Wasser in beiden Heckleuchten

Wasser in beiden Heckleuchten

Slavi
  • Beiträge: 64
  • Registriert: Mi 17. Jun 2020, 11:25
  • Hat sich bedankt: 6 Mal
  • Danke erhalten: 17 Mal
read
Hallo zusammen,

ich habe letztens am morgen bemerkt, das ich Kondenswasser in beiden Heckleuchten habe. Was meint Ihr? Garantiefall?
IMG_8353.jpeg
IMG_8350.jpeg
Anzeige

Re: Wasser in beiden Heckleuchten

fresh102
read
Im Netz findest du dazu einige Artikel, wieso sowas bei LED Leuchten auftritt. In dieser Menge ist es "normal" und kein Garantiefall.
Peugeot e208 Allure I Berlin
http://instagram.com/e208_allure

Re: Wasser in beiden Heckleuchten

USER_AVATAR
read
hab ich bei meinem auch schon beobachtet, momentan ist zum glück nix mehr zu sehen. fotodokumentiert hab ich es jedenfalls.
elektrisiert

Re: Wasser in beiden Heckleuchten

MaxDev
  • Beiträge: 92
  • Registriert: Do 5. Nov 2020, 22:27
  • Hat sich bedankt: 34 Mal
  • Danke erhalten: 23 Mal
read
Das ist mir bereits auch aufgefallen - und bei mir ist das eigentlich Dauerzustand, dass die Scheinwerfer (teils komplett) von innen beschlagen sind.
Peugeot e208 Allure (silber, EZ 11/2020)
Bild

Re: Wasser in beiden Heckleuchten

USER_AVATAR
read
fresh102 hat geschrieben: Im Netz findest du dazu einige Artikel, wieso sowas bei LED Leuchten auftritt. In dieser Menge ist es "normal" und kein Garantiefall.
Normal weil die LEDs nicht so warm werden um das Wasser daraus zu verdrängen wie bei herkömmlichen Scheinwerfern?
seit 10/2019: Zoe R90, seit 16.10.2020: Peugeot e-208 GT

Re: Wasser in beiden Heckleuchten

USER_AVATAR
read
Bei uns auch!

Re: Wasser in beiden Heckleuchten

USER_AVATAR
read
Vorne nie beobachtet. Hinten schon. Ich verstehe nicht warum das so sein muss. LED, insbesondere die Rücklichter sollten doch im Vergleich zu Glühlicht sehr kühl bleiben. Deshalb verstehe ich nicht, wie sich Kondenswasser dort bilden darf. Ich finde das schon echt blöd.
e-208 GT, faro gelb + Qi-Lader, bestellt 12.06.2020, gebaut 08.10.2020, abgeholt 30.10.2020

Re: Wasser in beiden Heckleuchten

fresh102
read
Gerade weil sie eben kühl sind, wird das vorhandene Kondenswasser nicht verdunstet ... solange keine dicken Tropfen hinunter laufen, ist alles im normalen Rahmen
Peugeot e208 Allure I Berlin
http://instagram.com/e208_allure

Re: Wasser in beiden Heckleuchten

USER_AVATAR
read
Die Rückleuchten sind leider nicht hermetisch geschlossen. Dazu kommt das Klarglas und keine Aufheizung durch die LEDs. Sieht echt blöd aus, ist aber leider kein Mangel. Müssen wir mit leben. Meine Nachbarn sagen: "Dein Auto säuft ab!" Okay, solange die Rücklichter funktionieren möchte ich das dann akzeptieren. Der Hersteller Hella hat dazu folgenden Beitrag erstellt:
https://www.hella.com/techworld/de/Tech ... erfer-836/
Ich finde es trotzdem doof. Ist aber nur meine Meinung.......
e-208 GT, faro gelb + Qi-Lader, bestellt 12.06.2020, gebaut 08.10.2020, abgeholt 30.10.2020

Re: Wasser in beiden Heckleuchten

USER_AVATAR
read
Wenn man genau hinsieht, ahben die Rückleuchten mittig ein kleines Loch. Dort kommt die Feuchtigkeit sowohl rein, als auch wieder raus. Blöd nur, wenn es nach ein paar Jahren durch feinste Stäube evtl. zu Verunreinigungen innen kommt...
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „e-208 - Allgemeine Themen“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag