Bluetooth abschalten - aber wie?

Bluetooth abschalten - aber wie?

Zebolon
  • Beiträge: 125
  • Registriert: Do 13. Jun 2013, 07:06
  • Hat sich bedankt: 4 Mal
  • Danke erhalten: 5 Mal
read
Hab jetzt mal in meinem Corsa E die Funkstrahlung im Auto gemessen. Aufgrund dieser enorm hohen Werte wollte ich die Bluetooth Funktion ausschalten. Leider sehe ich keine Möglichkeit. Weiß jemand von euch vielleicht mehr?
Mein Händler in Hagen und in Iserlohn konnten mir da auch nicht helfen.
Zum Vergleich, - der Zoe hat so gut wie keine Strahlung.
Anzeige

Re: Blutooth abschalten - aber wie?

miradarya
  • Beiträge: 159
  • Registriert: Do 18. Jun 2020, 07:39
  • Hat sich bedankt: 167 Mal
  • Danke erhalten: 77 Mal
read
Mir ist kein Weg bekannt, das auszuschalten. Was genau hast du denn da an "Strahlung" gemessen und was waren die Messwerte?
Opel Corsa-e Edition
openWB series2
5,67kWp, SolarEdge SE5000H

Re: Bluetooth abschalten - aber wie?

TorstenW
  • Beiträge: 3060
  • Registriert: Fr 13. Sep 2019, 19:35
  • Hat sich bedankt: 222 Mal
  • Danke erhalten: 901 Mal
read
Moin,

Aluhüte im Sonderangebot...... 8-)

Grüße
Torsten
PS: Die "enorme" Strahlung wird wohl eher vom WLAN (sofern vorhanden) kommen, Bluetooth sendet nur im Mikrowatt-Bereich.
PPS: Du hattest nicht zufällig das Handy in der Brusttasche?!
PPPS: Oder bist Du mit Deinem Messgerät in die Nähe der induktiven Lade"schale" gekommen? die "strahlt" auch ordentlich hochfrequente Rechteckimpulse ab.
Zuletzt geändert von TorstenW am Mo 19. Jul 2021, 14:00, insgesamt 1-mal geändert.

Re: Blutooth abschalten - aber wie?

Zebolon
  • Beiträge: 125
  • Registriert: Do 13. Jun 2013, 07:06
  • Hat sich bedankt: 4 Mal
  • Danke erhalten: 5 Mal
read
Ich hab mit drei Geräten gemessen, wobei nur ein Gerät überhaupt den Messbereich noch anzeigen konnte. Die beiden anderen - Profigeräte - konnten das nicht, weil die Werte zu hoch waren. Also, das GQ-EMF390 misst im mW-Bereich und hatte maximal 480 mW im Kopfbereich gemessen.
Dazu muss man noch berücksichtigen, dass untere - Normalwerte - von 0,002 bis 0,020 mW im Vergleich zum den Profigeräten von Gigahertz Solutions nur ca. 30 % betrugen.
Mit anderen Worten: Die 480 mW müsste man ca. x3 multiplizieren = 1440 mW.
Als Baubiologe bewegt man sich allerdings im MikroWatt-Bereich, d.h. wiederrum:
1440 mW = 1.440.000 µW, also locker über eine Million µWatt!!!
Zum Vergleich:
Ein Handygespräch lässt sich mit 0,001 µW Sendeleistung durchführen.
Anhand der beiliegenden Grenzwerte-Liste könnt ihr die Strahlenbelastung selber einschätzen.

Bild
Datei Grenz- und Richtwerte.pdf
(36.26 KiB) 22-mal heruntergeladen

Re: Bluetooth abschalten - aber wie?

TorstenW
  • Beiträge: 3060
  • Registriert: Fr 13. Sep 2019, 19:35
  • Hat sich bedankt: 222 Mal
  • Danke erhalten: 901 Mal
read
Moin,

1. Kann das, was Du da gemessen hast, nicht sein! Damit würdest Du das Hirn grillen!
2. In welchem Frequenzbereich hast Du überhaupt gemessen?
3. Kann man mit einer Sendeleistung im picowatt-Bereich kein Handygespräch führen.
4. Hat das Bluetooth NIE eine solche Sendeleistung
5. Weisst Du überhaupt, was Du da tust und schreibst? :-?

Grüße
Torsten

Re: Bluetooth abschalten - aber wie?

Zebolon
  • Beiträge: 125
  • Registriert: Do 13. Jun 2013, 07:06
  • Hat sich bedankt: 4 Mal
  • Danke erhalten: 5 Mal
read
TorstenW hat geschrieben: Moin,

Aluhüte im Sonderangebot...... 8-)

Grüße
Torsten
PS: Die "enorme" Strahlung wird wohl eher vom WLAN kommen, Bluetooth sendet nur im Mikrowatt-Bereich.
PPS: Du hattest nicht zufällig das Handy in der Brusttasche?!
Lieber Torsten,
nein, mein Handy hatte ich nicht dabei.
Wie kommst du darauf, dass Bluetooth nur im Mikrowatt-Bereich sendet?

Hier ein Überblick:
Klasse Minimale Sendestärke Maximale Sendestärke
1 10 mW 100 mW
1.5 0,01 mW 10 mW
2 0,01 mW 2,5 mW
3 0,01 mW 1 mW

Ein Wlan-Sender wird zumindest nach meinen Recherchen nicht im Auto aufgeführt.
Falls du mehr weist, sag mir bitte, wo ich das im Menü finde.
Im Zoe findet man das unter Info-Status für Funk.
Trotzdem halte ich deine Vermutung durchaus für realistisch, eber wegen der enormen Belastung.

Re: Bluetooth abschalten - aber wie?

USER_AVATAR
read
Oh Jott, oh jott, MILLIONEN MIKROWATT, da glüht natürlich der Aluhut.

480mW wären 26dBm. Das Bluetooth-Modul macht AM AUSGANG 4.1dBm. Wie das bei quadratischer Abnahme der elektrischen Feldstärke in rund 1m Entfernung um den Faktor 186000 zunehmen soll, die Magie müsste ich nochmal erklärt bekommen.

Protipp: Kuck mal auf Seite 253 des Handbuchs in die EMV-Konformitätserklärung, danach wickelst du die ganze Karre in Alu und fasst sie nie wieder an.

Eso-Schwurbler ey, eine der wenigen Sachen die mich aufregen kann.

Re: Bluetooth abschalten - aber wie?

TorstenW
  • Beiträge: 3060
  • Registriert: Fr 13. Sep 2019, 19:35
  • Hat sich bedankt: 222 Mal
  • Danke erhalten: 901 Mal
read
Moin,

es fehlen immer noch die Frequenzen, bei denen Du diesen Grillvorgang gemessen haben willst!
Aber egal wie, Du wirst im Auto (in KEINEM Auto!!!) keinen Sender finden, der in Kopfhöhe so eine extrem hohe Feldstärke erzeugt!

Grüße
Torsten

Re: Bluetooth abschalten - aber wie?

Zebolon
  • Beiträge: 125
  • Registriert: Do 13. Jun 2013, 07:06
  • Hat sich bedankt: 4 Mal
  • Danke erhalten: 5 Mal
read
Diese Messgeräte können keine Frequenz analysieren, und diese interessiert mich auch nicht. Die Belastung wird dadurch nicht geringer, wenn ich sie wüsste.

Re: Bluetooth abschalten - aber wie?

USER_AVATAR
read
Dat sind ja auch Profigeräte, die messen alle Frequenzen gleichzeitig. Das muss man wissen! Das ist Physik! Nich wie so Billomessempfänger von R&S oder so anderen Systemlingsfirmen. Deswegen war denen das auch zu stark, das Signal. Weil, Dämpfungsglieder zum Einschleifen in den Signalweg, das brauchen Profigeräte nicht. Zu viel ist zu viel, ist auch Physik, muss man auch wissen.

/s, falls unklar.

Oh Mann, ich hol mir Popcorn.

EDIT: Oh, Nachtrag zu "DaS HaNdY GeHt auch BeI 0.00000000001µW": Da hat wohl mal jemand diese Tabelle zur Übersetzung des ASU-Werts im GSM Handshake gelesen und die Implikation nicht verstanden: https://www.lte-anbieter.info/technik/asu.php
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „Corsa-e - Infotainment“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag