Go echarger 22KW Genehmigen lassen?

Alles rund ums Elektroauto-Laden / Ladeboxen / Ladegeräte

Go echarger 22KW Genehmigen lassen?

oneill2612
  • Beiträge: 14
  • Registriert: Mo 20. Jul 2020, 19:36
  • Hat sich bedankt: 1 Mal
  • Danke erhalten: 1 Mal
read
Moin,

Ich habe mir Günsitg einen Go Echarger Home + 22KW mit Adapterset auf cee16 rot und cee16Blau um einiges Billiger als die 11KW Variante bekommen und habe sie etwas Blauäugig sofort bestellt.
Jetzt besteht die Frage ob ich das Genehmigen lassen muss ? Ich werde das Gerät eh nur an einer CEE Blau oder CEE Rot 16A betreiben weil ich mein Auto eh nur 1 Phasig mit Max 3,7KW betreiben . Mich macht das jetzt etwas stuzig weil in der Anleitung etwas von genehmigen steht aber das bezieht sich doch bestimmt nur drauf wenn man auch den CEE32a stecker anschlisst oder?

Zusätlich hat der Charger einen FI verbaut das Bedeutet ich muss nur noch am Zählerschrank einen normalen FI Typ B und wenn ich auf Cee Rot gehe 3x16a Sicherungen einbauen oder ?

Gruß
Anzeige

Re: Go echarger 22KW Genehmigen lassen?

TorstenW
  • Beiträge: 1538
  • Registriert: Fr 13. Sep 2019, 19:35
  • Hat sich bedankt: 46 Mal
  • Danke erhalten: 373 Mal
read
Moin,

wenn Du auf sinnlosen Streß stehst und partout einem schlafenden Löwen auf den Schwanz treten willst, dann melde dat Dingen an bzw, versuch, ihn Dir als 22kW Lader genehmigen zu lassen. ;)
An sonsten stellst Du ihn auf 16A und stöpselst ihn an die CEE-Dose, färdsch!

Grüße
Torsten

Re: Go echarger 22KW Genehmigen lassen?

USER_AVATAR
  • herbhaem
  • Beiträge: 608
  • Registriert: Di 4. Sep 2012, 17:33
  • Wohnort: Lustenau/Vorarlberg/Österreich
  • Hat sich bedankt: 41 Mal
  • Danke erhalten: 27 Mal
read
Ich habe bei meinem Stromversorger VKW einfach eine CEE 16 rot angemeldet und fertig. Diese wurde genehmigt und gleich auch um Bekanntgabe der verwendeten Wallbox gefragt (die wussten, dass ich elektrisch fahre, weil ich auch VLOTTE-Kunde bin). Hab' dann den go-e angegeben - alles gut.
Gruß aus dem Vorarlberger Rheintal,
Herbert
Bild
Stromverbrauch Hyundai IONIQ electric - seit 18.08.2017

Re: Go echarger 22KW Genehmigen lassen?

oneill2612
  • Beiträge: 14
  • Registriert: Mo 20. Jul 2020, 19:36
  • Hat sich bedankt: 1 Mal
  • Danke erhalten: 1 Mal
read
Ne schlafende Hunde will ich nicht wecken .

Also habe ich das richtig verstanden das man nur die Dose anmelden muss ?

Das war halt meine frage was man genehmigen muss gerade weil ich ihm ja eh nur mit cee16 betreibe

Re: Go echarger 22KW Genehmigen lassen?

TorstenW
  • Beiträge: 1538
  • Registriert: Fr 13. Sep 2019, 19:35
  • Hat sich bedankt: 46 Mal
  • Danke erhalten: 373 Mal
read
Moin,

Du hast es noch nicht begriffen....
Bis 11kW muss nur ANGEMELDET werden, darüber genehmigt!
Wenn Du nur eine 16A CEE-Dose setzen lässt, dann musst Du eigentlich GAR NICHTS machen. Mehr weckt zumindest den Löwen......

Grüße
Torsten

Re: Go echarger 22KW Genehmigen lassen?

oneill2612
  • Beiträge: 14
  • Registriert: Mo 20. Jul 2020, 19:36
  • Hat sich bedankt: 1 Mal
  • Danke erhalten: 1 Mal
read
Nicht in diesen Ton bitte .

Ich habe Anmelden geschrieben . Und was Angemeldet werden muss Und was fur Nachweise man vorlegen muss . Und gerade weil du schreibst schlafende Hunde wenn es ohne Probleme gehen sollte werden auch keine Hunde geweckt oder sehe ich das falsch ? Also ist das wohl doch nicht so Inordnung . Wenn ich mich irre bitte korrigieren .

Re: Go echarger 22KW Genehmigen lassen?

USER_AVATAR
read
Die 11kW Anmeldung geht ohne Probleme durch. >11kW muss genehmigt werden, wo der Netzbetreiber widersprechen kann.

Da Du nur eine 16A CEE Dose hast, sagt Du wahrheitsgemäß, dass da eine 11kW Wallbox dran hängt und alles ist im Lack.

Das hat nix mit schlafenden Hunden zu tun, wie hier manche postulieren.

SüdSchwabe.
--
Kona 64kWh Premium Facelift Acid Yellow GSD - bestellt am 09.September 2019 - abgeholt am 5.Juni 2020

Re: Go echarger 22KW Genehmigen lassen?

oneill2612
  • Beiträge: 14
  • Registriert: Mo 20. Jul 2020, 19:36
  • Hat sich bedankt: 1 Mal
  • Danke erhalten: 1 Mal
read
Vielen Dank 👍

Re: Go echarger 22KW Genehmigen lassen?

asdfle
  • Beiträge: 31
  • Registriert: Di 28. Aug 2018, 14:00
  • Hat sich bedankt: 20 Mal
  • Danke erhalten: 4 Mal
read
Anmelden ist wichtig, damit der Netzbetreiber eine Übersicht über die Anzahl Wallboxen in einer Straße hat. Wenn Du und Deine Nachbarn ohne Anmeldung loslegt, dann geht das solange gut, bis in der ganzen Straße der Strom weg ist. Dann haben Alle viel Spaß 😩
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „Ladeequipment“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag