Verbrauch e208

AntwortenAntworten Options Options Arrow

Re: Verbrauch e208

USER_AVATAR
read
Ist eigentlich zu erkennen welche Temperaturen im Akku vorherrschen? Wieviel energie fürs tms aufgewendet wurde?

Der amperaE hat so eine Optimierung Akku anzeige.

Gibt es schon OBD tools?
ExKonsul leaf blau 57500 km Spannung mit Netto 15 kWh Akku ....brusa booster 22 kW AC / Solar/ akkurex / CCS / V2X in Plannung by muxsan.com...Made in Dresden arrived...Ahk liegt bereit
Anzeige

Re: Verbrauch e208

USER_AVATAR
read

Blue shadow hat geschrieben:
Gibt es schon OBD tools?
Das interessiert mich auch. Sowas wie OBD11 für VW und Co.



Gesendet von meinem Mi 9 Lite mit Tapatalk

Re: Verbrauch e208

USER_AVATAR
read
acurus hat geschrieben: Zusammengefasst sind wir mit 46kWh (voller Akku) plus 2,7kWh (ausserplanmässiges Nachladen) 224km gefahren, und hatten 18km Rest. Also 48,7kWh Energie für 242km, das ergibt einen Durchschnittsverbrauch von 20kWh auf 100km. Und das ist viel, viel zu hoch, auch weil es nur Landstraße war, und 60km davon auch noch im „Reichweitenangst-Modus“ geschlichen. Etwa 20, eher 30% über unserem e-Golf, und auch höher als bei unserem Leaf, der echt kein sparsames Auto ist.
Also wenn sich der hohe Verbrauch beim e208 bestätigen sollte wäre das schon verheerend. Ein echter Kaufausschlussgrund.
Aber vlt. erstmal Abwarten bis weitere Testfahrten reinkommen, vor allem mit Vergleichsauto auf selber Strecke/gleiche Bedingungen.
Der Akku beim e208 hat ja ca.dieselbe Größe wie beim id3 (mit kleinem Akku).
Und da wird die Reichweite mit 330 km WLTP angegeben, das würde dann wieder passen.
Aber da gibt es natürlich noch keine Erfahrungswerte.
Peugeot Ion Active seit 2016
Opel corsa-e edition seit 9/2020
Aufgeladen wird an PV 9,86 kwp
Microlino reserviert seit 4/2016

Re: Verbrauch e208

USER_AVATAR
read
acurus hat geschrieben: Zusammengefasst sind wir mit 46kWh (voller Akku) plus 2,7kWh (ausserplanmässiges Nachladen) 224km gefahren, und hatten 18km Rest. Also 48,7kWh Energie für 242km, das ergibt einen Durchschnittsverbrauch von 20kWh auf 100km.
Wieviel ist denn im Akku noch drin bei 18 km Rest incl. ggf. Reserve?
(der Ion z.B. hat ja bei 0 Restkilometer noch immer ca. 10% im Akku).
Peugeot Ion Active seit 2016
Opel corsa-e edition seit 9/2020
Aufgeladen wird an PV 9,86 kwp
Microlino reserviert seit 4/2016

Re: Verbrauch e208

USER_AVATAR
read
Das kann ich nicht sagen, der Wagen verrät ja im Fahrbetrieb keine % Angabe, und OBD2-Tools für das Fahrzeug waren mir nicht bekannt.

Natürlich kann es sein das der Wagen ein Problem hatte (aber eher unwahrscheinlich), oder das andere äußere Einflüsse oder unser Fahrstil ein Problem waren (auch eher unwahrscheinlich, ist ja nicht unser erstes Elektroauto), oder man mit anderen Reifen als den 17ern was optimieren kann. Kann auch gut sein das es einfach ein Ausreißer war, alles denkbar.

Für uns war der Mehrverbrauch der wichtigste Grund uns gegen den 208 und für ein anderes Fahrzeug zu entscheiden, und da wir nur eine begrenzte Zeit für den Rücktritt hatten war "abwarten was andere berichten" auch leider keine Option.
Unser Blog zur Elektromobilität, e-Golf und Ioniq: https://1.21-gigawatt.net

Re: Verbrauch e208

USER_AVATAR
read
Ich hab vor kurzem einen normalen Peugeot 208 neben einem A4 parken sehen, der 208 war an der Dachpartie höher als der A4, was mich gewundert hat, da der 208 auf den Bildern recht windschnittig aussieht, vll. schlechte Aerodynamik?
Hybride aller Art sind die Zukunft, reine Batterie-Autos für die Masse sind für mich eine ökonomische und ökologische Sackgasse.

Re: Verbrauch e208

USER_AVATAR
read
wäre echt schade wenn die Französche Poloklasse schlechter abschneidet als die Korea plaste Bomber aka kona.

Sind denn noch keine ds e tense oder e corsas unterwegs? Oder wird der Frühling abgewartet, um Wintermängel zu vertuschen.
ExKonsul leaf blau 57500 km Spannung mit Netto 15 kWh Akku ....brusa booster 22 kW AC / Solar/ akkurex / CCS / V2X in Plannung by muxsan.com...Made in Dresden arrived...Ahk liegt bereit

Re: Verbrauch e208

Blueskin
  • Beiträge: 1093
  • Registriert: Di 12. Mär 2019, 16:03
  • Hat sich bedankt: 1895 Mal
  • Danke erhalten: 420 Mal
read
Skeptizist hat geschrieben: ..... der 208 war an der Dachpartie höher als der A4, was mich gewundert hat, da der 208 auf den Bildern recht windschnittig aussieht, vll. schlechte Aerodynamik?
Vielleicht auch gut fotografiert! ;)
Ist mir schon bei diversen Fahrzeugen aufgefallen, dass auf Hersteller-Fotos (Presse-Fotos, Prospekt, Website etc...)
das Höhe-Breite-Verhältnis nicht so recht mit den Maß-Angaben und dem Bild in der Realität übereinstimmt.

Re: Verbrauch e208

k.azz`
  • Beiträge: 90
  • Registriert: Mi 20. Jun 2018, 19:24
  • Wohnort: Bonn
  • Danke erhalten: 25 Mal
read
Neben meinem Astra H Caravan parkt auch ein aktueller A4 Kombi. Der schaut gegen den Astra winzig aus. Flacher, schmaler...etc. Besser mit Fahrzeugen der selben Klasse vergleichen, Polo z. B. So einer parkt auf der anderen Seite und der wirkt gleich hoch zum 2005er Astra.

Re: Verbrauch e208

CrazyChris
  • Beiträge: 124
  • Registriert: Mi 27. Nov 2019, 14:09
  • Hat sich bedankt: 6 Mal
  • Danke erhalten: 25 Mal
read
Der Verbrauch der Fahrzeuge ist ein schlechter Witz. Neben dem lächerlichen Preis einer der Hauptgründe warum wir uns inzwischen gegen e208/corsa entschieden haben. Für das Geld sollte man sich wirklich lieber einen Kona holen...

Optisch ist der e208 echt der Hammer, insb. im gelben Kleidchen. Aber halt einfach nicht sein Geld wert...ist und bleibt ein Kleinwagen. Beim 2008 wirds noch viel schlimmer..
Skoda Citigo e iV, black, VOLL, bestellt 05.02.2020, erhalten am 07.07.2020!
9,9kwp PV
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „e-208 - Batterie, Reichweite“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag