Elektro Corsa Selection nach Überschwemmungsschaden Reparatur gesucht

Elektro Corsa Selection nach Überschwemmungsschaden Reparatur gesucht

Opelbesitzer
  • Beiträge: 8
  • Registriert: Do 16. Dez 2021, 11:03
  • Danke erhalten: 11 Mal
read
Hallo liebes Forum,

ich bin neu hier und möchte kurz berichten und evtl findet sich Rat oder Hilfe um ein Vollelektroauto wieder fahrbereit zu bekommen.



Ich habe mir einen Opel Corsa-e Selection mit Totalschaden gekauft (war nicht teuer) und meiune naheliegende Opel Werkstatt möchte keine Diagnose ausführen, weil sie Angst um ihre Messgeräte hat. Das Fahrzeug war im Julie 2021 bis zu 1,20 m im Wasser gestanden, ausser die Warnblinkanlage funktioniert garnichts mehr. Wenn man den Startknopf drückt (Keylesssystem) dann hört man zwar ein Relais schalten, aber es wird nichts weiter angezeigt. Optisch ist das Auto nach der Trocknung und Säuberung ok.

Frage wo kann man evtl anfangen, um zumindest die Zündung zu starten und evtl mit einem Auslesen der Steuergeräte zu beginnen. Gibt es hier im Forum qualifizierte Techniker, die sich da rantrauen und das Auto untersuchen können, oder könnt Ihr mir Werkstätten empfehlen. Klar ist das ein anspruchsvoller Fall und Langzeit Prognose ist auch schlecht, aber ich möchte es einfach mal probieren ihn wieder fahrbereit zu bekommen.





Danke im Voraus.
Anzeige

Re: Elektro Corsa Selection nach Überschwemmungsschaden Reparatur gesucht

USER_AVATAR
read
Sicherheitshinweise spare ich mir, wer sowas anfängt weiß, was er tut oder lässt sich eh nicht aufhalten.

Ich würd mir als erstes mal alle Unterlagen aus der PSA-Servicebox besorgen, Tagesflat kostet 17€. Anhand derer kannst du dann einen Schlachtplan entwickeln. Ich würde vermutlich als erstes den Akku drunter weg bauen, denn du willst dir sicher sein, dass das Pack innen trocken ist, sonst kannst du gleich aufhören. Wenn das gegeben ist, kannst du dich anhand der Serviceanleitung durch die Initialisierung des HV-Systems hangeln und schauen, wo es klemmt. Anscheinend bekommt man die Diagnosesoftware auch privat, bzw. für "Opelbesitzer Inc.", die gestern gegründete Werkstatt mit einem Kunden. Irgendwer anders hier im Forum war den Weg schonmal gegangen für den unlock seines nachgerüsteten ACC.

Ich vermute, du wirst dran scheitern, dass das BSI oder der Tacho tot sind, iirc sind die recht essentiell bei der Startsequenz. Ggf. wäre ein zweite Unfaller als Spender für Steuergeräte und geflutete Kabelbäume eine gute Idee.

Re: Elektro Corsa Selection nach Überschwemmungsschaden Reparatur gesucht

USER_AVATAR
read
Als Erstes müsste der Akkupack raus, Innen nachgeschaut werden wegen Feuchtigkeit und bei der Gelegenheit gleich die Zellspannungen alle nachgemessen werden, jedwede Feuchtigkeit und Schmutz entfernt werden, bei zu niedrigen Zellspannungen gleich versucht werden nachzuladen. Wurden Zellen ganz entladen und liegen unter 2,5V Spannung sind sie wahrscheinlich stark geschädigt und du brauchst Neue. Außerdem sollte natürlich die 12V-Batterie nachgeladen werden. Es muss dann eigentlich noch jedes Steuergerät welches im Wasser gestanden haben könnte gründlich nachgeschaut, gereinigt und getrocknet werden.Auch Sicherungskasten etc. .
Das Auto war so günstig weil es wahrscheinlich unendlich viel Zeit und Mühe kosten wird das wieder zum Laufen zu bekommen. Wahrscheinlich sind auch noch einige Teile auszutauschen. Deswegen wirst du wahrscheinlich auch niemanden finden der da rangehen will und falls doch wird er dir jede Arbeitssttunde daran berechnen ohne irgend eine Erfolgsgarantie für dich.
Aber das wusstest du bestimmt schon vor dem Kauf ?
Ist das nicht gut ?
Ja ! Das ist nicht gut !

Re: Elektro Corsa Selection nach Überschwemmungsschaden Reparatur gesucht

USER_AVATAR
  • Maxus1
  • Beiträge: 252
  • Registriert: Mi 8. Apr 2020, 11:53
  • Hat sich bedankt: 30 Mal
  • Danke erhalten: 60 Mal
read
Bei Fragen zum Diagnosetool könnte auch ich mich anbieten, habe durch ACC freischalten meine Erfahrungen gesammelt. Aber bis das relevant wird sind wohl noch viele Schritte zu Unternehmen...
Außer natürlich du willst direkt am Anfang austesten ob der ODB Port tut und Fehlermeldungen vorliegen...
Opel Corsa-e seit Juli 2020

Re: Elektro Corsa Selection nach Überschwemmungsschaden Reparatur gesucht

Opelbesitzer
  • Beiträge: 8
  • Registriert: Do 16. Dez 2021, 11:03
  • Danke erhalten: 11 Mal
read
Ein Auslesen wurde schon Amateur versucht, scheitert aber daran, das ja wohl BSI und Tacho tod sind.
Also der Schlüssel wird zwar erkannt, wenn man den Keyless Schlüssel im Wagen links neben die Lenksäule hält und gleichzeitig den Startknopf drückt, dann hört man ein Relais schalten, aber alles bleibt aus, auch das Auslesegerät bekommt kein Signal, das es auf die Steuergeräte zugreifen darf.
Klar nehme ich gerne Hilfe gegen Unkostenerstattung von Forenmitgleidern an, die eine Idee haben und am ODB Port die Möglichkeiit herstellen, die Fehler auszulesen.

Hat denn schon jemand den Akkupack entfernt ? Wenn ja, gibt es dazu eine Foren Anleitung.
Der müsste doch flüssigkeitsdicht verbaut und müsste trocken geblieben sein. Das Auto stand zum Zeitpunkt in einer Halle und war wohl am Ladegerät angeschlossen, die Akkus müssten auch zum Zeitpunkt der Überschwemmung voll geladen gewesen sein. Wenn ich jz das Ladegerät anschliesse, zeigt es keine Störung, sondern die Anzeige zeigt grün, das heisst ja das kein Strom für die Ladung benötigt wird, weil schon voll ist, oder ?

Re: Elektro Corsa Selection nach Überschwemmungsschaden Reparatur gesucht

USER_AVATAR
read
Zeigt die Anzeige am Auto in der Ladeklappe, links, 5cm schräg unter der Buchse grün? Oder eine LED am Lader?

Der Akku ist nicht druckwasserdicht - zumindest hat er Druckausgleichmembranen, keine Ahnung wie die sich unter nem Meter Wasser verhalten. Ich würd mir an deiner Stelle mal die Unterlagen aus der Servicebox besorgen, da ist das alles recht ordentlich aufgezeichnet. Ich denke nicht, dass du jemanden findest, der sowas schonmal angegangen hat. Die Akkuwechsel von denen ich bisher gehört hab, haben halt beim Händler auf Garantie stattgefunden.

Re: Elektro Corsa Selection nach Überschwemmungsschaden Reparatur gesucht

gekfsns
read
Kenne mich nicht mit dem Corsa aus, aber ich denk mir, wenn man den Akku stromlos schaltet und Kabel abzieht, dann sollte man damit genauso gefahrlos auf Fehlersuche gehen können, wie mit jedem Verbrenner Corsa.
Würde mich auf die Suche nach Unterlagen machen, wie der Akku offiziell abgeklemmt werden kann - noch besser, von jemandem machen lassen, der dafür eine Schulung bekommen hat.
Vielleicht gibt's solche Anleitungen auch für den Corsa
https://youtu.be/c2hrxs8lsUM
Viel Erfolg !

Re: Elektro Corsa Selection nach Überschwemmungsschaden Reparatur gesucht

Rita
  • Beiträge: 1267
  • Registriert: Do 22. Sep 2016, 13:42
  • Hat sich bedankt: 77 Mal
  • Danke erhalten: 194 Mal
read
das wäre doch ne herausforderug für die Autodoktoren...

Rita

Re: Elektro Corsa Selection nach Überschwemmungsschaden Reparatur gesucht

Singing-Bard
read
Opelbesitzer hat geschrieben: Das Fahrzeug war im Julie 2021 bis zu 1,20 m im Wasser gestanden,

Frage wo kann man evtl anfangen,
@Opelbesitzer finde ich mutig, welche Erfahrung hast Du denn mit der Reparatur mit Hochvolt Fahrzeugen?

Die ganzen Sicherheitssysteme (alle Airbags, Gurtstraffer inklusive Steuergeräte) müssen getauscht werden, wenn die im Wasser standen. Als Ersatzteile werden die Privatkunden normalerweise nicht übergeben (gefährliche Teile)

Auch alle anderen elektrischen Komponenten und Kabel werden über kurz oder lang Korrosion aufweisen und das Fahrzeug zu einem Problem machen.

Die Einzelteile das Wagens als Ersatzteile zu verkaufen fände ich unfair, es sei denn Du erklärst ganz offen das dies Teile aus einem U-Boot Auto nach Tauchfahrt sind.

Kurz: Der Wagen ist ein Totalschaden und aus meiner Sicht eher ungeeignet als Bastelobjekt.

Re: Elektro Corsa Selection nach Überschwemmungsschaden Reparatur gesucht

USER_AVATAR
  • Woodie
  • Beiträge: 71
  • Registriert: Sa 10. Mär 2018, 17:35
  • Hat sich bedankt: 54 Mal
  • Danke erhalten: 37 Mal
read
Wenn man die Akku Packs nun als Heimspeicher verwenden wollte, wisst ihr welche Wechselrichter und Ladecontroller für so etwas in Frage kommen würden?
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „Corsa-e - Antrieb, Elektromotor“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag