Verbrauch/Reichweite Praxis

AntwortenAntworten Options Options Arrow

Re: Verbrauch/Reichweite Praxis

Nesami
  • Beiträge: 238
  • Registriert: Fr 29. Jan 2016, 21:54
  • Hat sich bedankt: 18 Mal
  • Danke erhalten: 15 Mal
read
Woher nimmst du deine Daten? Lese sie mal mit Tronity aus. Die ersten paar Wochen sind kostenlos. Meine 17,9 mache ich mit Sitzheizung, Lenkradheizung und Wärmepumpe auf 19 °. Das waren 2 x 22 km bei ca. 50 km/h. Die Strecke ist relativ eben. Wir hatten knapp unter 0.
Ja, das ist eine alljährlich wiederkehrende Diskussion. Endet meist aber im März. :-)
Anzeige

Re: Verbrauch/Reichweite Praxis

Anma
  • Beiträge: 154
  • Registriert: Mo 28. Okt 2019, 23:52
  • Hat sich bedankt: 22 Mal
  • Danke erhalten: 17 Mal
read
Ich dachte, du hättest einen Weg gefunden, Daten über die OSB Schnittstelle auszulesen.

Re: Verbrauch/Reichweite Praxis

KaWeHah
  • Beiträge: 122
  • Registriert: Fr 4. Sep 2020, 11:30
  • Hat sich bedankt: 23 Mal
  • Danke erhalten: 30 Mal
read
tliebscher hat geschrieben: (...) Der Strecke meiner Frau in die Arbeit sind einfach 8km. (...)

Verbraucht hat er 7% Akkuladung, was ca. 3,5 kWh und damit 22 kWh/100 km entspricht.
Ich konstruiere folgendes Beispiel:
SOC beim Start 66,6% --> Anzeige im Cockpit 67%
SOC nach Fahrt 60,4% --> Anzeige 60%

Abgelesen hättest du 7% Verbauch, de facto wären es 6,2%.

6,2% von 46 kWh sind rd. 2,85 kWh.

2,85 kWh/16 km = 17,825 kWh/100 km


Verbrauchsrechnungen auf Basis kurzer Strecken sind ziemlich ungenau.

Re: Verbrauch/Reichweite Praxis

Nachbars Lumpi
  • Beiträge: 884
  • Registriert: Do 27. Dez 2018, 18:58
  • Hat sich bedankt: 31 Mal
  • Danke erhalten: 265 Mal
read
@tliebscher tliwas für Stops waren das denn? 10 - 15 Minuten stehen, alles aus und dann erst weiter?
Somit bist dumdie ganze Strecke mit voll laufendem Heizelement gefahren. Also 5kW Leistung hat es die ganze Fahrt über aaufgenommen.

Da ist eine Anzeigt von 22kWh/100km normal.
Das Potential liegt in der Heizung. Die Akkuheizung kannst du nur über Vorklimatisieren in den Griff kriegen. Der Wagen versucht schnellstmöglich nach dem Start eine optimale Betriebstemperatur für den Akku her zu stellen. Der Wagen weiß ja nicht, dass du nicht gleich die volle Leistung forderst. Ist der Akku vortemperiert ist der Hub kleiner und es wird weniger Energie aus dem Akku benötigt um sich selbst zu wärmen.
Dazu kommt noch die Innenraumheizung, die wenn immer der Innenraum ausgekühlt ist 5kW zieht.

Für die Kurzstrecke lohnt das Vorklimatisieren des Akkus nicht. Vor allem wenn man nur Stadt oder etwas Oberland fährt. Vortemperieren benötigt dann mehr Strom als das Heizen beim Fahren.
Sollte man aber wissen, dass man 30 Minuten oder mehr Fahrt vor sich hat kann es lohnen. Dazu müsste man sehen wie die Flüssigkeitstemperierung des PSA Akkus funktioniert und welche Leistungsaufname anliegt.

Ich bin vorhin auch weg. Nach 1km habe ich gemerkt, dass ich was vergessen habe. Auf dem einen km muss ich 12 mal beschleunigen und wieder abbremsen. Los bin ich mit 204 km. Als ich den Wagen wieder an geschaltet habe nachdem ich den vergessenen Gegenstand geholt habe waren es nur noch 178km Restreichweite. Mein i3s rechnet das dann auch auf die letzte Fahrt um.
Normalerweise habe ich im Sommer ca 230km Reichweite. Jetzt im Winter zwischen 150 und 160km, die letzte Ladung hat sogar nur 140km gereicht. Die WLTP Reichweite liegt auch weit drüber. Bei 29kWh entnehmbarer Energie kannst du es dir ausrechnen wie mein Verbrauch ist. Ich fahre aber mit ausgeschalteter Klimaanlage und die Heizung auf 18 Grad. Das reicht mir. Du siehst also, dass deine 22kWh/100km eigentlich ok ist trotz schön aufgedrehter Heizung und mehreren Kurzstrecken hinter einander.

Kein BEV rechnet starr mit der WLTP Reichweite sondern dynamisch auf Grund der letzten Fahrt/Fahrten. Deshalb verliert man binnen 5 Minuten zwischen Auto aus und wieder an auch mal 20, 30 oder gar 50km angezeigte Restreichweite. Die echte Reichweite ist jedoch eine andere.
&Charge: Online shoppen und kostenlos das Auto aufladen. https://and-charge.com/#/invite-friends?code=ZGZRKM

Re: Verbrauch/Reichweite Praxis

tliebscher
  • Beiträge: 47
  • Registriert: Mo 17. Aug 2020, 14:19
  • Hat sich bedankt: 25 Mal
  • Danke erhalten: 6 Mal
read
Danke Nachbars Lumpi für deine ausführliche Antwort. Ich gebe dir recht, das mit aufgedrehter Heizung die 22kWh/100km ok wären, aber im Eco Modus ist die Heizung auf jeden Fall stark reguliert, wenn nicht sogar aus. Im Auto wird es auf jeden Fall nicht wirklich warm. Soweit ich gelesen habe, läuft nur die Wärmepumpe und das kann ich mir auch vorstellen, da aus den Lüftungsschlitzen relativ kühle Luft kommt. Die Lüftung selbst hab ich auf 1 gestellt.

Und um deine Frage zu beantworten, die 4 Stopps waren zwischen 5 und 45 minuten, einmal Tochter an der Schule aufsammeln und dann unterschiedlich lange Einkäufe.

@Nesami Hab mich mal bei Tronity angemeldet, sehe da aber aktuell noch keine Fahrten, nur die gleichen Daten wie in der myopel App, also KM-Stand, SOC und Restreichweite. Bisher werden bei mir Fahrten auch nur aufgezeichnet, wenn ich mein Handy angesteckt habe. Ich habe kein Navi.

Re: Verbrauch/Reichweite Praxis

Nachbars Lumpi
  • Beiträge: 884
  • Registriert: Do 27. Dez 2018, 18:58
  • Hat sich bedankt: 31 Mal
  • Danke erhalten: 265 Mal
read
@tliebscher tlidie Pausen sind so lange, dass die Temperatur im Akku auch schon fällt.
Wie gesagt ich habe keinen Corsa, aber Erfahrung mit anderen BEV verschiedener Hersteller in den letzten 5,5 Jahren.


Um tiefer in das Heizungsthema einsteigen zu können müsste ich mich mehr mit dem Wagen beschäftigen.
Trotz dass deine Erwartungen beim Verbrauch noch nicht ganz erfüllt werden hoffe ich dass du Spaß an dem Wagen hast.
Eine Wärmepumpe bringt schon was, aber sie kann leider auch keine Wunder vollbringen. Beim i3 sind es da 30% Energieeinsparung beim Heizen nachdem der Heizkreislauf warm ist. Anfangs wird auch volle Leistung gezogen.

Ich glaub ich schau mal beim Händler vorbei um eine "kleine" Probefahrt mit dem Corsa-e zu machen. In dem Autohaus war ich lange Kunde, das sollte also klappen. Ich muss nur schauen wann ich mal Zeit habe eine oder zwei Stunden mit dem Wagen zu fahren.
Natürlich würde ich dann diverse Einstellungen der Heizung testen um zu sehen wie sie reagiert.
&Charge: Online shoppen und kostenlos das Auto aufladen. https://and-charge.com/#/invite-friends?code=ZGZRKM

Re: Verbrauch/Reichweite Praxis

sumsimitpo
  • Beiträge: 126
  • Registriert: Fr 20. Apr 2018, 09:42
  • Hat sich bedankt: 23 Mal
  • Danke erhalten: 44 Mal
read

tliebscher hat geschrieben: Keine Ahnung das der BC da rechnet Bild
Der BC rechnet nicht, er orakelt.

Selbst das Aufzeichnen des zurückliegenden Verbrauchs gelingt nicht, wenn bei einer DC-Ladung das Auto eingeschaltet war. Durchschnittsverbrauch läuft dabei rückwärts.

Gesendet von meinem Redmi Note 9 Pro mit Tapatalk

seit 16.09.2020 Corsa-e Edition mit 11kW-Lader

Re: Verbrauch/Reichweite Praxis

tliebscher
  • Beiträge: 47
  • Registriert: Mo 17. Aug 2020, 14:19
  • Hat sich bedankt: 25 Mal
  • Danke erhalten: 6 Mal
read
Ok, der Corsa scheint ein Problem zu haben. Ich hab gestern abend das Auto mit 53% Akku abgestellt und gestern Nacht auch nochmal kontrolliert. Heute ist meine Frau wieder die 8km einfach in die Arbeit gefahren und jetzt ist der Akku bei 39%. Das entspricht einen Verbrauch von 38 kWh/100km. Ich hatte die letzten Wochen immer wieder das Gefühl, dass solche Fahrten zwischendrin dabei sind. Hier das Tronity Log:
Tronity.png
Einzige Möglichkeit wäre, dass meine Frau nur sagt sie nutzt den Eco-Modus und tatsächlich Normal fährt, damit die Heizung geht. Das könnte dann eine Erklärung sein, aber krass hoch finde ich die Werte trotzdem. Wenn ich 5kW für die Heizung für 8 Minuten rechne entspricht das 0,66kWh. Das ziehe ich von den 3,22kWh ab, bleiben 32kWh/100km nur für's Fahren und das auf einer flachen Überlandstrecke. Habt ihr dafür eine Erklärung? Liegt das an der Akku Heizung? Geht das nicht besser? Oder könnte Opel da nachbessern?

Und dazu gleich noch eine weitere Frage: kommt man an diese Daten eigentlich auch ohne Tronity ran? Ich dachte bis jetzt der Corsa zeichnet das gar nicht auf ohne Navi und deswegen muss man das Handy angesteckt haben, wodurch ich die Fahrten meine Frau nicht aufzeichnen konnte. Aber anscheinend ist das ja nicht der Fall.

Re: Verbrauch/Reichweite Praxis

THLM
  • Beiträge: 1
  • Registriert: Do 17. Sep 2020, 09:02
  • Hat sich bedankt: 1 Mal
read
Unser E-Corsa hat jetzt in 2 Tagen für 56 gefahrene km laut myOpel-app 36% SOC verbraucht (von 88 auf 44) mit Normalmodus, Heizung auf 21° und zweimal morgens vorklimatisieren in der Garage. Fahrten Kurzstrecke 2-10 km Wir haben Winterreifen und es ist knapp über 0°C. Das scheint ja nachdem, was ihr alle hier schreibt im Rahmen des üblichen zu sein. Was meint ihr? Der "Bordcomputer zeigt allerdings nur 18 kWh als Durchschnitt der letzten 500km an, rechnerisch wären es zuletzt 29 kWh/100km gewesen. Ansonsten finde ich das Auto nach wie vor toll, v.a. für den Preis. Im Sommer war alles normal, 250 - 300 km waren realistisch. Bordcomputer sagte 12,8/100 auf den ersten 1000km von Ende August bis Ende September.

Frage: Wäre es denn ok, im Winter in eco zu fahren solange einem die Heizleistung fürs Wohlbefinden reicht oder stresst man damit den Akku?

Danke an alle, die uns Neulingen hier helfen!

Re: Verbrauch/Reichweite Praxis

USER_AVATAR
read
Ich weiß jetzt auch, dass ich im Winter nicht an sparsames Fahren denken brauche... Ich habe mir das in meiner Naivität anders vorgestellt, dachte, dass ich mit 1x laden in der Woche auskomme. Davon bin ich weit entfernt. Nun mache ich es so, dass ich - wann immer es bei Lidl oder Kaufland geht - sofort kostenlos auf 80% nachlade. Und dabei ist mir erstmal schnuppe, ob der Akku gepampert wird oder nicht. Ich habe keine Lust, die kommenden Jahre mich derart wegen des eAutos zu verkopfen. Auch wenn ich sehr gern mit dem Corsa fahre, kreisen meine Gedanken nur um den Energieverbrauch. Ich fahre schon nur noch 90 statt km/h, beschleunige langsam etc.
Seit 20.11.20 im silbernen Corsa-e F unterwegs!
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „Corsa-e - Batterie, Reichweite“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag