Neue innovative Ladebox: go-e

Alles rund ums Elektroauto-Laden / Ladeboxen / Ladegeräte
AntwortenAntworten Options Options Arrow

Re: Neue innovative Ladebox: go-e

Kuhprah
  • Beiträge: 129
  • Registriert: Sa 11. Okt 2014, 00:40
  • Wohnort: CH-SO
read
Ich bin schon gespannt ob das Teil wieder funktioniert nach 5 Monaten im Keller :D
Anzeige

Re: Neue innovative Ladebox: go-e

Didi
  • Beiträge: 99
  • Registriert: Sa 29. Jun 2013, 21:07
  • Wohnort: Salzbergen
  • Hat sich bedankt: 2 Mal
read
Ich habe auch die 25.1 und kann meinen Leaf und Tesla problemlos laden. WLAN läuft auch problemlos.

Re: Neue innovative Ladebox: go-e

Didi
  • Beiträge: 99
  • Registriert: Sa 29. Jun 2013, 21:07
  • Wohnort: Salzbergen
  • Hat sich bedankt: 2 Mal
read
Matze77 hat geschrieben:....Während des Ladevorgangs leuchten auch nur 3 LED´s im Dreieck rotierend und diese Animation sieht auch nicht sonderlich ansprechend aus.
Das wurde mit Version 25.1 korrigiert, sieht jetzt wieder wie vorher aus.

Re: Neue innovative Ladebox: go-e

USER_AVATAR
  • Rubber Duck
  • Beiträge: 106
  • Registriert: Mo 20. Jun 2016, 07:23
  • Wohnort: 85435 Erding
  • Hat sich bedankt: 2 Mal
  • Danke erhalten: 2 Mal
read
Moin. Frage: muss Mann das Update aufspielen? Bin momentan zufrieden so wie sie läuft. Gruss und guten Rutsch.
Seit 11/2017 BMW i3s - Vollausstattung. Wird geladen mit einem go-e Lader und hat ne AHK.

Grüße aus der Thermen- und Weißbierstadt Erding.

Re: Neue innovative Ladebox: go-e

USER_AVATAR
read
Rubber Duck hat geschrieben:Moin. Frage: muss Mann das Update aufspielen?
Nö.
Kona 64 kWh

Re: Neue innovative Ladebox: go-e

USER_AVATAR
  • Rubber Duck
  • Beiträge: 106
  • Registriert: Mo 20. Jun 2016, 07:23
  • Wohnort: 85435 Erding
  • Hat sich bedankt: 2 Mal
  • Danke erhalten: 2 Mal
read
Danke. Dann lass ich mal als DAU die Finger davon. Bis jetzt tut sie was sie soll.
Seit 11/2017 BMW i3s - Vollausstattung. Wird geladen mit einem go-e Lader und hat ne AHK.

Grüße aus der Thermen- und Weißbierstadt Erding.

Re: Neue innovative Ladebox: go-e

rosch
  • Beiträge: 7
  • Registriert: Mi 7. Mär 2018, 23:36
read
cacula hat geschrieben:Hallo,
hat schon jemand mit der aktuellen Firmware 025.1 erfolgreich einen Ioniq geladen? Ich bekomme immer einen Ladegerät Fehler im Ioniq. Das letzte Mal konnte ich den Ioniq noch erfolgreich laden - mit der alten Firmware. Am Auto bzw Kabel liegt es nicht - konnte erfolgreich mit dem selben Kabel an einer öffentlichen Säule laden.
Danke & frohes neues Jahr. Beste Grüße,
cacula
Ich habe einen Ioniq PHEV und habe keine Probleme beim Laden mit der neuen Version und auch mit den früheren Versionen nicht. Habe die Box seit Mai und lade ca. alle 2-3 Tage in allen möglichen Modi. Da ich die Box in Kombination mit einer Smarthome Steuerung und PV-Anlage steuere, verwende ich abwechselnd die Zugangskontrollen "Strompreise, Ladetimer und RFID/APP" mit unterschiedlichen Stromstärken. Der Ioniq macht das alles brav mit, ich kann mich nur an insgesamt zwei Fälle erinnern, an denen der Ladevorgang am Auto nicht gestartet hat und ich neu anstecken musste.

Die 025.1 habe ich gleich nach dem Erscheinen instaliiert, da ich vorher immer wieder mal Aussetzer und Restarts der Box aufgrund von eher schwachen WLAN Signal in der Garage hatte. Seit dem Upgrade sind die Probleme komplett weg, die neuen WLAN Treiber haben also eine echte Verbesserung gebracht. Vielen Dank dafür an @peter.poetzi

Bin immer noch begeistert von den Möglichkeiten der Box und schon sehr gespannt auf die neue API-Beschreibung um die Funktionen im Lastmanagement zu nutzen.

schöne Grüße und einen guten Rutsch
rosch

Re: Neue innovative Ladebox: go-e

GEZoe
  • Beiträge: 9
  • Registriert: Mi 26. Dez 2018, 10:26
read
Nachdem ich in einem anderen Thread schon meine Frage gestellt habe, sehe ich, dass hier wohl auch noch andere ein Problem mit der Box haben. Kann es sein, dass nach dem Firmware-Update die Box auch ein "Klacker-Geräusch" von sich gibt? Ich kann nämlich auch nicht mehr laden, nachdem es vorher einwandfrei funktioniert hat. Hat noch jemand dieses merkwürdige "Geräusch"? (Die Firmware ist 025.1) ...
Achja ... ein "Downgrade" auf eine vorige Version wäre gar nicht sooo schlecht - für alle Fälle ... ;)
Zoe von 12/2018

Re: Neue innovative Ladebox: go-e

USER_AVATAR
  • cacula
  • Beiträge: 82
  • Registriert: Mi 12. Apr 2017, 13:03
  • Danke erhalten: 2 Mal
read
kurz zur Info:
nach einem Downgrade und Reset lädt die Box wieder brav - auch mit der aktuellen Firmware. Der Tip mit dem downgrade kam von Thomas1305 - vielen Dank! Downgrade ist über folgenden Link möglich - Box muss dafür über WLAN mit dem Internet verbunden sein:
https://api.go-e.co/api?payload=upd=012&token=
Am Ende muss noch der individuelle cloud token ergänzt werden.
Reset wird mit der beigelegten RFID Karte gemacht - einfach für kurze Zeit an den RFID Leser halten und evtl. im Anschluss noch einen Neustart durchführen. Danach sollten die Einstellungen zurückgesetzte sein - incl. ein evtl. selbst gesetztes Hotspot Passwort.
Vielen Dank an Thomas - jetzt kann ich mit voll geladenem Ioniq ins neue Jahr starten :-)

Gesendet von meinem SM-T713 mit Tapatalk

Re: Neue innovative Ladebox: go-e

GEZoe
  • Beiträge: 9
  • Registriert: Mi 26. Dez 2018, 10:26
read
Das hat leider auch nichts gebracht ... :-(
Irgend etwas scheint passiert zu sein, denn die LEDs haben sich verändert ... jede zweite LED war rot - die anderen aus. Nach einem Reset und Neustart allerdings immer noch in der Anzeige die gleiche Firmware ... und beim anschließen der gleiche Fehler. Die 16 LEDs leuchten gelb ... dann hoffe ich mal, dass ich morgen noch zu einer öffentlichen Ladestation komme ... ;)
Zoe von 12/2018
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „Ladeequipment“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag