Praxis-Tipps für MyOpel App?

AntwortenAntworten Options Options Arrow

Re: Praxis-Tipps für MyOpel App?

Rixxe
  • Beiträge: 114
  • Registriert: Sa 17. Jun 2017, 17:12
  • Danke erhalten: 34 Mal
read
Neues Problem: WLAN
Ich habe bei mir zu Hause kein Mobilfunkempfang, aber in der Garage WLAN.
Die App konnte sich nicht verbinden, also hab ich geschaut, ob das Auto WLAN empfängt. Das WLAN Zeichen war rot durchgestrichen, als ich aber dann in das Menu reinging, hat er sich automatisch verbunden. An was könnte das denn nun wieder liegen? Der WLAN-Empfang muss doch dauerhaft eingeschaltet bleiben.
Anzeige

Re: Praxis-Tipps für MyOpel App?

Rixxe
  • Beiträge: 114
  • Registriert: Sa 17. Jun 2017, 17:12
  • Danke erhalten: 34 Mal
read
Ist zwar ein Monolog, den ich hier führe, aber egal :-)
Es sieht wohl so aus, dass mein Corsa, sobald er abgestellt ist relativ bald die Verbindung verliert. Und das sowohl über WLAN, als auch über Mobilfunk.
Ich habe also mit der App aus der Ferne keine Chance mehr auf das Auto zuzugreifen.
Sobald ich im Auto sitze und es an ist, klappt es. Ich habe das heute unterwegs mit Mobilfunk probiert mit abgeschaltetem Bluetooth und WLAN am Handy, um sicher zu sein, dass nur Mobilfunk aktiv ist und siehe da, die Verbindung hat geklappt. Dann wurde auch im Display des Autos "verfügbar" angezeigt.
Dass die Verbindung besteht, konnte ich daran sehen, dass z.B. die aktuelle Restreichweite bei jeder Aktualisierung in der App aufgefrischt wurde.

Gibt es irgendwo eine Einstellung, die veranlasst, dass sich die Verbindung WLAN und Mobilfunk bei abgestelltem Auto abschaltet?

Re: Praxis-Tipps für MyOpel App?

USER_AVATAR
read
Kannst du wirklich nicht mehr Fern-Heizen dann, oder siehst du nur keinen neuen Akku-Status mehr?
War der Wagen beim Testen zugeschlossen und "AUS"?
Vorklimatisieren geht nicht, wenn der Wagen offen ist / "Motor ein" ist

Habe noch nie WLAN drin benutzt. Nur Bluetooth und hatte noch keine Verbindungsprobleme.
Nur diesen seltsamen Effekt, dass der Wagen scheinbar nach 1 Woche ohne Ladung aufhört seinen Status an den Server zu senden.
Ob Vorklimatisieren dann noch geht, weiß ich nicht. Wäre aber bescheuert wenn nicht...

Re: Praxis-Tipps für MyOpel App?

USER_AVATAR
  • Chris_XXX
  • Beiträge: 85
  • Registriert: Mi 19. Aug 2020, 18:50
  • Wohnort: Oberfranken
  • Hat sich bedankt: 39 Mal
  • Danke erhalten: 12 Mal
read
Moin zusammen,
Bescheide Frage meinerseits: Wo kann man WLAN einstellen?

Re: Praxis-Tipps für MyOpel App?

KaWeHah
  • Beiträge: 129
  • Registriert: Fr 4. Sep 2020, 11:30
  • Hat sich bedankt: 23 Mal
  • Danke erhalten: 31 Mal
read
Aufs Zahnrad ganz rechts, dann "Wifi". Den Rest hab ich nicht im Kopf, war aber soweit ich mich erinnere selbsterklärend.

Re: Praxis-Tipps für MyOpel App?

USER_AVATAR
read
Wollte heute mal nen Zeitplan an den Wagen schicken zum Vorheizen.
Aber nach eingabe der PIN rödelt nur und sagt dann nach ner Minute "Verbindung mit dem Fahrzeug nicht möglich".
Habs 2x probiert und Wagen und Handy haben definitiv Signal.
Ich hab ja das Gefühl, dass dass auch so ein Ding ist was @manu erwähnt hat auf Seite 2,
dass der Wagen nach 1 Woche aufhört mit dem Server diese Daten auszutauschen - was komplett bekloppt wäre.
Wie gesagt, bei mir sieht as eher nach "1 Woche ohne Ladung" aus als "1 Woche nicht genutzt".

Leider bekomme ich es nicht hin, Opel ne Mail zu schreiben.
Ich nutze das Kontaktormular, bestätige den Link per eMail, aber Antwort habe ich in den letzten 4 Mails in Wochenabstand nie bekommen.
Und die erste ist 6 Wochen her...
Ich glaub ich schreib denen jetzt dann mal n guten alten Brief.
Weil, wenn das wirklich so sein sollte, muss das geändert werden mit nem Update. Das ist nicht paxistauglich.
Der Wagen sollte nur bei niedrigem SoC nicht mehr kommunizieren. Aber nicht zeitgesteuert seit der letzten Ladung...
Spätestens wenn ich den Wagen wieder anhänge, würde ich die Theorie mal testen.

Re: Praxis-Tipps für MyOpel App?

USER_AVATAR
read
OK, heute Morgen als ich im eingeschalteten Wagen saß, hat er den neuen Klima-Zeitplan nach wie vor abgelehnt. "Keine Verbindung zum Fahrzeug".
Dann auf dem Parkplatz der Firma ging es plötzlich problemlos.
Ich hab das Gefühl, dass schon "Schlechtes" Mobilnetz ausreicht, dass da nahezu nie der Befehl durchgeht.
Denn starten tu ich aktuell morgens in einem halb-offenen Parkhaus, wo ich am Handy nur so 2 von 5 Strichen habe.
Wenn es nur am Signal liegt, kann ich damit leben...
Dann ist es also nur Zufall gewesen, dass er nach 1 Woche ohne Ladung nix mehr übertragen wollte am Anfang. Hmm.
Aber so nice (wenn es denn funktioniert).
Wenn du aufs Handy schaust Mittags um 16 Uhr und er sagt: "Ihr Fahrzeug ist bereit" (= vorgeheizt). Schee..... :mrgreen:
Ich hatte vorher auch schon jahrelang ne Standheizung in meinem alten Brummler, aber nur mit Webasto Zeitschaltuhr, keine Fernbedienung.
Das is ja schon echt Delux jetzt. Der Wagen macht so Spaß, wenn die Technik ned muckt...
Ich freu mich jeden Tag wenn ich fahren kann.

Re: Praxis-Tipps für MyOpel App?

DriveMeCrazy
  • Beiträge: 48
  • Registriert: Mo 18. Mai 2020, 09:29
  • Hat sich bedankt: 7 Mal
  • Danke erhalten: 20 Mal
read
Servus, funktioniert bei euch die App?

Ich bin heute gegen 18 Uhr komplett rausgeflogen. Bei mir sind in der App die Punkte Laden / Vorklimatisierung komplett verschwunden. Das ist neu :(.
Corsa-e Elegance, EZ: 10/2020

Re: Praxis-Tipps für MyOpel App?

chronos7
  • Beiträge: 86
  • Registriert: So 6. Sep 2020, 11:02
  • Hat sich bedankt: 57 Mal
  • Danke erhalten: 35 Mal
read
Bei mir (bzw. meinem Handy - Android) läuft sie noch.
Das die Punkte Laden/Vorklimatisierung aber zwischendurch mal verschwinden, auch wenn ich Kontakt zur App und diese zum Server hat, kommt bei mir aber ab und zu auch vor. Gerade beim Laden auch wieder (hat dann aber einige Sekunden später wieder richtig angezeigt).

Viele Grüße

Uwe

Re: Praxis-Tipps für MyOpel App?

DriveMeCrazy
  • Beiträge: 48
  • Registriert: Mo 18. Mai 2020, 09:29
  • Hat sich bedankt: 7 Mal
  • Danke erhalten: 20 Mal
read
Guten Morgen,

mein Problem ist gelöst. Die Punkte Laden und Klimatisieren sind zurück in der APP. Es hatten sich ohne jegliches zutun die Datenschutzeinstellungen im Opel Boardmenü zurückgesetzt. Als ich das zurück geändert habe hat die APP die Buttons wieder angezeigt. Also PSA das ist wirklich wirklich schlecht was ihr da an Software habt.

Ist ja schön das ich wieder bissl Kopfrechnen darf, ich mach es wenn die APP spinnt und ich Laden muss wie folgt: km aus der Anzeige im Display (Restreichweite in km) + (Ladeleistung 64km/h*Stunden) = 224 km Reichweite ~ ca. 80% SOC. Damit komm ich fast auf 1 bis 2% genau immer hin aber es ist sowas von zu Fuss gelöst..

Man bekommt fast den Eindruck das PSA absolut kein Interesse daran hat dem Besitzer eine Möglichkeit zu geben etwa durch eine Ladebegrenzung den Akku schonend zu behandeln. Hätte echt besser Leasen sollen für 3 Jahre und bis dahin einfach immer 100% Laden.
Corsa-e Elegance, EZ: 10/2020
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „Corsa-e - Infotainment“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag