Praxis-Tipps für MyOpel App?

AntwortenAntworten Options Options Arrow

Re: Praxis-Tipps für MyOpel App?

Jan-corsa-e
  • Beiträge: 110
  • Registriert: Fr 7. Aug 2020, 19:33
  • Hat sich bedankt: 14 Mal
  • Danke erhalten: 19 Mal
read
Dankeschön für die Informationen corsä, das passt ja zur Aussage des Opel Support's. Der Herr sagte, dass es jeden Monat ein größeres Update gebe.

Allerdings frage ich mich, wann denn mal ein wirklich großes Update mit sinnvolleren Funktionen kommt? Den Corsa-e gibt es ja schon ein paar Monate.

Bei den letzten Android Updates konnte ich nur einen neuen "Free2Move Button" und unter Fahrzeugdokumentation die leere Rubrik Videos feststellen.
KW32: Auftrag zur Bestellung
KW47: FIN vorhanden
KW50: Übergabe beim FOH
Anzeige

Re: Praxis-Tipps für MyOpel App?

USER_AVATAR
  • Häns
  • Beiträge: 241
  • Registriert: Di 15. Okt 2019, 21:24
  • Hat sich bedankt: 60 Mal
  • Danke erhalten: 86 Mal
read
Genau das ist das Problem: es wurde eine App sowohl für Verbrenner als auch für Elektromodelle gefrickelt, und somit kann ein Update auch nur für die eine bestimmte Modellreihe sein. Sonst hätten wir den Unsinn mit Angaben wie Liter/km, ins Leere führende Links zum Video oder fehlenden Dokumente nicht!

Opel soll explizit eine App nur für E-Autos bringen, von mir aus für Corsa-e und E-Mokka zusammen.
Corsa-e Edition 2020

Re: Praxis-Tipps für MyOpel App?

USER_AVATAR
read

Häns hat geschrieben:
Opel soll explizit eine App nur für E-Autos bringen, von mir aus für Corsa-e und E-Mokka zusammen.
Und mit anderen Farben könnte eine solche e-App dann auch für die Peugeot und Citroen Modelle genutzt werden.
Der Bedarf ist da.


Gesendet von meinem Mi 9 Lite mit Tapatalk

Re: Praxis-Tipps für MyOpel App?

USER_AVATAR
  • Mokka e
  • Beiträge: 41
  • Registriert: So 14. Mär 2021, 19:28
  • Hat sich bedankt: 11 Mal
  • Danke erhalten: 8 Mal
read
Da bin ich ja mal gespannt, ob das bis August besser wird, da bekomme ich den Mokka-e.
Für mich ist das Vorklimatisierenund der Ladezustand per App wichtig, die Ladesteuerung muss ich mir noch überlegen, da hab ich noch nicht alles durch in den Foren. Über App auf 80- 90% begrenzen wär natürlich das einfachste.

Da wir in der Firma auch ein Produkt mit App-Steuerung anbieten, muss ich da aber auch ein wenig Partei ergreifen für die Entwickler. Jedes Update von Android oder IOS in der Kombi mit verschiedenen Handys ist eine Herausforderung und wir müssen diese mühsam alle Funktionen neu testen, was natürlich nicht im vollem Umfang geht.
Trotzdem muss man so schnell wie möglich Abhilfe schaffen, da sind die Autohersteller aber leider noch zu träge.
Geniese jeden Tag
Mokka-e Ultimate seit 23.06.2021

Re: Praxis-Tipps für MyOpel App?

corsä
  • Beiträge: 125
  • Registriert: Sa 30. Jan 2021, 16:22
  • Hat sich bedankt: 12 Mal
  • Danke erhalten: 54 Mal
read
Wenn man eine App anbietet, sollte die nicht nur sporadisch funktionieren.
Nehmen wir mal als Gegenbeitspiel nicht das fahrende Telefon aus Kalifornien, sondern einen alteingesessenen, deutschen Automobilhersteller: BMW.
Die BMW Connected App funktionierte in den letzten 3 Jahren, in denen ich sie genutzt habe, bis auf 4-5 Male hervorragend. Sowohl die Fernsteuerung meines Fahrzeugs, als auch diverser Testwagen (unter anderem ein i3 und ein i3s) lief ohne Probleme. Bei den i3 konnte ich sowohl Laden und Klimatisieren planen, als auch das Fahrzeug ver- und entriegeln. Des weiteren Spielereien wie hupen und Licht einschalten.
Die App gibt es auch für Andriod und iOS und sie funktioniert.

Das Update, was man mir für den 19.03. zugesagt hatte, ist immer noch nicht draußen. Vielleicht sollte Opel einfach mehr Leute für die App Entwicklung einstellen oder der Abteilung mal das Gehalt kürzen. Vielleicht wirds dann besser.

Re: Praxis-Tipps für MyOpel App?

USER_AVATAR
  • svpla
  • Beiträge: 80
  • Registriert: Mo 19. Okt 2020, 06:16
  • Danke erhalten: 50 Mal
read
Hat jemand eine Idee was PSA am Server / an der API geändert hat?

Seit ca. 2 Wochen ist alles anders. Ich kann jetzt (meistens jedenfalls) die Vorklimatisierung einstellen, obwohl der Mobilfunkempfang in der Tiefgarage so gut wie nicht vorhanden ist. Vorher ging das nie. Und im Gegensatz zu letztem Jahr, wo in der App alle Fahrten gefehlt hatten, die in der TG begannen, fehlen jetzt die Fahrten, die in der TG enden. Ja, die App wurde upgedated.

Unabhängig von der App hat Tronity jetzt Probleme. Früher haben bei denen alle Fahrten gepasst, auch die, die in der App gefehlt hatten. Jetzt fehlen mindestens 50%. Fast immer auch die, die in der TG enden. Bin mit den Jungs im Kontakt, die bekommen einfach zu wenig Daten von PSA.

Ich bin gerade am Aufgeben und teste als lokale Lösung Triptracker. Fahrtenaufzeichnung geht exzellent. Wenn das Teil jetzt noch ein Ladelog hätte oder wenigstens über OBD2 vernünftige Werte aus einem EV holen könnte (geht bisher wohl nur ICE) wäre ich fast glücklich...

Gesendet von meinem Moto Z3 Play mit Tapatalk

Corsa-e seit 10/2020

Re: Praxis-Tipps für MyOpel App?

USER_AVATAR
read
iOS MyOpel Update 1.29.0 ist da.
Ich bin gespannt, ob es Besserung bringt. Was ich so sehe, ist der veränderte Reiter „Inspektionen“
Corsa-e First Edition seit 11.09.20 (bestellt aus Händler-Vorlauf am 05.06) mit 3P OBC und JB an 11KW

Re: Praxis-Tipps für MyOpel App?

corsä
  • Beiträge: 125
  • Registriert: Sa 30. Jan 2021, 16:22
  • Hat sich bedankt: 12 Mal
  • Danke erhalten: 54 Mal
read
Wenn das Problem mit dem Fahrtenbuch bekannt war und das Update mit Verspätung kommt, könnte man ja glatt erwarten, dass wenigstens das wieder geht. Ich werde das nach Feierabend mal testen.

Re: Praxis-Tipps für MyOpel App?

USER_AVATAR
read
Meine Fahrt wurde natürlich nicht aufgezeichnet. Und sie bleibt, wie so häufig, auch immer noch im gelben Start Bildschirm hängen. Lächerlich...
Corsa-e First Edition seit 11.09.20 (bestellt aus Händler-Vorlauf am 05.06) mit 3P OBC und JB an 11KW

Re: Praxis-Tipps für MyOpel App?

corsä
  • Beiträge: 125
  • Registriert: Sa 30. Jan 2021, 16:22
  • Hat sich bedankt: 12 Mal
  • Danke erhalten: 54 Mal
read
Ich kann mich nur anschließen: Es funktioniert nicht mehr als vorher.
was allerdings schon fast lobend erwähnt werden muss: Ich habe auch noch nichts gefunden, was nicht mehr funktioniert...

Man muss sich echt fragen, was die Abteilung macht, in der die App geschrieben wird. Ändern die nur nen paar Grafiken und schreiben ne neue Versionsnummer dran?
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „Corsa-e - Infotainment“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag