Verbrauch e208

AntwortenAntworten Options Options Arrow

Re: Verbrauch e208

Elektrofan
  • Beiträge: 187
  • Registriert: Fr 7. Aug 2015, 08:47
  • Hat sich bedankt: 124 Mal
  • Danke erhalten: 131 Mal
read
@MaxDev: Das ist ja seltsam. Der Boardcomputer behandelt dann die Ladeleistung wie eine "Rekuperationsleistung"
Anzeige

Re: Verbrauch e208

V1ceC1ty_e208
  • Beiträge: 55
  • Registriert: Di 18. Aug 2020, 15:13
  • Hat sich bedankt: 27 Mal
  • Danke erhalten: 50 Mal
read
Korrekt, wenn das der Peugeot "An" ist bzw. "Ready" rechnet er die Ladeleistung auf den Durchschnittsverbrauch. Hatte einmal bei Tronity die Daten ausgelesen und da stand dann -29,7kWh während einer "Fahrt" mit 0km Strecke... Ist also schon komisch was sich der Programmierer bei Peugeot dabei gedacht hatte. Eine einfache Beziehung zum verriegelten Kabel = Auto läd = Keine Anpassung des Durchschnittsverbrauchs ist wohl zu viel verlangt gewesen...

Re: Verbrauch e208

hank-arus
  • Beiträge: 151
  • Registriert: Di 22. Okt 2019, 15:40
  • Wohnort: Eggenstein-Leopoldshafen
  • Hat sich bedankt: 112 Mal
  • Danke erhalten: 106 Mal
read
Tronity sollte das mit dem negativen Verbrauch inzwischen nicht mehr machen, haben sie letzte Woche behoben. Aber das das Auto das Laden auf den Durchschnittsverbrauch rechnet hab ich auch, geb nichts mehr auf die Anzeige im Auto.
---
Peugeot e208 seit 11.08.2020 / eGolf seit 12.01.2021

Re: Verbrauch e208

Schaumermal
  • Beiträge: 3788
  • Registriert: Do 7. Jun 2018, 21:43
  • Wohnort: Emsland
  • Hat sich bedankt: 898 Mal
  • Danke erhalten: 1142 Mal
read
Hier mal ein französischer Vergleichstest mit Beteiligung von E-208 und E-2008
https://www.largus.fr/actualite-automob ... 83401.html
Argus_fr_Verbrauchstest_2020.jpg
Soo übel sieht er gar nicht aus, der e-208. Das Drama steckt ganz woanders.
In Deutsch:
https://translate.google.de/translate?h ... ch&pto=aue
-----
VW Golf 4, Diesel .. und das bleibt so bis ein passendes E-Mobil am Markt ist ..
ID.3 1st reserviert + e-citigo + Vision iV ** Enyaq iV 80 bestellt **
PV I: 36 kw - PV II: 25 kw

Re: Verbrauch e208

Elektrofan
  • Beiträge: 187
  • Registriert: Fr 7. Aug 2015, 08:47
  • Hat sich bedankt: 124 Mal
  • Danke erhalten: 131 Mal
read
Dass mein e-2008 bei konstant 130 auf der Autobahn mehr braucht, weiss ich. Ob diese Geschwindigkeit notwendig ist, muss jeder für sich entscheiden. Der Verbrauch liegt, ausser bei Akkudefekten und notwendiger Heizenergie, in der Hand des Fahrers.

Re: Verbrauch e208

USER_AVATAR
read
Shodan1971 hat geschrieben: 120 ist mein e-auto kompromiss. mit 100 ist mir das wirklich gefährlich
Mit dem Verbrenner bin ich bei 115 angekommen, das ertrage ich noch gerade so. Mit dem E-Auto würde ich gerne noch etwas schneller fahren, weil die Ladepausen noch dazu kommen. Kommt aber auf den Sweetspot des jeweiligen Fahrzeugs an.
Früher wars mal anders herum, aber mit den heutigen Ladeleistungen funktioniert das ja durchaus.
Zoe Q210, keine fossilen Energieträger mehr im Haus

Re: Verbrauch e208

USER_AVATAR
  • Toms
  • Beiträge: 302
  • Registriert: Sa 28. Mär 2020, 11:07
  • Hat sich bedankt: 130 Mal
  • Danke erhalten: 138 Mal
read
Naja, fährste schneller, musst du auch öfter laden. Da gabs von Carmaniac vor ein paar Tagen ein gutes Video auf YouTube, dass es eigentlich kein Geschwindigkeitsgewinn ist, wenn man mit 200 km/h oder 150 km/h fährt. Bei dem einen ist die Fahrtzeit zwar geringer, dafür aber die Standzeit beim Laden höher.
Peugeot e208 Allure in Blau

Re: Verbrauch e208

Akilectric
  • Beiträge: 29
  • Registriert: Mo 30. Nov 2020, 08:07
  • Hat sich bedankt: 5 Mal
  • Danke erhalten: 3 Mal
read
Zum Thema Carmaniac: bei seinem ersten Test war er über die Reichweite sehr begeistert. Wenn ich sehe wie er das Auto getreten hat, dann frage ich mich habe ich einen anderen e208 oder hat er einfach nicht alles gesagt in seinem Video? Denn beim zweiten Test fiel ihm die "geringe" Reichweite ja auch auf.

Re: Verbrauch e208

USER_AVATAR
  • Toms
  • Beiträge: 302
  • Registriert: Sa 28. Mär 2020, 11:07
  • Hat sich bedankt: 130 Mal
  • Danke erhalten: 138 Mal
read
Beim ersten Test war er im warmen Spanien oder Portugal (?). Ich denke da macht die Temperatur einen großen Unterschied
Peugeot e208 Allure in Blau

Re: Verbrauch e208

Schnabelnabel
  • Beiträge: 28
  • Registriert: So 28. Jun 2020, 10:44
  • Hat sich bedankt: 49 Mal
  • Danke erhalten: 10 Mal
read
Ich sehe Carmaniac auch nicht als seriös an. Die Videos sind sehr auf Clickbait ausgerichtet. Ich glaube da steht nicht viel Substanz hinter
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „e-208 - Batterie, Reichweite“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag