Verkerszeichenerkennung

Verkerszeichenerkennung

ente26
  • Beiträge: 11
  • Registriert: Do 1. Sep 2022, 09:50
  • Hat sich bedankt: 1 Mal
  • Danke erhalten: 2 Mal
read
Ist eigentlich mahl jemand mit der nicht funktionierende Erkennung von Verkehrszeichen beim Händler vorstellig geworden? Das System soll ja die Sicherheit erhöhen macht aber genau das Gegenteil. Ich erwarte nicht eine fehlerfreie Erkennung aber da was mir hier verkauft wurde grenzt für mich schon an Betrug. Ich mache bei moderner Elektronik sowieso schon abstriche in Bezug auf Zuverlässigkeit, sowas geht aber gar nicht. In unseren Touran, 4 Jahre alt, wird auch nicht alles immer korrekt erkannt. Die Fehler Quote ist aber gering, damit kann ich leben.
Anzeige

Re: Verkerszeichenerkennung

ente26
  • Beiträge: 11
  • Registriert: Do 1. Sep 2022, 09:50
  • Hat sich bedankt: 1 Mal
  • Danke erhalten: 2 Mal
read
Wir haben als erstes Fahrzeug einen E Kona, auch hier funktioniert das System zufriedenstellend.

Re: Verkerszeichenerkennung

BS86
  • Beiträge: 210
  • Registriert: Do 26. Nov 2020, 15:59
  • Hat sich bedankt: 184 Mal
  • Danke erhalten: 116 Mal
read
also bei mir ist die Fehlerquote minimal - selbst eine Zeit-Abhängige 30er Zone wird je nach Tageszeit zuverlässig angezeigt.
Hab den kleinen Spurhalteassistent (bei dem das Auto pingpong zwischen den Linien spielen würde) und großes Navi.
Laut App und vor 2 Wochen durchgeführtem Service mit allen verfügbaren Updates installiert.
Opel Corsa-e First Edition (seit September 2020)
lädt über städtische Ladekarte + EnBW ADAC e-Charge

Re: Verkerszeichenerkennung

Jan-corsa-e
  • Beiträge: 244
  • Registriert: Fr 7. Aug 2020, 19:33
  • Hat sich bedankt: 33 Mal
  • Danke erhalten: 42 Mal
read
Wenn das immer noch so ist, wie bei meiner Probefahrt 07/20 (ohne Navi), dann mein Beileid. Ich habe damals eigentlich nur ein Verkehrszeichen mit Strichen gesehen und danach gehofft, dass ein Corsa mit Navi, das durch Kombination aus Kartendaten + Kamera besser bzw. überhaupt kann.

Jetzt nach über 1.5 Jahren (10" Navi Pro), bin ich eigentlich ziemlich zufrieden und würde das System schon als zuverlässig bezeichnen. Das mit den zeitabhängigen Geschwindigkeitsbegrenzungen kann ich auch bestätigen.
KW32: Auftrag zur Bestellung
KW47: FIN vorhanden
KW50: Übergabe beim FOH

Opel Corsa-e Elegance

Re: Verkerszeichenerkennung

Rixxe
  • Beiträge: 173
  • Registriert: Sa 17. Jun 2017, 17:12
  • Danke erhalten: 49 Mal
read
Naja, unabhängig von der Zuverlässigkeit stört mich die Tatsache, dass er erst das Tempolimit anzeigt, nachdem man an dem Schild vorbeigefahren ist. Ich weiß nicht, ob andere das viel besser können. Aber wenn man zB mit Tempomat unterwegs ist, die Anzeige abwartet und dann mit zwei Knopfdrücken in den Tempomat übernimmt, ist man schon längst in die Radarfalle gerauscht.

Re: Verkerszeichenerkennung

Uwe96
  • Beiträge: 27
  • Registriert: Di 31. Mai 2022, 07:21
  • Danke erhalten: 6 Mal
read
Warum sollte es vorher angezeigt werden? Es gilt doch erst hinter dem Schild.

Re: Verkerszeichenerkennung

USER_AVATAR
  • Maxus1
  • Beiträge: 278
  • Registriert: Mi 8. Apr 2020, 11:53
  • Hat sich bedankt: 36 Mal
  • Danke erhalten: 67 Mal
read
Wie Rixxie gesagt hat, wenn man das erkannte Verkehrszeichen für den Tempomat verwenden will, braucht man noch relativ viel Strecke bis man die ab dem Schild geltende Geschwindigkeit erreicht hat.
Optimaler weise wird man ja auch schon vor dem Schild langsamer obwohl davor noch die höhere Geschwindigkeit gilt
Opel Corsa-e seit Juli 2020

Re: Verkerszeichenerkennung

Jan-corsa-e
  • Beiträge: 244
  • Registriert: Fr 7. Aug 2020, 19:33
  • Hat sich bedankt: 33 Mal
  • Danke erhalten: 42 Mal
read
@Uwe96 Bei BMW wird es bis zu 600m vorher angezeigt und das Auto bremst dann genau bis zum Schild auf die erlaubte Geschwindigkeit +- 15km/h Offset. Das funktioniert wirklich sehr gut, denn das Auto weiß immer genau, wenn es gerade Gas geben oder bremsen muss. Es ist halt schon sehr erstaunlich, wenn man in fremden Umgebungen fährt und das Auto plötzlich kein Gas mehr gibt, obwohl es scheinbar keinen Grund dafür gibt und dann steht nach der nächsten Kurve ein Tempolimit. Es wird natürlich immer das aktuelle und das nächste Tempolimit angezeigt.

Es ist halt nur ein Kleinwagen, der im Vergleich zum Vorgänger auch schon mehr Technik an Board hat.
KW32: Auftrag zur Bestellung
KW47: FIN vorhanden
KW50: Übergabe beim FOH

Opel Corsa-e Elegance

Re: Verkerszeichenerkennung

Max-123
  • Beiträge: 711
  • Registriert: Mo 25. Nov 2019, 22:07
  • Hat sich bedankt: 18 Mal
  • Danke erhalten: 133 Mal
read
Bei VW ID nennt sich dieses Feature Travel assist. Das kostet noch mal extra und ist nicht gerade günstig.
Corsa-e Elegance MJ21, 3P, Active-Drive Assist, NSW, SolarProtect, Multimedia Navi Pro, Winter-Paket, Park & Go, Edelstahl-Pedale und Fußstütze

Stromtarif bei Tibber: https://invite.tibber.com/u5j5sygt

Re: Verkerszeichenerkennung

ente26
  • Beiträge: 11
  • Registriert: Do 1. Sep 2022, 09:50
  • Hat sich bedankt: 1 Mal
  • Danke erhalten: 2 Mal
read
Bei unseren vorigen Fahrzeugen, alles VW funktionierte das System schon vor 9 Jahren eigentlich ganz gut. Was mich wundert dass die Probleme einfach von der Kundschaft hingenommen werden, schließlich haben wir alle, nicht zu knapp, dafür Geld gezahlt. Ich halte das System nicht nur für unbrauchbar sondern auch für gefährlich. Klar muss der Fahrer aufpassen. Was nicht funktioniert sollte dann auch nicht zum Kauf angeboten werden.
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „Corsa-e - Infotainment“

Gehe zu Profile