Was ist los mit dem Zoe Markt ? Oder meiner Zoe ?

Diskussionen rund um gebrauchte Elektroautos

Re: Was ist los mit dem Zoe Markt ? Oder meiner Zoe ?

USER_AVATAR
  • Vanellus
  • Beiträge: 1811
  • Registriert: So 30. Jun 2013, 10:42
  • Wohnort: Schleswig-Holstein
  • Hat sich bedankt: 125 Mal
  • Danke erhalten: 61 Mal
read
Hab Geduld. Ich hatte einen Golf (Benziner) auch 3 Monate bei mobile.de und autoscout24 und ihn dann verkauft.
Manche mögen keinen hellen Innenraum, das ist Geschmacksache, die man aber nicht verallgemeinern sollte. Ich finde einen hellen Innenraum viel freundlicher und nicht so Mainstream. Das habe ich auch von anderen gehört. Das innere eines Autos muss nicht aussehen wie ein Kohlekasten. Und keineswegs ist eine Zoe mit 100.000 km am Ende ihres Lebens. Das ist eine dumme und haltlose Behauptung. Meine hat ja auch 108.000. Ich kenne welche mit 140.000 km und die sind noch tadellos. Der geleaste Akku hat unbegrenzte Garantie, im Gegensatz zu gekauften Akkus.
Zoe Zen seit 10.7.2013, verkauft im Juni 2019 mit 108.000 km, erster Akku, still going strong
Tesla Model 3 seit 12.6.2019
1.500 km freien Supercharger für Dich und für mich: https://ts.la/reinhard71065
Anzeige

Re: Was ist los mit dem Zoe Markt ? Oder meiner Zoe ?

Athlon
  • Beiträge: 1405
  • Registriert: So 29. Okt 2017, 13:35
  • Wohnort: Zwickau
  • Hat sich bedankt: 158 Mal
  • Danke erhalten: 270 Mal
read
Vielleicht solltest du den richtigen Einstiegspreis für die Batteriemiete erwähnen. Für 49 bekommt man das nicht.
Weiß innen wie außen habe ich damals bei der suche ausgeschlossen. Nicht viele mögen es so hell ;)
Dieser Post kann Spuren von Sarkasmus und nicht ganz ernst gemeinten Bemerkungen enthalten :!:
Wenn man keine Ahnung hat: einfach mal Fresse halten!

Zoe Q210 11/14
Mii plus 04/20

Re: Was ist los mit dem Zoe Markt ? Oder meiner Zoe ?

USER_AVATAR
  • TobsCA!
  • Beiträge: 561
  • Registriert: Do 25. Jun 2015, 20:22
  • Wohnort: Leonberg
  • Hat sich bedankt: 2 Mal
  • Danke erhalten: 6 Mal
read
hm ?
Gerade nochmal gegoogelt... tatsächlich 59€
Hatte wohl noch irgendeinen alten Vertrag im Kopf... oder vom Twizy noch :)

Ändere ich, danke
Twizy Sport Black 06/15 - 03/17 20961km
Q210 Zen in Perlmutt 03/17 bis 05/19 34826km von mir gefahren
SXT Light Eco 05/17 bis 05/19 400km gefahren
Ioniq Premium seit 04/19 schon 10 000km gefahren
Ninebot One E+ seit 05/19 schon 200km gefahren

Re: Was ist los mit dem Zoe Markt ? Oder meiner Zoe ?

Ranzoni
  • Beiträge: 200
  • Registriert: Sa 25. Feb 2017, 07:14
  • Hat sich bedankt: 3 Mal
  • Danke erhalten: 22 Mal
read
TobsCA! hat geschrieben: Tippfehler habe ich jetzt keine gefunden, was meinst genau ?
Naja, es sind ja keine schlimmen Fehler, aber wenn du schon fragst:
"Ladesteuer" - zahlt man die ans Finanzamt?

..und dann sind noch einige Wörter groß geschrieben, die klein geschrieben sein sollten..

Zu deinem Problem: wenn ich mir anschaue, was es an Zoes gerade gibt, schaue ich nur nach "Intens", das weiße Armaturenbrett schreckt mich ab. Aber wie ich hier gelesen habe, findet es auch Liebhaber.

Ranzoni

Re: Was ist los mit dem Zoe Markt ? Oder meiner Zoe ?

USER_AVATAR
  • benwei
  • Beiträge: 1763
  • Registriert: Mo 26. Dez 2016, 13:32
  • Wohnort: nähe Braunschweig
  • Hat sich bedankt: 16 Mal
  • Danke erhalten: 242 Mal
read
Sheriff6 hat geschrieben:die Felgen gewöhnungsbedürftig sind
Hö? Warum? 17“ TechRun ist doch top! Und die guten Radkappen vom 3er Twingo hab ich auch auf unserer ZOE im Winter, die stehen dem Auto gut.

Also, Fazit - alles Geschmackssache Bild
Hyundai IONIQ Elektro Premium seit Juni 2018
Renault ZOE Z.E. 50 INTENS R135 seit Juni 2020

bin "Heimlader" an 11 kW AC mit 9,92 kWp PV auf dem Süd-Dach

Re: Was ist los mit dem Zoe Markt ? Oder meiner Zoe ?

kirovchanin
  • Beiträge: 728
  • Registriert: Mi 20. Jun 2018, 16:24
  • Hat sich bedankt: 474 Mal
  • Danke erhalten: 257 Mal
read
Hi TobsCA!,

also, mich persönlich würde auch abschrecken, dass die Zoe abgemeldet und daher nur eine Probefahrt in der Tiefgarage möglich ist.

Klingt ein bisschen so nach "Das Ding macht Probleme, hab es abgemeldet, bei langsamer Fahrt ist es aber okay, merkt keiner". Man möchte natürlich ein Auto beim Probefahren auch mal in der "richtigen Welt" ausprobieren.

Das ist natürlich nicht persönlich gegen dich (würde dein Auto sofort kaufen, wenn ich noch eine Zoe suchen würde), aber die Leute heutzutage sind halt sehr vorsichtig, weil es leider immer wieder Verkäufer gibt, die täuschen wollen.

Re: Was ist los mit dem Zoe Markt ? Oder meiner Zoe ?

Themse
  • Beiträge: 523
  • Registriert: Mi 8. Jun 2016, 12:34
  • Wohnort: Balingen
  • Hat sich bedankt: 1 Mal
  • Danke erhalten: 34 Mal
read
Ich beobachte aus Interesse den Elektroautomarkt bei Mobile schon lange.
Und es gibt da wirklich günstige Angebote, die unerklärlich lange nicht verkauft werden,
obwohl der Markt insgesamt recht lebhaft ist :-)

In der Summe habe ich aber den Eindruck, dass ein hoher Kilometerstand
bei Elektroautos mehr als Problem betrachtet wird als bei Verbrennern.

Der Markt ist zudem seit dem Eintreffen des Model 3 in Deutchland stark in Bewegung geraten.
Da wohl etliche ZOE-Fahrer auf das Model 3 umgestiegen sind,
hat sich das Angebot an gebrauchten ZOE 'gefühlt' stark vergrößert.

Außerdem habe ich auch den Eindruck, dass Renault vor dem Erscheinen des ZOE 2
den Markt noch einmal mit günstigen Neuwagen-Angeboten flutet.
Das macht es für Gebrauchte schwerer, was auch an der Preisentwicklung
abgelesen werden kann.

Was ich an deinem ZOE am störendsten finde, ist die schwarze Rombe :-(
Wenn allerdings nicht schon zwei ZOE in meinem Haushalt unterwegs wären,
wäre dein Angebot für mich trotzdem sehr interessant.
Denn Luftgütesensor + Rückfahrkamera gibts nicht in vielen gebrauchten ZOEs.
Ich würde da nicht lange zögern, zu dem aufgerufenen Preis !
Sion reserviert am10.9.2017 - ZOE R110 Z.E.50 Experience Leasingvertrag 21.11.19

Re: Was ist los mit dem Zoe Markt ? Oder meiner Zoe ?

USER_AVATAR
  • TobsCA!
  • Beiträge: 561
  • Registriert: Do 25. Jun 2015, 20:22
  • Wohnort: Leonberg
  • Hat sich bedankt: 2 Mal
  • Danke erhalten: 6 Mal
read
NAch vielen Telefonaten und vielen Bildern kommt nun am Dienstag jemand aus 400km angereist mit Kurzzeitkennzeichen.
Preis schon verhandelt und für beide seiten gut :)

Und ich bin froh wenn die Zoe dann die Heimische Garage verlässt. Irgendwas ist hier passiert, ich finde kaum noch einen Parkplatz auf der Straße für den Ioniq, und das ist schon sehr nervig.

Interessant fand ich das der Herr (älter, dem Profilfoto in Whatsapp nach zu urteilen) nicht sonderlich informiert ist.
Hab ihm dann erstmal Tipps zu Ladekarten (EnBW App für die Heimfahrt) und eine Tourenplanung ür die Heimfahrt gegeben.
Werden dann auch zusammen an einen Allego Schnelllader fahren und ich zeige ihm das mal.

Ich werde berichten zu welchem Preis sie dann wegging.

MfG
Twizy Sport Black 06/15 - 03/17 20961km
Q210 Zen in Perlmutt 03/17 bis 05/19 34826km von mir gefahren
SXT Light Eco 05/17 bis 05/19 400km gefahren
Ioniq Premium seit 04/19 schon 10 000km gefahren
Ninebot One E+ seit 05/19 schon 200km gefahren

Re: Was ist los mit dem Zoe Markt ? Oder meiner Zoe ?

USER_AVATAR
read
Konntest du die Zoe zwischenzeitlich verkaufen? Habe selber auch eine Zoe und plane mit einem Verkauf der Zoe für nächstes Jahr. Der Nachfolger ist noch nicht bestimmt :) .
Geht das Auto nicht weg, dann liegt es in den meisten Fällen am Preis. Ich kenne den Automarkt als einen sehr preissensiblen Markt.
Und da laufend neue Modelle auf den Markt kommen, haben es ältere Modelle mit weniger raffinierter Technik etwas schwerer. Die i-MiEVs z.B. gibt es zwischenzeitlich für sehr attraktive Preise. Wohl auch schon bald meine Zoe wenn dann die neuen Corsa-e, ZOE II und ID.3 auf den Markt kommen...

Falls du weiterhin einen Käufer suchst, kannst du deine Zoe auch gerne auf unserem EV-Marktplatz auf ev.zone kostenlos inserieren. Gerne machen wir etwas Werbung dafür :)
www.elektroauto.community - Branchen- und Nutzerforum

Re: Was ist los mit dem Zoe Markt ? Oder meiner Zoe ?

USER_AVATAR
  • TobsCA!
  • Beiträge: 561
  • Registriert: Do 25. Jun 2015, 20:22
  • Wohnort: Leonberg
  • Hat sich bedankt: 2 Mal
  • Danke erhalten: 6 Mal
read
Ja, meine Zoe ist mittlerweile weg.
Hatte sie für 7900€ inkl Tüv und Inspektion drin.
Da er sie aber gleich mitnehmen wollte hat er sie für 7500€ ohne Tüv und Inspektion bekommen.
Bin ganz zufrieden mit dem Wertverlust über 2 Jahre 40 000km.

MfG
Twizy Sport Black 06/15 - 03/17 20961km
Q210 Zen in Perlmutt 03/17 bis 05/19 34826km von mir gefahren
SXT Light Eco 05/17 bis 05/19 400km gefahren
Ioniq Premium seit 04/19 schon 10 000km gefahren
Ninebot One E+ seit 05/19 schon 200km gefahren
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „Gebrauchte Elektroautos“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag