EnbW Autocharge mit dem Corsa

Re: EnbW Autocharge mit dem Corsa

blahblux
  • Beiträge: 10
  • Registriert: Mo 14. Okt 2019, 14:31
  • Danke erhalten: 13 Mal
read
Wir hatten in der Familie damals 3 e-Corsas fast gleichzeitig bestellt.
Davon wurden 2 Stück Anfang November 2020 ausgeliefert, die das Problem mit der Dummy-MAC-Adresse (00:01:02:03:04:05) haben und bei denen Autocharge nicht geht.
Aber der Dritte wurde ca. 2 Wochen später geliefert, der hatte eine eindeutige MAC-Adresse.
Das war auch von Anfang an, noch bevor EnBW Autocharge eingeführt hat, bereits ein Thema bei uns, da wir auch zu Hause Autocharge nutzen können.

Das ganze über den Händler und Opel zu reklamieren hat sich gezogen, aber nun hat es geklappt.
Dabei war eben hilfreich dass wir beide Fälle haben… wo es funktioniert und wo nicht.
Neben Screenshots vom Ladecontroller-Webinterface (wo man die MAC sieht), hat Opel letztlich auch Fotos der Labels des OBC aller drei Autos bekommen (wo eine unterschiedliche Software Version abgedruckt ist).
Abgesehen davon dass die Werkstatt das Problem erst verstehen musste (hier war die EnBW Autocharge Einführung hilfreich!), war die größte Schwierigkeit dass dieses Anliegen bei Opel zu einem kundigen Ingenieur finden musste.
Dann ging es aber recht schnell, man hat wohl eingesehen dass das so nicht richtig ist.

Bei einem der betroffenen Corsas wurde diese Woche der OBC bereits getauscht.
Nachdem wir nun getestet und bestätigt haben dass es nun funktioniert, leiert die Werkstatt das nun auch für den Zweiten an.

Mit genug Durchhaltewillen besteht also Hoffnung.

Ich hoffe nur das die alten OBCs nicht verschrottet sondern im Werk aufbereitet, bzw. mit einem Update versehen werden. Wäre sonst eine ziemliche Verschwendung...
Anzeige

Re: EnbW Autocharge mit dem Corsa

BS86
  • Beiträge: 181
  • Registriert: Do 26. Nov 2020, 15:59
  • Hat sich bedankt: 137 Mal
  • Danke erhalten: 102 Mal
read
falls du dazu Vorgangsnummern bei Opel ausfindig machen kannst, wäre es gut wenn du die hier teilen darfst (nicht dass Opel oder dein FOH da was dagegen hat) - dann könnten andere, die gerne Autocharge nutzen würden aber nicht können das als Referenz angeben, damit die schneller bzw. überhaupt Wissen was zu tun ist.
Opel Corsa-e First Edition (seit September 2020)
lädt über städtische Ladekarte + EnBW ADAC e-Charge

Re: EnbW Autocharge mit dem Corsa

blahblux
  • Beiträge: 10
  • Registriert: Mo 14. Okt 2019, 14:31
  • Danke erhalten: 13 Mal
read
Sobald die sich melden dass es (hoffentlich) auch für den zweiten Corsa klappt, werde ich das mal versuchen anzusprechen

Re: EnbW Autocharge mit dem Corsa

USER_AVATAR
  • BroKi
  • Beiträge: 44
  • Registriert: So 6. Sep 2020, 11:31
  • Wohnort: LK München
  • Hat sich bedankt: 10 Mal
  • Danke erhalten: 39 Mal
read
blahblux hat geschrieben: ...
Bei einem der betroffenen Corsas wurde diese Woche der OBC bereits getauscht.
Nachdem wir nun getestet und bestätigt haben dass es nun funktioniert, leiert die Werkstatt das nun auch für den Zweiten an.

Mit genug Durchhaltewillen besteht also Hoffnung.
...
Das war doch mal eine echt wertvolle Information, um die Ursache in der Dummy-MAC-Adresse des PLC Interfaces und den Verbauort des PLC Modems innerhalb des OBC zu bestätigen. Damit können wir uns künftig hoffentlich viele weitere Spekulationen und Halbwissen ersparen.

@ blahblux: Danke, danke, danke !
Was mich jetzt brennend interessiert, ist welche OBC Teile- und SW-Nummern zu deinen Dummy-MAC-OBC gehör(t)en und welche Teile- und SW Versionen dann jetzt eine echte individuelle MAC haben.

Meinen OBC, der offensichtliche eine Dummy-MAC hat und Autocharge auch mit neustem SW update (Fruhjahr diesen Jahres) nicht funktioniert, habe ich bereits hier viewtopic.php?p=1900762#p1900762 mit Fotos dokumentiert bzw. hier viewtopic.php?p=1853263#p1853263 die SW Details erwähnt.
Interessant wäre auch zu wissen, ob wohl möglich nur dreiphasige (meiner ist ein 3P Lader, Auto gebaut/VIN erhalten am 09.09.2020, EZ 10/2020) oder auch einphasige Lader ursprünglich betroffen waren.
Corsa-e 1st Edition, MY20, 3Ph-Lader, LED-Matrix, ACC, NAV pro, AHK, CONF Level 22.22 E

Re: EnbW Autocharge mit dem Corsa

USER_AVATAR
read
@blahblux
Genial dass Du das anhand zweiter unterschiedlicher Fahrzeuge hast nachweisen können, und das Opel (in deinem Fall) dann auch tatsächlich Abhilfe geschafft hat.

Du bekommst dafür die goldene GoingElectric Auszeichnung des Monats! :clap: :massa: :danke:
AMP+-ERA-e seit 02/2018
Bild 160 tkm
Corsa-e seit 11/2020
Bild 13 tkm
Zoe Q210 08/2016 - 02/2018 Klima- (0803-0810), Batterieupdate (0852/0853)
20.2 kWh/100km 54 tkm

Re: EnbW Autocharge mit dem Corsa

blahblux
  • Beiträge: 10
  • Registriert: Mo 14. Okt 2019, 14:31
  • Danke erhalten: 13 Mal
read
@BroKi

Dass das PLC Modem im OBC verbaut ist hatte ich auch mal einfach angenommen. Mit ISO 15118-2 kann es theoretisch auch für AC zum Einsatz kommen und es würde mich nicht wundern wenn der OBC auch die DC Ladung überwacht/steuert und ggf. die Verbindung zwischen Ladebuchse und Akku durchschaltet.

Alle drei haben einen 3-phasigen OBC.

Die Daten von den beiden zuerst und gleichzeitig gelieferten mit der Dummy-MAC:
Teile Nr.: 9842482880
HW version: 9841838580
SW version: 9694620580

Und die Daten des einen, ca. 2 Wochen später gelieferten, mit der richtigen MAC:
Teile Nr.: 9842660480
HW version: 9841838580
SW version: 9694630380

Nach dem OBC Tausch hatte ich bisher noch nicht die Zeit nachzuschauen was da nun drauf steht.

Alle drei hatten natürlich das CONF 22.22 Update bekommen. Hingegen das spätere OBC Update hatte nur der dritte bekommen.
Ich schätze aber mal dass diese Art von Update die MAC-Adresse gar nicht korrigieren kann... ich würde eher darauf Tippen dass der PLC-Chip einen eigenen kleinen SPI-Flash-Chip hat den man da flashen müsste.

Re: EnbW Autocharge mit dem Corsa

USER_AVATAR
  • BroKi
  • Beiträge: 44
  • Registriert: So 6. Sep 2020, 11:31
  • Wohnort: LK München
  • Hat sich bedankt: 10 Mal
  • Danke erhalten: 39 Mal
read
Ich habe mir diesen Faden gerade nochmal komplett durchgelesen. Meine Erkenntnis bis hierhin ist, dass nahezu alle Fahrzeuge ab MJ 2021 aufwärts eine echte MAC Adresse melden und mit passender Version der EnBW-App und geeigneter SW der Ladesäule Autocharge beherrschen. Scheinbar haben auch im MJ 2020 wenige ganz früh produzierte Fahrzeuge (Händler Erstausstattung?) einen OBC mit korrekter MAC bekommen. Ab hier spekulier ich mal: Als Opel dann vom eigenen Erfolg und der massiven Nachfrage der Elektroverionen des Corsa überrascht wurde, haben sie möglicherweise einen weiteren Zulieferer für den OBC ins Boot holen müssen, oder vielleicht hat der Hauptzulieferer an einem anderen Produktionsort begonnen, zusätzliche OBCs für PSA zu produzieren. Oder es war einfach nur ein dummer Fehler bei der SW (9694 6205 80). Wer weiss, Spekulatius Ende.
Außerdem gab es doch im Sommer 2020 das Problem, dass vorübergehend keine Corsa-e mehr mit 3P Lader geliefert werden konnten, sondern nur die 1P Versionen gebaut werden konnten. Erst waren laut Hörensagen die benötigten 3P Lader vom Zulieferer nicht lieferbar, dann waren z.T. falsche Kabelbäume für den Ladeport verbaut worden, wodurch jedes Fahrzeug vor der Kundenübergabe vom Händler getestet und freigegeben werden musste.
Ich hab das Gefühl, genau in diesem Zeitraum sind auch die verbuggten OBCs mit Dummy-MAC in die Autos gekommen.

Nach der Erfahrung von blahblux scheint das Problem mit der Dummy-MAC dann ab Ende November 2020 durch überarbeitete OBCs mit neuer Teilenummer gelöst worden zu sein. Daher fände ich es gut, eine Sammlung aller Fahrzeugmodelle mit Ladertyp (3P/1P), EZ des Fahrzeugs, verbauten OBC Teilenummern, Name und Ort des OBC-Herstellers und Produktionsdatum des OBC zu machen. Und natürlich nicht vergessen: Autocharge möglich / nicht möglich
Die meisten der fraglichen Daten findet ihr auf dem Typenschild des OBC, wenn ihr die (ich glaube) 4 Schrauben aus der schwarzen Plastikabdeckung auf dem Lader herausschraubt und die Abdeckung abnehmt. Gerne fügt einfach ein Foto von dem Label hinzu.

Ich setze nach blahblux mit meinen OBC Daten fort:
Corsa-e 1st Edition. 3P-Lader
EZ: 10/2020
OBC-Supplier: Mahle (Motilla, Spanien)
Teile# OBC: 9842 4828 80
Mfg-Date OBC: 14.08.2020
-> kein Autocharge möglich

weitere Daten vom OBC-Label optional:
MAHLE_OBCDCDC_ECMP_EMC01
OBC 3 phase 11 kW D3-1
HW-Vers. 9841 8385 80
SW-Vers. 9694 6205 80

Hier zeigt sich schon, dass mein OBC und die beiden Dummy-MAC-OBCs von blahblux die gleiche Teilenummern hatten und der OBC von blahblux mit korrekter MAC eine andere Teilenummer hat und schon daran erkennbar zu sein scheint.

Wenn genug Leute mitmachen, können wir dann ja vielleicht bald über eine Tabelle ein belastbare Aussage machen, bei welchem OBC Autocharge funktionieren sollte, und bei welchem nicht.
Von wegen, das wäre reiner Zufall, ob Autocharge beim Corsa-e funktioniert ;-)

Label_Mahle_OBCDCDC_ECMP_EMC01.png
Corsa-e 1st Edition, MY20, 3Ph-Lader, LED-Matrix, ACC, NAV pro, AHK, CONF Level 22.22 E

Re: EnbW Autocharge mit dem Corsa

blahblux
  • Beiträge: 10
  • Registriert: Mo 14. Okt 2019, 14:31
  • Danke erhalten: 13 Mal
read
Dann mal noch als Ergänzung die Angaben zum Herstellungsdatum der OBCs:
Bei den ersten beiden (Teile#9842482880, Autocharge geht nicht): 08.09.2020 & 21.09.2020
Der dritte (Teile#9842660480, Autocharge geht): 09.10.2020
Ansonsten... Hersteller und übrige Bezeichnungen sind bei allen identisch wie bei BroKi. Nur eben Teile# und SW version unterscheiden sich.

Re: EnbW Autocharge mit dem Corsa

sumsimitpo
  • Beiträge: 268
  • Registriert: Fr 20. Apr 2018, 09:42
  • Hat sich bedankt: 39 Mal
  • Danke erhalten: 111 Mal
read
Wo befindet sich denn der OBC im Corsa?
seit 16.09.2020 Corsa-e Edition mit 10.3 kW-Lader

Re: EnbW Autocharge mit dem Corsa

Alex98DE
  • Beiträge: 18
  • Registriert: Mo 28. Mär 2022, 12:10
  • Hat sich bedankt: 1 Mal
  • Danke erhalten: 7 Mal
read
Unter der „Motorhaube“ ziemlich direkt oben drauf. Bilder als Referenz gibt es hier:
viewtopic.php?f=316&t=59474&start=60
Opel Corsa-e
Edition, Power Orange, Style Paket, 180° Kamera + PDC, Sitzheizung, 7" Navi

bestellt Anfang März '22
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „Corsa-e - Laden, Ladeequipment“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag