER_AVATAR
  • c2j2
  • Beiträge: 1844
  • Registriert: Di 17. Apr 2018, 13:26
  • Wohnort: Allensbach/Bodensee
  • Hat sich bedankt: 130 Mal
  • Danke erhalten: 164 Mal
read
Ich erstatte Dir das Geld auch noch nach ein paar Tagen, teste ruhig. Ich will zufriedene Nutzer.
Seit Oktober 2018 mit einem roten Leaf ZE1 Acenta im Bodenseeraum unterwegs, tankt möglichst an der PV-Anlage mit 5kWp auf dem Hausdach (Fronius Symo, sonnen batterie, go-e Charger gesteuert über FHEM) oder Naturstrom... Threema 7ABT7CFE

Re: Neue innovative Ladebox: go-e

VeannonGE
  • Beiträge: 231
  • Registriert: Di 12. Nov 2019, 22:24
  • Hat sich bedankt: 118 Mal
  • Danke erhalten: 60 Mal
read
Für iOS gibt es auch was?

Re: Neue innovative Ladebox: go-e

USER_AVATAR
  • c2j2
  • Beiträge: 1844
  • Registriert: Di 17. Apr 2018, 13:26
  • Wohnort: Allensbach/Bodensee
  • Hat sich bedankt: 130 Mal
  • Danke erhalten: 164 Mal
read
Nee, das ist Neuland für mich. Zu viel Aufwand.

Aber ein gebrauchtes Handy vom Grabbeltisch ab Android 4.4 tut es. Das bekommt man sicher fast nachgeschmissen. Ich empfehle eigentlich Android 5, das macht am wenigsten Probleme mit den Stromsparmaßnahmen, die erst mal Einstellungen im System für die App benötigen. Aber auch neueres Android geht.

Am Besten auch nicht zu klein, ein bisserl muss auf den Schirm passen. Ab 5 Zoll, besser ab 6.

Seit Oktober 2018 mit einem roten Leaf ZE1 Acenta im Bodenseeraum unterwegs, tankt möglichst an der PV-Anlage mit 5kWp auf dem Hausdach (Fronius Symo, sonnen batterie, go-e Charger gesteuert über FHEM) oder Naturstrom... Threema 7ABT7CFE

Re: Neue innovative Ladebox: go-e

bill_lee
  • Beiträge: 57
  • Registriert: Sa 10. Nov 2018, 15:50
  • Hat sich bedankt: 5 Mal
  • Danke erhalten: 5 Mal
read
Verständlich, aber trotzdem schade :? Ich wär ebenfalls stark an der iOS App interessiert. Einen Androiden extra für die App ist irgendwie auch keine Lösung. Ich hab im AppStore bisher nichts vergleichbares gesehen.
BMW i3s 120Ah Imperialblau seit 03/2019
Hyundai Kona Elektro 150kw seit 09/2020
go-eCharger an CEE32

Re: Neue innovative Ladebox: go-e

USER_AVATAR
  • c2j2
  • Beiträge: 1844
  • Registriert: Di 17. Apr 2018, 13:26
  • Wohnort: Allensbach/Bodensee
  • Hat sich bedankt: 130 Mal
  • Danke erhalten: 164 Mal
read
Ich weiß zwar nicht, warum das keine Lösung ist, aber das muss jeder für sich entscheiden.

Das Gerät allein verrät ja nicht viel, wenn Du kein Whatsapp darauf nutzt oder so.
Seit Oktober 2018 mit einem roten Leaf ZE1 Acenta im Bodenseeraum unterwegs, tankt möglichst an der PV-Anlage mit 5kWp auf dem Hausdach (Fronius Symo, sonnen batterie, go-e Charger gesteuert über FHEM) oder Naturstrom... Threema 7ABT7CFE

Re: Neue innovative Ladebox: go-e

Viddek
  • Beiträge: 140
  • Registriert: Mi 28. Aug 2019, 07:48
  • Hat sich bedankt: 49 Mal
  • Danke erhalten: 19 Mal
read
Man möchte halt einfach nicht zwei Mobilgeräte bei sich haben. Will ich auch nicht - bleibe auch bei Apple.
E-Golf
PV-Anlage 22,75kwp
LG Resu 10H Speicher
Tesla M3
Tibber - der günstige Stromanbieter (50€ für dich und mich): https://tibber.com/de/invite/d3386643
Tesla 1.500 SuC Frei-KM: https://www.tesla.com/referral/julian46028

Re: Neue innovative Ladebox: go-e

USER_AVATAR
  • c2j2
  • Beiträge: 1844
  • Registriert: Di 17. Apr 2018, 13:26
  • Wohnort: Allensbach/Bodensee
  • Hat sich bedankt: 130 Mal
  • Danke erhalten: 164 Mal
read
Aus dem Grund gibt es ja auch keine iOS Version . Meine Domäne sind Windows und Android.

Ist die Frage, wann und wie Du die Wallbox steuern willst. Nur in der Garage oder im Auto, dann ist es egal, ob das Ding iOS, Android,... hat.

Mit PV-Optimierung: dann brauchst du eh ein eigenes Gerät, stationär.

Mitnehmen : dann stört es wirklich, wenn man ein zweites Gerät haben muss. Aber wieso willst Du die Wallbox von irgendwo steuern?

Ich will Dich nicht überreden, aber überlege, wann Du die App nutzen möchtest.
Seit Oktober 2018 mit einem roten Leaf ZE1 Acenta im Bodenseeraum unterwegs, tankt möglichst an der PV-Anlage mit 5kWp auf dem Hausdach (Fronius Symo, sonnen batterie, go-e Charger gesteuert über FHEM) oder Naturstrom... Threema 7ABT7CFE
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „Ladeequipment“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag