Navi Pro Kartenupdate

Navi Pro Kartenupdate

Rixxe
  • Beiträge: 96
  • Registriert: Sa 17. Jun 2017, 17:12
  • Danke erhalten: 29 Mal
read
Sodel, ich hab gestern auch endlich meinen e-Corsa abholen können :-)

Auf der 600km Fahrt konnte ich schon viel ausprobieren und momentan habe ich nur ein kleines Problem und zwar mit dem Navi / Infotainment System:
Einmal ist das System komplett abgestürzt mit schwarzem Bildschirm mit einem lauten "Knall" in den Lautsprechern.
Naja, kann mal passieren ;-) Also das muss ich einfach weiter beobachten.

Aber einen zweiten Punkt gibt es mit dem Navi:
Die Position wird manchmal nicht erkannt und er zeigt nur an, dass er sich in einem nicht kartographierten Bereich befindet. Wenn er dann doch mal was gefunden hat, bewegt man sich auch mal mehrere 100m neben der Strasse.

Jetzt habe ich gesehen, dass es ein update für die Karte für das Navi Pro gibt, welches ich als erstes mal einspielen würde.
Man kann sich über die my Opel App eine update email schicken lassen. Man erhält dann folgenden Text:

****************
Guten Tag,

. Unten finden Sie den Download-Link für Ihre Kartenaktualisierung. Bevor Sie das Update starten, lesen Sie bitte die Anleitung, die Sie Schritt für Schritt durch den Prozess führt. Um die Anleitung abzurufen, klicken Sie auf den Link „Anleitung zum Update“. Für das Update benötigen Sie einen USB-Stick mit mindestens 16 GB Kapazität.

Anleitung zum Update: https://media.Opel.de/file/27/3/mapcare ... 485273.pdf
Update herunterladen: http://download.tomtom.com/OEM/PSA/MAP/ ... _WAVE3.tar

Mit freundlichen Grüßen
Ihr myOpel Team

Laden Sie die Update-Datei herunter. : http://download.tomtom.com/OEM/PSA/MAP/ ... _WAVE4.tar

UPDATE-HILFE : https://my.opel.de/helpFaq

My Opel
******************

Ich vermute mal, das richtige update file müsste der unterste link sein.
Leider funktioniert der link zu der Anleitung gar nicht, dieser link geht ins Leere.

Hat jemand von euch diese Anleitung vorliegen?
Anzeige

Re: Navi Pro Kartenupdate

USER_AVATAR
read
Opel Corsa-e First Edition 08/2020
2012 Renault Twizy, 2014 Renault Zoe Q210
7.28 kWp, Fronius Symo Hybrid, Fronius Battery, Laden PV Überschuss, Wärmepumpe
50 Euro für Tibber Store bei Wechsel zu Tibber Strom: https://invite.tibber.com/319b088a

Re: Navi Pro Kartenupdate

Rixxe
  • Beiträge: 96
  • Registriert: Sa 17. Jun 2017, 17:12
  • Danke erhalten: 29 Mal
read
Danke dir, das hat so funktioniert... update ist aufgespielt !

Re: Navi Pro Kartenupdate

USER_AVATAR
  • Maxus1
  • Beiträge: 127
  • Registriert: Mi 8. Apr 2020, 11:53
  • Hat sich bedankt: 10 Mal
  • Danke erhalten: 27 Mal
read
Rixxe hat geschrieben: Einmal ist das System komplett abgestürzt mit schwarzem Bildschirm mit einem lauten "Knall" in den Lautsprechern.
Das hatte ich bereits auch einmal erlebt. Seither ist es aber nicht mehr dazu gekommen und ich hatte da wissentlich auch nichts anders gemacht
Opel Corsa-e seit Juli 2020

Re: Navi Pro Kartenupdate

USER_AVATAR
read
Hallo Rixxe,
hat das Navi den jetzt immer die korrekte Position? Bei mir hat das Kartenupdate nicht geholfen und das Navi liegt häufig um mehrere 100 Meter bzw. mehrere Kilometer daneben. Dabei stimmt dann nicht einmal mehr die Fahrtrichtung.

Mein FOH konnte mir noch nicht helfen, da die Schulungen zum Navi wg. Corona in diesem Jahr ausgefallen sind.
Die Hotline von Opel (angemailt) hat sich noch nicht gemeldet.

In den Einstellungen kann ich schwankt das Navi zwischen 0 sichtbaren Satelliten bis zu 10 Satelliten. Oftmals aber trotzdem ohne Empfang. Die höchste Empfangsstufe war bislang "zufriedenstellend". Ein "gut" oder "sehr gut" war noch nicht dabei.
Das kann mein Handy besser, wenn es in der Ladeschale liegt. Selbst dann lag es noch nie daneben.
Dateianhänge
20201025_081739.jpg
Seit 22.9.20: Opel Corsa-e 1st Edition. Perlblau mit Matrixlight :lol:

Re: Navi Pro Kartenupdate

jsteffe
  • Beiträge: 72
  • Registriert: Do 6. Jun 2019, 08:05
  • Wohnort: Kreis Wesel
  • Hat sich bedankt: 11 Mal
  • Danke erhalten: 20 Mal
read
Rixxe hat geschrieben:
Einmal ist das System komplett abgestürzt mit schwarzem Bildschirm mit einem lauten "Knall" in den Lautsprechern.
Naja, kann mal passieren ;-) Also das muss ich einfach weiter beobachten.
Heute ist mir der Absturz vom Infotaiment-System auch während der Fahrt passiert. Nur ein leiser Knall in den Lautsprechern.
Lies sich aber fast sofort wieder starten.

MfG
11.06.2019 Kaufvertrag für Corsa-E abgeschlossen. !
13.08.2020 Auto wurde beim Händler angeliefert !
26.08.2020 Auto wurde beim FOH abgeholt !
Ab sofort nur noch mit E-Pedelec oder Corsa-e unterwegs.

Re: Navi Pro Kartenupdate

Rixxe
  • Beiträge: 96
  • Registriert: Sa 17. Jun 2017, 17:12
  • Danke erhalten: 29 Mal
read
Das Kartenupdate hat eher nichts an der Positionsgenauigkeit verbessert. Aber wenn nur die Karte upgedatet wird, ist das auch zu erwarten.
Einerseits ist es mir fast egal, weil ich vermutlich eh meistens mit google maps navigieren werde. Andererseits sollte bei einem neu gekauften Auto das Navi halt schon funktionieren.
Das Kartenupdate hat zumindest den Fehler, der bei meiner Heimadresse vorhanden war ausgemerzt... immerhin ;-)

Re: Navi Pro Kartenupdate

Juene
  • Beiträge: 2
  • Registriert: Sa 5. Dez 2020, 19:29
read
Hallo,

bei mir in der Opel Connect App heißt es, soll die Version 8.0.0-r0 installiert werden.
Der Download Link geht aber zu einer Version 7.0.0-r0.
Hat jemand den Link zu der 8er Version?

Re: Navi Pro Kartenupdate

USER_AVATAR
read
In der Mail von Opel sollten 2 Links sein. Der Alte und der Neue.
Nimm nicht den Link von hier. Nimm den (neueren) aus der Mail. Den bekommst du, wenn du bei MyOpel das Update auswählst.
Dann diese Anleitung nehmen, da der Link von Opel spackt. Die Anleitung für den 208er funktioniert so auch für den Corsa.
viewtopic.php?p=1437889#p1437889
Hab das Prozedere selber neulich durchgeführt.
Übrigens habe ich ALLE Maps installiert.
War aber echt ne knappe Kiste.
Das hat fast 1 Stunde gedauert.
Der Wagen nimmt nach 30 min ungefähr das "READY" weg (ME schon kleine Schweißperle auf der Stirn) und weitere 15 Minuten später sagt er,
dass er in ECO geht und "das System sich abschaltet".
(ME bekommt Panik und beginnt auf noch mehr Knöpfen + Bremse rumzudrücken um Anwesenheit zu singalisieren....)
Saß angegurtet drin, Handbremse gelöst in P.
Und dann werden nacheinander alle Lichter im Inneraum abgeschaltet und zuletzt geht der Navi-Bildschirm auf "Schwarz",
wenn man die Update-Läuft-Meldung wegdrückt. (das Update lief aber weiter)
Das FIS vorne blieb an.
Ich hab ihm dann noch im Geiste 10 Minuten gegeben bevor ich ihn abgeschaltet hätte,
aber nach 5 Minuten ECO-Modus kam dann die "Update fertig"-Meldung + Neustart.

Ich saß die ganze Stunde im Auto, weil der Wagen nicht vorm Haus steht.
Hab dann halt angefangen an den Allerwertesten zu frieren, weil Heizung/Sitzheizung auch aus ging...
Nur die (kalte) Lüftung lief noch.
Also mit dem Prozess hat Opel das "soll der Oppa ohne viel Knöpfchendrücken und Herzkasper auch können"
noch nicht ganz erreicht...

Re: Navi Pro Kartenupdate

USER_AVATAR
  • Delgado
  • Beiträge: 102
  • Registriert: Mi 4. Nov 2020, 16:35
  • Wohnort: Oberboihingen
  • Hat sich bedankt: 52 Mal
  • Danke erhalten: 9 Mal
read
Shabazza hat geschrieben: Übrigens habe ich ALLE Maps installiert.
War aber echt ne knappe Kiste.
Das hat fast 1 Stunde gedauert.
Der Wagen nimmt nach 30 min ungefähr das "READY" weg (ME schon kleine Schweißperle auf der Stirn) und weitere 15 Minuten später sagt er,
dass er in ECO geht und "das System sich abschaltet".
Das war bei mir auch so (allerdings viele Karten abgewählt, hat trotzdem 30 min gedauert). Hier ging das Ready schon nach etwa 20 min weg, hab ich zufällig gesehen, ich saß auch im Fahrzeug. Da hilft, einfach nochmal den Startknopf drücken, dann erscheint Ready wieder :)

Das ganze Prozedere ist aber nach wie vor unausgegoren.
Corsa-e Elegance, schneeweiß, EZ: 11/2020
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „Corsa-e - Infotainment“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag