[Biete Leasingübernahme von privat] Smart forfour EQ

Fragen und Antworten zum Leasing von Elektroautos

[Biete Leasingübernahme von privat] Smart forfour EQ

menu
net1st
    Beiträge: 353
    Registriert: Di 14. Nov 2017, 12:59
    Hat sich bedankt: 1 Mal
    Danke erhalten: 20 Mal
folder Sa 7. Sep 2019, 18:19
Hallo zusammen,

wir erwarten Zuwachs und brauchen mehr Platz ;)
Bieten daher schweren Herzens eine Leasingübernahme von unserem smart forfour EQ an.

Vorteile:
+ sofort verfügbar, sonst derzeit bekanntlich nicht bestell- und lieferbar
+ keine Überführungskosten
+ aus dem damals noch sehr günstigen Smart-Leasing
+ keine Batteriemiete
+ 4-Sitzer und trotzdem super kompakt

Ausstattung:
Farbe: cadmium red / white
passion / mit Winterpaket / Ladekabelpaket / Ablagepaket / Ganzjahresreifen / Einparkhilfe hinten / Außenspiegel elektr. verstellb./beheizb. / dunkel getönte Scheiben hinten / Fahrersitz höhenverstellbar, 4,6kw-Lader

EZ war 06/2018
Kilometerstand aktuell: ~ 11.000 km
Leasing läuft noch bis 12/2021 (Laufzeit gesamt: 42 Monate, 30.000 km vereinbart)
Leasingrate monatlich: 77 €/Monat (wegen damaliger Sonderzahlung von 5.000 €, BAFA-Prämie bereits abgezogen)
EDIT: Entweder es wird nach Übernahme eine neue, höhere Rate vereinbart oder wir die Rate wird belassen und ihr zahlt mir anteilig die Sonderzahlung für die restliche Laufzeit zurück. Muss noch vereinbart werden. Richtwert: Rechnet man die Anzahlung komplett raus, beträgt die Leasingrate ~196 €.
Leasingrückgabe in 89231 Neu-Ulm (Bayern)

Ablauf: https://www.mercedes-benz-bank.de/conte ... nahme.html

Bei Interesse gerne hier oder per PN melden.
smart44eq.jpg

VG
net
Anzeige

Zurück zu „Elektroauto Leasing“

Gehe zu arrow_drop_down
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag