Verbrauch/Reichweite Praxis

AntwortenAntworten Options Options Arrow

Re: Verbrauch/Reichweite Praxis

USER_AVATAR
read
Na dann verstehe ich den niedrigen Verbrauch. Garage ist wie Frühling im Winter für den Akku. :D
Park mal über Nacht bei -15 Grad Celsius im Freien, dann erlebst Du am nächsten Tag richtige Winterverbräuche ;)
AMP+-ERA-e seit 02/2018
Bild 128 tkm
Corsa-e seit 11/2020
Bild 3800 km
Zoe Q210 08/2016 - 02/2018 Klima- (0803-0810), Batterieupdate (0852/0853)
20.2 kWh/100km 54 tkm
Anzeige

Re: Verbrauch/Reichweite Praxis

USER_AVATAR
  • manu
  • Beiträge: 208
  • Registriert: Sa 1. Feb 2020, 13:56
  • Hat sich bedankt: 19 Mal
  • Danke erhalten: 34 Mal
read
FranzKlein hat geschrieben: Strecke von Ravensburg ins Allgäu, nahe Lindenberg, 3 Grad minus
Eine ähnliche Strecke bin ich die letzten Tage auch an 2 Tagen gefahren, ich bin nur nicht nach Lindenberg sondern Heimenkirch. Strecke an einem Tag morgens bei kaltem Akku (2 Grad) hat laut Tronity 22 kWh/100km verbraucht. An einem anderen Tag bei noch warmem Akku und Auto dann nur 16,4 kWh/100km bei -1 Grad.
Opel Corsa-e First Edition (seit 22.08.20)
mit Universal-Ladekabel aka Juice Booster 2

Re: Verbrauch/Reichweite Praxis

Rico-one
  • Beiträge: 41
  • Registriert: Sa 18. Jul 2020, 09:15
  • Hat sich bedankt: 8 Mal
  • Danke erhalten: 21 Mal
read
Möchte auch mal meinen Langzeitverbrauch teilen:
Auto steht in der Garage ich fahre Homeoffice bedingt fast nur Kurzstrecken seit November.
Vorheizen mache ich extrem selten weil ich spontan "mal was besorgen" gehe.
ECO Mode benutze ich nahezu nicht weil meiner Erfahrung nach unter 10ºC nicht zu gebrauchen (schade...), darüber hatte ich ihn aber schon mal drin. Heizung läuft meist so auf 20ºC.
Bei ~1000km habe ich laut BC einen Wert von 20.4kWh/100km und finde das ganz OK.
Währe natürlich noch interessant ob der BC den auch "genau" ist und was das dann ab Zähler bedeutet.
Corsa-e (kein Vorlauf) bestellt: KW25/20
Unverbindlicher LT: KW45/20
PA=>FIN: KW40/20
Corsa-e seit 13.11.2020

Re: Verbrauch/Reichweite Praxis

USER_AVATAR
  • jumper23
  • Beiträge: 15
  • Registriert: Mi 5. Aug 2020, 16:05
  • Hat sich bedankt: 19 Mal
  • Danke erhalten: 1 Mal
read
Hallo zusammen. Hier ein kleines Video, welches erklärt wie es zu diesen hohen Verbräuchen im Winter kommt. Aus meiner Sicht aber nicht schlechter als bei den Verbrennern. Da geht mein Verbrauch auch gerne mal von 6 Liter auf 8 oder 9 hoch im Winter bei Kurzstrecke.

https://youtu.be/NGjSGqg-G40
Corsa-e Elegance bestellt Juli 2020, Lieferung geplant KW04/21
Wg. fehlerhafter Ausstattung storniert und umbestellt 03/2021 :oops: :(
Corsa-e Ultimate chilirot, Lieferung geplant Mitte April 2021
Auslieferung & Zulassung am 20.05.21

Re: Verbrauch/Reichweite Praxis

DasSchaf
  • Beiträge: 930
  • Registriert: Mi 12. Feb 2020, 06:34
  • Hat sich bedankt: 52 Mal
  • Danke erhalten: 154 Mal
read
Vielleicht gibt es von Webasto ja bald eine kleine Dieselstandheizung für Akkus!

Re: Verbrauch/Reichweite Praxis

USER_AVATAR
  • Delgado
  • Beiträge: 127
  • Registriert: Mi 4. Nov 2020, 16:35
  • Wohnort: Oberboihingen
  • Hat sich bedankt: 68 Mal
  • Danke erhalten: 14 Mal
read
DasSchaf hat geschrieben: Vielleicht gibt es von Webasto ja bald eine kleine Dieselstandheizung für Akkus!
ThermaCare Wärmekompressen gehen zur Not auch :mrgreen:
Corsa-e Elegance, schneeweiß, EZ: 11/2020

Re: Verbrauch/Reichweite Praxis

USER_AVATAR
  • manu
  • Beiträge: 208
  • Registriert: Sa 1. Feb 2020, 13:56
  • Hat sich bedankt: 19 Mal
  • Danke erhalten: 34 Mal
read
Ich warte auf den Frühling. Ab morgen soll es wieder 10 Grad plus geben, dann hat sich das Problem erledigt 😄
Opel Corsa-e First Edition (seit 22.08.20)
mit Universal-Ladekabel aka Juice Booster 2

Re: Verbrauch/Reichweite Praxis

draine88
  • Beiträge: 71
  • Registriert: Mi 9. Sep 2020, 13:31
  • Danke erhalten: 14 Mal
read
jumper23 hat geschrieben: Hallo zusammen. Hier ein kleines Video, welches erklärt wie es zu diesen hohen Verbräuchen im Winter kommt. Aus meiner Sicht aber nicht schlechter als bei den Verbrennern. Da geht mein Verbrauch auch gerne mal von 6 Liter auf 8 oder 9 hoch im Winter bei Kurzstrecke.

https://youtu.be/NGjSGqg-G40
Na ja, ich hatte vorher einen 2 Liter Saugbenziner, der hat im Sommer 6,7 Liter und im Winter 6,8 Liter genommen. Alles nachgerechnete Werte aus Spritmonitor aus 3 Jahren Haltedauer. Aber während der Verbrenner für mehr Heizung einfach nur die Klappen im Wärmetauscher aufmachen muss, ist beim E-Auto jeder 0,1°C Schritt ein erhöhter Strombedarf. Der Unterschied wird natürlich größer, je öfter man Kurzstrecken fährt. Beim Verbrenner steigt der Verbrauch da kaum (weil die Wärme ja eh da ist), beim E-Auto ist das ein Fass ohne Boden wenn jedes mal der Innenraum elektrisch hochgeheizt werden muss.

Theoretisch wäre es doch mal was, wenn man eine kleine Zusatzheizung einbaut und die mit Bioethanol betreibt (damit´s schön Öko ist) um den Strombedarf zu senken.

Re: Verbrauch/Reichweite Praxis

sumsimitpo
  • Beiträge: 126
  • Registriert: Fr 20. Apr 2018, 09:42
  • Hat sich bedankt: 23 Mal
  • Danke erhalten: 44 Mal
read
Gab's doch schon vor Jahren beim Fiat 500e. Hat auch nicht für Begeisterungsstürme gesorgt.
seit 16.09.2020 Corsa-e Edition mit 11kW-Lader

Re: Verbrauch/Reichweite Praxis

USER_AVATAR
read
Also mein Chef hat mich auch immer verrückt gemacht. Er hatte behauptet, daß eine Bio-Ethanohl-Heizung Sinn macht. Vielleicht in seiner MIA, aber nicht im PEUGEOUT. Dort funktioniert die Heizung perfekt. Ja, wir setzen dafür geladene Energie ein, sind aber schon auf der Arbeitsstelle, während Andere noch an der Scheibe kratzen. Am Ende muss ich echt zugestehen, daß wir besser ankommen.
e-208 GT, faro gelb + Qi-Lader, bestellt 12.06.2020, gebaut 08.10.2020, abgeholt 30.10.2020
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „Corsa-e - Batterie, Reichweite“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag