MyPeugeot App Probleme

AntwortenAntworten Options Options Arrow

Re: MyPeugeot App Probleme

USER_AVATAR
read
Ich sehe seit ein paar Tagen in der App wieder zuverlässig den aktuellen Ladezustand und Ladungen erscheinen auch bei Tronity, mit der Einschränkung dass sie bei mir zu Hause angezeigt werden. Fahrten sind nicht bei Tronity sichtbar, d.h. ich gehe davon aus dass weiterhin keine GPS Daten übertragen werden. Diesen fehlenden GPS Daten habe ich jetzt seit einem Monat.

🤬
seit 10/2019: Zoe R90, seit 16.10.2020: Peugeot e-208 GT
Anzeige

Re: MyPeugeot App Probleme

McIc
  • Beiträge: 167
  • Registriert: So 18. Okt 2020, 17:37
  • Hat sich bedankt: 89 Mal
  • Danke erhalten: 38 Mal
read
Gestern wurde noch aktualisiert, so gegen 23.55Uhr 100% 315km, gerade jetzt einen tag später 17.17Uhr 100% 298km. Was soll das? Die Temperatur hat sich in der Garage nicht geändert und ich bin nicht mal da gewesen, das Auto wurde weder aktiviert noch gefahren. Was soll das?

Re: MyPeugeot App Probleme

holgerwolf
  • Beiträge: 160
  • Registriert: Sa 25. Apr 2020, 10:38
  • Hat sich bedankt: 15 Mal
  • Danke erhalten: 87 Mal
read
Die 17 Kilometer wurden dir als Strafe abgezogen, weil du immer noch nicht verstanden hast, dass der Reichweitenrechner konservativ rechnet. Die Differenz entsprechen rund 5%. Was erwartest du?
e2008 GT seit 11/2020

Re: MyPeugeot App Probleme

McIc
  • Beiträge: 167
  • Registriert: So 18. Okt 2020, 17:37
  • Hat sich bedankt: 89 Mal
  • Danke erhalten: 38 Mal
read
Was gibt es zu verstehen, mal richtig lesen was ich geschrieben habe? Das Auto wurde nicht bewegt nach dem Laden. Auch nicht aufgeweckt und weder beheizt noch gekühlt. Ich war nicht in der Garage. Es kann nur sein, dass sich sich der Akku und die Ladeelektronik im Auto nach dem Laden abgekühlt haben. Es stand die ganze Zeit bei konstanter Temperatur in der Garage. Und von einem Auto lasse ich mich nicht bestrafen. Inzwischen bin ich froh, dass ich die Karre mit samt der untauglichen SW und vielen Widersprüchen zur Wirklichkeit, besonders dem tatsächlichen Energiverbrauch nicht gekauft habe und muss der Meinung von Friese im Thread zustimmen.

Re: MyPeugeot App Probleme

holgerwolf
  • Beiträge: 160
  • Registriert: Sa 25. Apr 2020, 10:38
  • Hat sich bedankt: 15 Mal
  • Danke erhalten: 87 Mal
read
Es kann nur sein, dass sich sich der Akku und die Ladeelektronik im Auto nach dem Laden abgekühlt haben
Du lieferst doch selbst die Antwort. Wenn der SoC doch immer noch 100% ist, haste doch nix verloren.
Falsches Auto, falsche Wallbox, aber richtiger Fahrer ;-)
e2008 GT seit 11/2020

Re: MyPeugeot App Probleme

sehroriginell
  • Beiträge: 22
  • Registriert: Fr 10. Apr 2020, 20:53
  • Hat sich bedankt: 3 Mal
  • Danke erhalten: 2 Mal
read
Nach dem Abklemmen der Batterie und dadurch dem Zurücksetzen des Wagens bekomme ich wieder Daten in der offiziellen App. Standortdaten klemmen aber weiterhin.

Inzwischen habe ich mich mal ein wenig mit der API beschäftigt. Die Abfrage der Fahrzeugdaten funktioniert wunderbar:

"energy": [
{
"updatedAt": "2021-04-18T15:55:18Z",
"type": "Electric",
"level": 29,
"autonomy": 80,
"charging": {
"plugged": false,
"status": "Disconnected",
"remainingTime": "PT0S",
"chargingRate": 0,
"chargingMode": "No",
"nextDelayedTime": "PT0S"
}

Aber bei der Standort-Abfrage wird's leider traurig:

{
"uuid": "<...>",
"code": 40400,
"message": "Not Found: Position not found."
}

Hat jemand von euch noch Standort-Daten? Oder betrifft das alle Nutzer?

Re: MyPeugeot App Probleme

holgerwolf
  • Beiträge: 160
  • Registriert: Sa 25. Apr 2020, 10:38
  • Hat sich bedankt: 15 Mal
  • Danke erhalten: 87 Mal
read
Ich habe durchgängig Standort-Daten. Sowohl über die Peugeot App als auch über die Api.
e2008 GT seit 11/2020

Re: MyPeugeot App Probleme

McIc
  • Beiträge: 167
  • Registriert: So 18. Okt 2020, 17:37
  • Hat sich bedankt: 89 Mal
  • Danke erhalten: 38 Mal
read
Der Standort meines Autos soll ca. 20km entfernt sein, dort steht er seit dem 15.04.2021. Ich muss direkt mal in die Garage schauen, vielleicht erklären sich so die abgefahrenen km. Wie kann es das dann dort mit 100% Ladung stehen? Die App ist wohl nicht die Ursache, das Auto auch nicht, sondern ganz sicher der Fahrer. Ja, am PC hilft auch manchmal ein Reset. Ich werde die 12 Batterie auch mal abklemmen, möglichst vor und nach jeder Fahrt.

Re: MyPeugeot App Probleme

hank-arus
  • Beiträge: 244
  • Registriert: Di 22. Okt 2019, 15:40
  • Wohnort: Eggenstein-Leopoldshafen
  • Hat sich bedankt: 182 Mal
  • Danke erhalten: 164 Mal
read
Ich konnte heute immerhin die Klimatisierung starten, Fahrten werden seit dem 26.03. nicht mehr übertragen. Habe sogar Telematik neu bestellt und frei schalten lassen, dazu alle Datenschutzeinstellungen geprüft. Auf meine Beschwerde hat der Händler nichtmal reagiert. Auto verkauft, Rest egal. Das Konto von Peugeot bei mir fällt immer tiefer ins Soll.

Das Update heute ist ein schlechter Witz "Begrenzen sie die Ladung auf 80% um die Batterie zu schonen" Nein? Doch! Oooooh!. Wenn es denn ginge....
---
Peugeot e208 seit 11.08.2020 / eGolf seit 12.01.2021

Re: MyPeugeot App Probleme

Nohgosol
  • Beiträge: 401
  • Registriert: Do 10. Okt 2019, 12:27
  • Wohnort: Augsburg
  • Hat sich bedankt: 212 Mal
  • Danke erhalten: 379 Mal
read
Ich habe mir auch gerade das App-Update installiert... Naja.. Update.. Unter "LADEN" gibt es jetzt oben das kleine "i" und dort ein paar schlaue Informationen.
Im Grunde feuern die sich ja selber ins Knie (vermutlich noch durch das Knie in die Brust und von dort in das Gehirn).

Hier ein paar schlaue Informationen aus der App:

- [...] Das Fahrzeug ist mit einer Kühlung ausgestattet und sorgt dafür, dass die Batterie eine optimale Tmperatur für beste Leistung hat [...] > also wird der Akku nicht gewärmt bei "niedrigen" Temperaturen (wussten wir ja schon)

- [...] Warum ist das Laden so langsam über 80%? > Schnellladen ist bis 80% möglich - wenn die 80% erreicht sind, wir der Ladevorgang langsamer. Sie können Ihre Ladezeit optimieren, wenn Sie diese auf 80% begrenzen.

AHHHHHRG - 1. Das Schnellladen funktioniert bis ca. 72% > danach knickt der auf 20-22kW ein (Ist das noch Schnellladen?) - wobei vorher schon mit unter 70kW zu rechnen ist - eher 60kW ....
AHHHHHHHHHRG - 2. "begrenzen" (seelische Schmerzen) > ja.. man könnte auch schreiben: "Wir sind gespannt auf welche kreativen Ideen sie kommen um auf die 80% zu kommen und wir schauen zu und freuen uns, das wir selber nichts machen müssen....

Was wenn die Batterie altert? > Die Batterie ist ausgelegt für 160.000km oder 8 Jahre bei 70% Minimumladung (unglücklicher kann man es meiner Meinung nach nicht formulieren, oder?)...

Ach PSA - spart euch doch bitte diese "sinnlosen" Updates und investiert die Zeit doch lieber in ein Programmierer Team welche das einfach mal geradegezogen bekommen!
Vielleicht gehöre ich zu einer anderen Sorte von "Kunde" - aber solche Updates sind eine Schande und für jeden (der in dem Thema ein bisschen drinnen ist) fühlt sich das an wie eine Vera.....
Peugeot e 208 GT Line - Artense Silber - Elektrisch unterwegs seit dem 18.09.2020 - https://www.instagram.com/electriclion_e208/
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „e-208 - Allgemeine Themen“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag