Suche Anbieter für 15m tethered Typ2 Kabel, nur wo kaufen?

Alles rund ums Elektroauto-Laden / Ladeboxen / Ladegeräte

Re: Suche Anbieter für 15m tethered Typ2 Kabel, nur wo kaufe

menu
Benutzeravatar
    E-lmo
    Beiträge: 1327
    Registriert: Mo 19. Sep 2016, 16:24
    Wohnort: Neuenhagen bei Berlin
    Hat sich bedankt: 3 Mal
    Danke erhalten: 9 Mal
folder Mi 26. Apr 2017, 09:32
Hier spielt ja nicht nur die rein Ohmsche Last eine Rolle, sondern auch die Kapazitât des Kabels, die die Flankensteilheit des Rechtecksignals beeinflussen könnte.
Ich könnte mir vorstellen dass die kurzen Impulse für z.B. 6A Ladeleistung am ehesten darunter leiden würden. Ich würde dazu raten es einfach mal auszuprobieren und den Strom in der Wallbox auf geringere Werte als üblich einzustellen. Wenn hier kein Ladeabbruch stattfindet, sollten höhere Ladeleistungen vom CP-Signal her betrachtet auch keine Probleme verursachen.
Seit Mai 2016 mit einem e-UP unterwegs
Anzeige
Antwortenedit build arrow_drop_down

Zurück zu „Ladeequipment“

Gehe zu arrow_drop_down
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag