Ladeeffizienzen Corsa e - gibt es hier schon Werte?

Ladeeffizienzen Corsa e - gibt es hier schon Werte?

elektro-sash
  • Beiträge: 92
  • Registriert: Do 20. Feb 2020, 16:57
  • Hat sich bedankt: 43 Mal
  • Danke erhalten: 12 Mal
read
Moin zusammen,

gibt es schon irgendwelche Werte zu der Ladeeffizienz des Corsa e?
Mich würde interessieren, wie die Effizienzen im Bereich des 1 phasigen Ladens zw 6 und 20 A liegen, da dies für meinen Anwendungsfall der Bereich ist, mit dem ich PV geführt laden könnte.

Viele Grüße
Anzeige

Re: Ladeeffizienzen Corsa e - gibt es hier schon Werte?

elektro-sash
  • Beiträge: 92
  • Registriert: Do 20. Feb 2020, 16:57
  • Hat sich bedankt: 43 Mal
  • Danke erhalten: 12 Mal
read
Hallo zusammen,

gibt es noch niemanden, der schon einen Corsa hat und Werte aus der Praxis mitteilen möchte :-)?

Grüße

Re: Ladeeffizienzen Corsa e - gibt es hier schon Werte?

USER_AVATAR
  • mdm1266
  • Beiträge: 1602
  • Registriert: Di 5. Dez 2017, 20:14
  • Wohnort: Luzern, Schweiz
  • Hat sich bedankt: 71 Mal
  • Danke erhalten: 263 Mal
read
Ich habe letzte Woche zugeschlagen und einen Corsa-e gekauft. Er steht hier im Forum schon in der Garage. Leider kann ich ihn erst Anfang nächster Woche abholen. Danach werde ich Euch mit Daten füttern :D
Unsere Familie fährt voll elektrisch:
Opel Ampera-e seit November 2017 über 81'500 km
Opel Corsa-e seit Juni 2020 über 8'800 km

Re: Ladeeffizienzen Corsa e - gibt es hier schon Werte?

elektro-sash
  • Beiträge: 92
  • Registriert: Do 20. Feb 2020, 16:57
  • Hat sich bedankt: 43 Mal
  • Danke erhalten: 12 Mal
read
@mdm1266 Vorführer oder Lagerwagen? Freut mich, dass es mit einem Spontankauf geklappt hat :-) Ich bin schon froh, dass meiner im Vorlauf (so Gott und PSA will) noch in diesem Jahr kommen wird....

Re: Ladeeffizienzen Corsa e - gibt es hier schon Werte?

USER_AVATAR
read
hilft dir das hier weiter?
viewtopic.php?f=316&t=53898
EV-Stromtarif: http://links.naturstrom.de/wpquertz
die "Andheri-Hilfe Bonn e.V." bekommt den bonus.
- Zoe 13.02.15 - 30.12.16.
- MX: 60er, 7 Sitze 30.12.16 – 23.01.20
- M3: "Freitag der 13." 13/03/2020

Re: Ladeeffizienzen Corsa e - gibt es hier schon Werte?

elektro-sash
  • Beiträge: 92
  • Registriert: Do 20. Feb 2020, 16:57
  • Hat sich bedankt: 43 Mal
  • Danke erhalten: 12 Mal
read
@wp-qwertz In dem Thread hab ich nichts zu Ladeeffizienzen gefunden, lediglich die Ladegeschwindigkeiten, insbesonder CCS Laden werden dort diskutiert.

Mir geht es um eine andere Frage:
Wie ist die Effizienz beim typischen Szenario des Zuhauseladens?

Re: Ladeeffizienzen Corsa e - gibt es hier schon Werte?

elektro-sash
  • Beiträge: 92
  • Registriert: Do 20. Feb 2020, 16:57
  • Hat sich bedankt: 43 Mal
  • Danke erhalten: 12 Mal
read
Nachtrag: Ich habe gerade bei Opel eine Tabelle mit Ladezeiten für verschiedene Szenarien gefunden...
https://www.opel.de/content/dam/opel/ge ... orsa-e.pdf

Keine Ahnung, ob das eine zulässige Überlegung ist, aber ich hab mal folgendes gemacht (3 phasiger onboard Charger).
Die ersten 3 Werte stammen aus der Tabelle, der letzte Wert ist von mir errechnet. Meide Idee dazu ist: Je niedriger dass Produkt aus Ladeleistung und Ladedauer, desto effizienter die Ladeart...

Ladeart - Ladeleistung - Ladedauer (h:min, komplett) - Ladedauer x Ladeleistung

Haushaltssteckdose - 1,8 kw - 30:30 h - 54,9 kwh (entspricht 1P/8A) - (Frage: ist es nicht eigentlich 1,85 kw Ladeleistung, und somit 56,425 kwh??)
Leistungsoptimierte Steckdose - 3,7 kw - 15:00 h - 55,5 kwh (entspricht 1P/16A)
Universal Charger (JB2) - 11 kw - 5:15 h - 57,75 kwh (entspricht 3P/16 A)

Wenn das oben genannte Denkmodell zulässig wäre, würde das bedeuten, dass der Corsa 1phasig 16 A effizienter lädt, als 3 phasig 16A?
Wäre in dem Fall sogar das Laden im niedrigen 1 phasigen Bereich am effizientesten, siehe Haushaltssteckdose oben?

Oder ist das alles völlig Banane und man kann diese Herleitung mit der Tabelle überhaupt nicht anstellen?

Bin gespannt was ihr dazu denkt...

Re: Ladeeffizienzen Corsa e - gibt es hier schon Werte?

Nesami
  • Beiträge: 198
  • Registriert: Fr 29. Jan 2016, 21:54
  • Hat sich bedankt: 8 Mal
  • Danke erhalten: 9 Mal
read
Um so länger geladen wird um so länger ist die ganze Elektronik online und verbraucht Strom. Mein C-Zero lädt am sparsamsten bei 3 kw. Wobei schneller wie 3 kW bei ihm an DC nicht geht.

Re: Ladeeffizienzen Corsa e - gibt es hier schon Werte?

elektro-sash
  • Beiträge: 92
  • Registriert: Do 20. Feb 2020, 16:57
  • Hat sich bedankt: 43 Mal
  • Danke erhalten: 12 Mal
read
@Nesami Die oben genannten Werte legen doch aber das Gegenteil nahe, oder? Niedrigerer Ladestrom könnte effizienter sein, wenn ich keinen groben Denkfehler hab.

Re: Ladeeffizienzen Corsa e - gibt es hier schon Werte?

Nesami
  • Beiträge: 198
  • Registriert: Fr 29. Jan 2016, 21:54
  • Hat sich bedankt: 8 Mal
  • Danke erhalten: 9 Mal
read
Ich kann dir nur von meinen Erfahrungen berichten. Ist natürlich ein anderes Auto.
Deine Werte würden bedeuten, dass um so höher die Ströme um so mehr Wärme entstehen würde. Wohl am Kabelquerschnitt gespart.
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „Corsa-e - Laden, Ladeequipment“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag