SIXT Privat-Leasing BMW i3 ab 249€ / Monat

Fragen und Antworten zum Leasing von Elektroautos

Re: SIXT Privat-Leasing BMW i3 ab 249€ / Monat

menu
Benutzeravatar
folder Mi 15. Mai 2019, 19:19
Warum solltest Du für eine leuchtende Kontrolllampe zahlen sollen?
Anzeige

Re: SIXT Privat-Leasing BMW i3 ab 249€ / Monat

menu
Dentec
    Beiträge: 398
    Registriert: Mi 29. Jun 2016, 11:33
    Hat sich bedankt: 65 Mal
    Danke erhalten: 35 Mal
folder Mi 15. Mai 2019, 19:36
koisel hat geschrieben:
Mi 15. Mai 2019, 17:53
...der Gutachter vom TÜV-Süd in Hannover hat keinerlei Schäden moniert.

Jetzt erhalte ich allerdings eine Rechnung in Höhe von 100 € für eine angeblich leuchtende Kontrolllampe (Lenksystem, gelbes Lenkrad mit Ausrufezeichen).
...
Für mein Verständnis gibt es doch genau dafür das Gutachten: Damit nicht irgendjemand anschliessend irgendetwas behaupten kann.
Sie könnten ja auch eine Delle fotographieren. Wenn der TÜV-Gutachter aber keine Schäden festgestellt hat, dann ist der "Schaden" nach Begutachtung/Abgabe aufgetreten und damit nicht mehr dein Problem.
Beim TÜV wird doch bestimmt auch der Fehlerspeicher ausgelesen.

Oder war das Problem eventuell schon beim TÜV aufgetaucht, das Photo kommt mir sehr bekannt vor, ein nahezu identisches Photo finde ich in meinem TÜV-Gutachten:
Bildschirmfoto 2019-05-15 um 19.33.20.png
Nachtrag: Gerade habe ich es ausprobiert, die Anzeige "Fehler Lenksystem" bleibt nicht an, wenn man nur die "Zündung" einschaltet ohne die Bremse zu treten.
BMW I3 120Ah

Re: SIXT Privat-Leasing BMW i3 ab 249€ / Monat

menu
koisel
    Beiträge: 26
    Registriert: Mo 17. Jul 2017, 20:38
folder Mi 15. Mai 2019, 20:03
Vielen Dank für eure Antworten. Der Gutachter hat mündlich gesagt, es sei alles bestens und er müsse nichts monieren. Das Foto stammt aus dem Gutachten.

Wie lange leuchten denn in etwa die Kontrollleuchten beim Selbsttest?

Tatsächlich existiert im Gutachten ein weiteres Foto mit eingeschaltetem Motor. Dort leuchtet keine Kontrollleuchte. Ich habe erst einmal Einspruch eingelegt. Mal schauen, wie das weitergeht.
Dateianhänge
Foto Kombi i3.JPG

Re: SIXT Privat-Leasing BMW i3 ab 249€ / Monat

menu
Benutzeravatar
    eBimmer
    Beiträge: 117
    Registriert: Mi 13. Dez 2017, 21:23
    Hat sich bedankt: 3 Mal
    Danke erhalten: 14 Mal
folder Mi 15. Mai 2019, 20:51
koisel hat geschrieben:
Mi 15. Mai 2019, 20:03
Wie lange leuchten denn in etwa die Kontrollleuchten beim Selbsttest
Die leuchtet bei mir beim Starten ganz kurz. Dabei ist auch das bei dir angezeigte Service-Icon zu sehen, was kurz darauf auch erlischt.
BMW i3 94Ah "Yello E-Mobility Edition" (04/18-04/19)
BMW i3s 120Ah (seit 04/19)

Re: SIXT Privat-Leasing BMW i3 ab 249€ / Monat

menu
Benutzeravatar
folder Mi 15. Mai 2019, 23:34
Abgesehen davon, dass die Kontrolleuchte wahrscheinlich nur einen Selbsttest beim Anschalten macht, verstehe ich nicht, wieso man für eine solche Leuchte bezahlen sollte, auch wenn sie einen tatsächlichen Fehler anzeigt?

Re: SIXT Privat-Leasing BMW i3 ab 249€ / Monat

menu
mr_XF_V6
    Beiträge: 18
    Registriert: Di 8. Nov 2016, 15:29
folder Do 16. Mai 2019, 17:04
Ich finde auch, nur für eine leuchtende Lampe gibt es nichts zu berechnen.
Wenn sie tatsächlich einen Defekt anzeigt, wäre zu klären ob der Defekt vom Kunden zu vertreten ist.
Da gehe ich mal eher nicht von aus, das dürfte ein Garantiefall sein (vielleicht muss auch nur der
Fehlerspeicher gelöscht werden).

Ansonsten finde ich die lahme Abrechnung seitens Sixt unangemessen.
Geht es denen so schlecht, dass sie Mitarbeiter sparen müssen oder wie?
Das wird doch alles elektronisch erfasst und verarbeitet.
Und irgendjemand hat ja auch die 60-Euro Rechnung für den Schaden erstellen und
abbuchen lassen, warum hat man die Leasingrate nicht gleich berücksichtigt?!

Re: SIXT Privat-Leasing BMW i3 ab 249€ / Monat

menu
mi3chael
    Beiträge: 3
    Registriert: Do 31. Mai 2018, 10:26
folder Do 16. Mai 2019, 17:53
Also bei mir im Gutachten leuchtet die Leuchte auch, ist auch gut so, ist ja ein Selbsttest. Stört laut Abrechnung auch nicht.
Dateianhänge
Bildschirmfoto 2019-05-16 um 17.47.47.png

Re: SIXT Privat-Leasing BMW i3 ab 249€ / Monat

menu
Benutzeravatar
    bm3
    Beiträge: 9615
    Registriert: Di 10. Apr 2012, 23:06
    Hat sich bedankt: 24 Mal
    Danke erhalten: 342 Mal
folder Do 16. Mai 2019, 19:07
Heute gekommen:


vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Aktuell ist die Endabrechnung noch nicht abschließend erstellt.

Nach Erstellung aller Belege kann die Verrechnung erfolgen.

Wir wünschen Ihnen einen angenehmen Tag.

Freundliche Grüße


Die Endabrechnung liegt jetzt schon seit 3 Wochen hier auf dem Tisch, von was die da überhaupt schreiben und weshalb der Betrag aus der Abrechnung nicht einmal endlich überwiesen wird, verstehe das wer will.

Re: SIXT Privat-Leasing BMW i3 ab 249€ / Monat

menu
76275er
    Beiträge: 252
    Registriert: Fr 18. Aug 2017, 20:55
    Danke erhalten: 2 Mal
folder Do 16. Mai 2019, 21:33
Sooo,
Leasingbeginn 09.03.18
Abbuchung Rate März 05.03.19
Leasingende 06.03.19 - Gutachen am selben Tag
Abschlussrechnung 03.05.19
Abbuchung 16.05.19

Von rund 200€ Überzahlung aus der Abbuchung am 05.03. keinerlei Spur trotz 2fachem Widerspruch

Hab sixt heute in Verzug gesetzt binnen 10 Tagen anderenfalls Rückbuchung wg Widerspruch.
Mal schauen wann der schufa-Eintrag auf ‚bezahlt‘ gesetzt wird... derzeit stehen von sixt 1700€ Rate mit unbezahlt seit Beginn 2018 drin... prima.

Die Überzahlung bei ~ 300 Kunden macht ein zinsloses Darlehen von rund 60.000€!

Re: SIXT Privat-Leasing BMW i3 ab 249€ / Monat

menu
76275er
    Beiträge: 252
    Registriert: Fr 18. Aug 2017, 20:55
    Danke erhalten: 2 Mal
folder Do 16. Mai 2019, 21:35
Ach ja in Sachen Rechnung; erste Mail von sixt

vielen Dank für Ihre Nachricht.

Leider ist es uns systemseitig nicht möglich nur eine anteilige Leasingrate zu berechnen, da das Fahrzeug zum Zeitpunkt der Rechnungsstellung noch nicht retourniert wurde.
Die Leasingraten werden stets für den kompletten Monat berechnet, da wir im Vorfeld nicht den Rückgabetag exakt bestimmen können.

Wichtig: Im Rahmen der Endabrechnung Ihres Leasingvertrages wird Ihnen die zu viel geleistete Leasingrate selbstverständlich wieder gutgeschrieben.

Derzeit muss mit einer Wartezeit bei der Erstellung der Endabrechnung von mindestens 6 Wochen ab Fahrzeugrückgabe gerechnet werden.

Mail 2 bei der Reklamation zur Abschlussrechnung

bitte entschuldigen Sie unsere verspätete Rückmeldung.

Leider ist es uns systemseitig nicht möglich nur eine anteilige Leasingrate zu berechnen, da das Fahrzeug zum Zeitpunkt der Rechnungsstellung noch nicht retourniert wurde.
Die Leasingraten werden stets für den kompletten Monat berechnet, da wir im Vorfeld nicht den Rückgabetag exakt bestimmen können.

Wichtig: Im Rahmen der Endabrechnung Ihres Leasingvertrages wird Ihnen die zu viel geleistete Leasingrate selbstverständlich im Nachgang wieder gutgeschrieben.
Anzeige
Antwortenedit build arrow_drop_down

Zurück zu „Elektroauto Leasing“

Gehe zu arrow_drop_down
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag