Softwareupdate Infotainment- System!

AntwortenAntworten Options Options Arrow

Re: Softwareupdate Infotainment- System!

Huki
  • Beiträge: 86
  • Registriert: Di 6. Mär 2018, 15:42
  • Hat sich bedankt: 14 Mal
  • Danke erhalten: 9 Mal
read
Du brauchst zwingend einen USB-Stick mit Fat32-Formatierung.
Der License Ordner ist richtig, der rcc_update Ordner muss in SWL umbenannt werden, bzw. das ist der Ordner, der bei dem entzippen der tar rausfällt.
Anzeige

Re: Softwareupdate Infotainment- System!

USER_AVATAR
  • Usagi74
  • Beiträge: 7
  • Registriert: Fr 7. Jun 2019, 22:51
  • Hat sich bedankt: 7 Mal
  • Danke erhalten: 4 Mal
read
Bei mir hieß der Ordner nach dem Entpacken rcc_update und musste auch nicht umbenannt werden. Das Update hat so mit dem Ordner funktioniert - ich hab aber auch kein Navi. SWL heißt der Ordner vielleicht nur, wenn man das Navi hat.
Opel Corsa-e First Edition seit 08.2020
go-eCharger mit MQTT und Node-RED an die Hausautomatisierung angebunden

Re: Softwareupdate Infotainment- System!

DasSchaf
  • Beiträge: 158
  • Registriert: Mi 12. Feb 2020, 06:34
  • Hat sich bedankt: 10 Mal
  • Danke erhalten: 16 Mal
read
Bei mir war es auch rcc_update. Habe die Anleitung von Peugeot verwendet. habe das Seriensystem.

Re: Softwareupdate Infotainment- System!

Huki
  • Beiträge: 86
  • Registriert: Di 6. Mär 2018, 15:42
  • Hat sich bedankt: 14 Mal
  • Danke erhalten: 9 Mal
read
Interessant, dann sind die Vorgänge je nach System tatsächlich unterschiedlich. Habe es erst gestern mit SWL gemacht.

Re: Softwareupdate Infotainment- System!

Arkturus
  • Beiträge: 11
  • Registriert: So 5. Jan 2020, 13:45
  • Hat sich bedankt: 5 Mal
  • Danke erhalten: 10 Mal
read
habe etliche Anläufe gebraucht mit USB2 Stick für das Update nach Peugeot-anleitung. Letzlich waren bei mir dann licence, rcc_update und SWL Ordner drauf und zusätzlich noch license und rcc_update als Unterordner von SWL. Wer weiß, vielleicht hätte es auch gereicht, immer und immer wieder zu probieren ohne mit den Ordnern rumzuspielen...
Als der Stick endlich funktionierte, habe ich mit unterschiedlicher Reihenfolge probiert: erst den Stick rein, dann das auto an. Erst das Auto, dann den Stick. Beides funktionierte
Opel Corsa-e Edition seit 20.08.2020

Re: Softwareupdate Infotainment- System!

USER_AVATAR
read
Also was ist nun das korrekte Vorgehen? Wie spiele ich das Update schnell und problemlos auf?
Corsa-e First Edition seit 11.09.20 (bestellt aus Händler-Vorlauf am 05.06) mit 3P OBC und JB an 11KW

Re: Softwareupdate Infotainment- System!

Joey
  • Beiträge: 138
  • Registriert: Mi 5. Feb 2020, 00:17
  • Hat sich bedankt: 33 Mal
  • Danke erhalten: 65 Mal
read
Bei mir (Navi Pro) hat es gereicht den SWL Ordner, so wie er im Archiv war, auf den FAT32 Stick zu kopieren, und den license Ordner zu erstellen und die Datei reinzukopieren.

Den Stick im Auto dran, Auto muss "Ready" sein, damit es sich nicht nach 10min automatisch abschaltet ( "Ready" mit aktivierter Handbremse und niemand auf dem Fahrersitz schaltet sich übrigens auch irgendwann automatisch ab). Erst kommt die Meldung, dass keine Dateien gefunden wurden. Davon nicht irritieren lassen, damit sind nur Mediendateien zum Abspielen gemeint. Kurz danach kriegt man dann die Abfrage ob man es installieren möchte (wenn das Update auf dem Stick dann korrekt gefunden wurde). Läuft dann etwa 20min durch und startet am Ende neu.
Linuxer, Chemiker und Unterzeichner von S4F

Opel Corsa-e First Edition - Seit 31.07.2020 elektrisch unterwegs!

Re: Softwareupdate Infotainment- System!

jsteffe
  • Beiträge: 54
  • Registriert: Do 6. Jun 2019, 08:05
  • Wohnort: Kreis Wesel
  • Hat sich bedankt: 9 Mal
  • Danke erhalten: 12 Mal
read
Bei mir hat das Einspielen des Updates fast 1 Stunde gedauert.
Aber sonst ohne Probleme.
11.06.2019 Kaufvertrag für Corsa-E abgeschlossen. !
13.08.2020 Auto wurde beim Händler angeliefert !
26.08.2020 Auto wurde beim FOH abgeholt !
Ab sofort nur noch mit E-Pedelec oder Corsa-e unterwegs.

Re: Softwareupdate Infotainment- System!

Schaumermal
  • Beiträge: 3071
  • Registriert: Do 7. Jun 2018, 21:43
  • Wohnort: Emsland
  • Hat sich bedankt: 595 Mal
  • Danke erhalten: 876 Mal
read
Joey hat geschrieben: Bei mir (Navi Pro) hat es gereicht den SWL Ordner, so wie er im Archiv war, auf den FAT32 Stick zu kopieren, und den license Ordner zu erstellen und die Datei reinzukopieren.

Den Stick im Auto dran, Auto muss "Ready" sein, damit es sich nicht nach 10min automatisch abschaltet ( "Ready" mit aktivierter Handbremse und niemand auf dem Fahrersitz schaltet sich übrigens auch irgendwann automatisch ab). Erst kommt die Meldung, dass keine Dateien gefunden wurden. Davon nicht irritieren lassen, damit sind nur Mediendateien zum Abspielen gemeint. Kurz danach kriegt man dann die Abfrage ob man es installieren möchte (wenn das Update auf dem Stick dann korrekt gefunden wurde). Läuft dann etwa 20min durch und startet am Ende neu.
Ist das jetzt der Segen der Fahrzeug-Digitalisierung oder alles ein Scherz?
-----
VW Golf 4, Diesel .. und das bleibt so bis ein passendes E-Mobil am Markt ist ..
ID.3 1st reserviert + e-citigo + Vision iV ** Enyaq iV 80 bestellt **
PV I: 36 kw - PV II: 25 kw

Re: Softwareupdate Infotainment- System!

Joey
  • Beiträge: 138
  • Registriert: Mi 5. Feb 2020, 00:17
  • Hat sich bedankt: 33 Mal
  • Danke erhalten: 65 Mal
read
Wenn du wieder trollen willst, bist du hier falsch
Linuxer, Chemiker und Unterzeichner von S4F

Opel Corsa-e First Edition - Seit 31.07.2020 elektrisch unterwegs!
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „Corsa-e - Infotainment“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag