Praxis-Tipps für MyOpel App?

AntwortenAntworten Options Options Arrow

Re: Praxis-Tipps für MyOpel App?

corsä
  • Beiträge: 125
  • Registriert: Sa 30. Jan 2021, 16:22
  • Hat sich bedankt: 12 Mal
  • Danke erhalten: 54 Mal
read
Für iOS ist heute ein Update der App (v1.28.1) online gegangen. Test folgt.
Anzeige

Re: Praxis-Tipps für MyOpel App?

XxMadOnexX
  • Beiträge: 60
  • Registriert: Fr 13. Nov 2020, 18:04
  • Hat sich bedankt: 9 Mal
  • Danke erhalten: 44 Mal
read
Die Version 1.28 enthält die folgenden Neuerungen und Verbesserungen:

Ein neuer, vereinfachter Prozess um das Kartenmaterial Ihres Fahrzeugs zu aktualisieren.
Fehlerkorrekturen und verbesserte Stabilität, um die App zuverlässiger zu machen.

Da bin ich ja mal gespannt

Re: Praxis-Tipps für MyOpel App?

sumsimitpo
  • Beiträge: 137
  • Registriert: Fr 20. Apr 2018, 09:42
  • Hat sich bedankt: 24 Mal
  • Danke erhalten: 46 Mal
read
Auch für Android gibt es jetzt die Version 1.28.0. Interessant finde ich, dass Opel unter fast jede Rezension im Play Store einen von zwei Textbausteinen setzt.
seit 16.09.2020 Corsa-e Edition mit 11kW-Lader

Re: Praxis-Tipps für MyOpel App?

corsä
  • Beiträge: 125
  • Registriert: Sa 30. Jan 2021, 16:22
  • Hat sich bedankt: 12 Mal
  • Danke erhalten: 54 Mal
read
corsä hat geschrieben: Für iOS ist heute ein Update der App (v1.28.1) online gegangen. Test folgt.
Erster Test hat ergeben: Update von v1.28 auf v.1.28.1 bringt genau gar nichts.

Nach wie vor ist der grüne Balken nicht mehr vorhanden und das Fahrtenbuch geht auch immer noch nicht.

Re: Praxis-Tipps für MyOpel App?

Floyd.hh
  • Beiträge: 20
  • Registriert: Do 21. Jan 2021, 00:31
  • Hat sich bedankt: 6 Mal
  • Danke erhalten: 2 Mal
read
Immerhin zweimal ist es in der letzten Woche passiert, dass der grüne Balken sich gezeigt hat und die entsprechende Fahrt auch anschließend erfasst/übertragen wurde. Mehr nicht. Keine Sammelübertragung, wie vorher mal.

Bis Mitte Februar, also vor dem Update auf 1.28.0, hatte ich sehr oft einen grünen Balken, jetzt klappt es praktisch nie mehr. Da hilft auch kein Auto-an-Auto-aus-Auto-an...App abschießen...Telefon neustarten...
Ich vermute aber, dass das Update auf 1.28.1 schon auch damit zu tun hat. Ich hatte ja vorher mit 1.28.0 plötzlich alle Fahrten nachgemeldet bekommen, auch die von meiner Frau. Stört mich/uns nicht, aber Datenschutz sieht anders aus...
Opel Corsa-e seit November 2020

Re: Praxis-Tipps für MyOpel App?

E.Korsar
  • Beiträge: 24
  • Registriert: Fr 9. Okt 2020, 13:03
  • Hat sich bedankt: 6 Mal
  • Danke erhalten: 7 Mal
read
Habe mir diese Woche V1.28.0 (Android) eingehandelt.

Jetzt kann ich jeweils ab dem letzten Ladungsbeginn nur noch einen Befehl absetzen. Die Statusänderung vom Auto bekommt die App offensichtlich nicht mit. Auch den Ladestand bekomme ich nur 1x aktualisiert, nachdem ich das Ladekabel eingesteckt habe.
Vom Kundenservice von Opel kam diesmal nur eine automatische Antwort mit Fallnummer als Eingangsbestätigung. "Aufgrund von hohen Kontaktvolumen kommt es momentan zu längeren Bearbeitungszeiten."
Kurioser Weise werden jetzt die Fahrten komplett aufgezeichnet, das hat vorher nur sporadisch geklappt.

Re: Praxis-Tipps für MyOpel App?

chronos7
  • Beiträge: 86
  • Registriert: So 6. Sep 2020, 11:02
  • Hat sich bedankt: 57 Mal
  • Danke erhalten: 35 Mal
read
Ja, ist leider bei mir genauso. Wirklich sehr traurig, wie schlecht diese App umgesetzt ist.
Auf die anhaltende Kritik wird von Opel auch nicht kompetent reagiert. Fortwährend werden neuere Versionen veröffentlicht, Verbesserungen kann man aber leider nicht feststellen, stattdessen wird es eher schlechter.
Bis zu den aktuellen Problemen konnte ich wenigstens durch wiederholte Anfrage an die App den Ladestand halbwegs aktualiseren und den Ladevorgang dann ungefähr bei 80-85 % stoppen. Das geht leider gar nicht mehr.
Mittlerweile habe ich die Hoffnung auch schon aufgegeben, dass sich bei Opel ein paar Fachkräfte mit Sachverstand den Problemen annehmen und diese Grundfunktionalitäten eines E-Autos sachgerecht implementieren könnten.
Trotzdem euch allen ein schönes Wochenende

Uwe

Re: Praxis-Tipps für MyOpel App?

Eprommer
  • Beiträge: 17
  • Registriert: Mi 24. Feb 2021, 08:49
  • Hat sich bedankt: 1 Mal
  • Danke erhalten: 3 Mal
read
Diese „MyOpel App. ist die pure Lachnummer.
Sie stürzt seit dem neuesten Update ab.
Entweder schließt sie sich nach dem Öffnen gleich wieder, oder bleibt bei der gelben Startseite hängen.
Fahrten werden selten aufgezeichnet. Mein Fahrzeug steht angeblich immer noch dort, wo ich am 3.03. zum Einkaufen war.
Opel sollte unbedingt einen neuen und fähigen App. Entwickler suchen.
Die App. bietet kaum Funktionen und ist für die Belange eines E Fahrzeugs nicht gänzlich angepasst.
Aber auch das „Infotainment / Multi Media System bietet viel zu wenig Informationen und Individualisierungsmöglichkeiten. Bin zwar froh, das 10“ System geordert zu haben, aber dennoch vom Funktionsumfang enttäuscht.
Wann kommt Opel zumindest in der Gegenwart an?
Aber das Fahrzeug an sich fährt gut!
Aber jetzt habe ich schon nach vier Monaten die erste technische Aktion. Angeblich besteht die Gefahr, dass der Beifahrer Airbag von alleine auslöst....
Opel Corsa e Elegance

Re: Praxis-Tipps für MyOpel App?

USER_AVATAR
  • Celic
  • Beiträge: 34
  • Registriert: So 13. Dez 2020, 09:54
  • Hat sich bedankt: 27 Mal
  • Danke erhalten: 11 Mal
read
Moin Zusammen,
Ich möchte die Funktionen der App hier nicht schön reden, aber all die beschriebenen Probleme habe ich nicht.

Da bin ich entweder eine absolute Ausnahme oder es liegt daran, dass sich hier nur jene mit Problemen äußern. Ich möchte auch mit dem Mythos aufräumen, dass die App im Auto gestartet werden muss, um später die Fahrten zu übertragen. Ich habe die App währen der Fahrt noch nie gestartet und die Fahrten waren hinterher in der App verfügbar. Lediglich Bluetooth ist an.

Mit dem Update ist bei mir übrigens die andauernde Nachfrage nach der deaktivierten GPS Funktion des Smartphone weg. Die App fragt jetzt nur noch beim erstmaligen Start nach. Yipii 😄

Ansonsten hoffe auch ich auf die Implementierung der Begrenzung des Ladestand, aber mehr brauche ich für meine täglichen Fahrten eigentlich nicht.

Schönen Sonntag
Corsa-e 1st Edition 8/2020

Re: Praxis-Tipps für MyOpel App?

corsä
  • Beiträge: 125
  • Registriert: Sa 30. Jan 2021, 16:22
  • Hat sich bedankt: 12 Mal
  • Danke erhalten: 54 Mal
read
Ich habe gerade mit der Opel Hotline telefoniert. Der Mitarbeiter selbst findet die App auch eher lächerlich als alles andere. Sämtliche von mir aufgeführten Probleme kannte er schon und beim Thema Ladebegrenzung ist er fast in Jubel ausgebrochen (''Ich verstehe das auch nicht, warum das nicht endlich implementiert wird''). Er hofft wohl auch, dass der SoC für die Vorkonditionierung abgesenkt wird, kann aber laut eigener Aussage nichts machen, weil eine andere Abteilung (oder vielleicht auch ein externer Dienstleister) die App schreibt.

Das nächste Update hat er mir für den 19.03.2021 angekündigt. Wir müssen also nur noch eine Woche auf die nächste Bugserie warten.
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „Corsa-e - Infotainment“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag