Preisanhebung Corsa

Preisanhebung Corsa

Mirko95
  • Beiträge: 39
  • Registriert: So 20. Mär 2022, 08:00
  • Hat sich bedankt: 1 Mal
  • Danke erhalten: 7 Mal
read
Ich habe mal eben wieder spaßigshalber meinen Corsa den ich im Januar bestellt habe durchkonfiguriert. Dann habe ich festgestellt das mein Corsa laut Liste vom Januar zu heute einfach 2000€ teuerer geworden ist. Finde ich schon krass, aber das ist ja bei allen Herstellern zurzeit normal. Die Rabatte sollen ja auch kaum noch existent sein. Bin echt froh ihn damals bestellt zu haben, wenn er dann endlich mal kommt demnächst :D
Corsa-e GS Line, Schwarz, Sitzheizung, Lenkradheizung, Park & Go, Juice Booster, Allwetterreifen, Mittelarmlehne
Bestellt Ende Januar 2022. Seit September 2022 elektrisch unterwegs :)
Anzeige

Re: Preisanhebung Corsa

TessoD
  • Beiträge: 93
  • Registriert: Sa 5. Jun 2021, 08:04
  • Hat sich bedankt: 16 Mal
  • Danke erhalten: 29 Mal
read
Demnächst? Ich habe die Hoffnung jetzt aufgegeben. Wir haben gestern übergangsweise einen alten BMW 320ci Cabrio mit 300.000 KM gekauft, weil ich nicht mehr mit einer Lieferung vor November/Dezember rechne. Fährt sich zwar etwas seltsam nach mittlerweile 4 elektrischen Jahren, aber der Reihensechszylinder ist doch auch immer noch faszinierend. Vielleicht behalten wir ihn als Sommerauto, bis es endlich richtige elektrische Cabrios gibt. Wenn hier Bestellungen von letztem Jahr Oktober immer noch nicht ausgeliefert sind, werden wir Januar-Besteller wohl noch mindestens bis 11/22 warten müssen. Unser Opel-Händler (kleiner Familienbetrieb, eigentlich früher als sehr freundlich bekannt) reagierte nicht auf Rückrufbitten. Als ich vor Ort extra hingefahren bin, wurde mir gesagt, ich könne froh sein, wenn ich ihn dieses Jahr noch bekomme. Genaueres wisse man aber auch nicht und wenn es eilt, solle ich mir einen Corsa Verbrenner holen. (Den sie zufällig gerade da hatten) Sie würden dann ganz großzügig auf Abnahme der anderen Bestellung verzichten. Darauf habe ich dann wiederum dankend verzichtet.
Mit HTTPS://JUICIFY.GREEN/?REF=97BF52 sofort ohne Wartezeit 375 Euro THG-Prämie!

Re: Preisanhebung Corsa

Mirko95
  • Beiträge: 39
  • Registriert: So 20. Mär 2022, 08:00
  • Hat sich bedankt: 1 Mal
  • Danke erhalten: 7 Mal
read
So schlecht sieht es gar nicht aus. Hab im anderen Thread schon geschrieben das meiner jetzt in der 38. KW kommen soll. Mein Händler schickt mir alle 4 Wochen eine Mail. Vorher kannte ich auch keinen Liefertermin bis vor einem Monat (Dort wurde mir noch die 40.KW genannt).Denke deiner wird dann auch im September/Oktober kommen die Richtung. Ist natürlich ärgerlich gar keine Infos zu bekommen. Ich habe mein Auto im Januar auch schon an meinen Bruder verkauft, da es gerade so passte. Behelfe mich schon viel mit meinem Motorrad oder auch notfalls mal von meinen Eltern das Auto. Bin aber auch froh wenn ich wieder ein Auto habe, gerade für den Herbst/Winter.
Corsa-e GS Line, Schwarz, Sitzheizung, Lenkradheizung, Park & Go, Juice Booster, Allwetterreifen, Mittelarmlehne
Bestellt Ende Januar 2022. Seit September 2022 elektrisch unterwegs :)

Re: Preisanhebung Corsa

USER_AVATAR
read
Wir hatten Ende Juni eine Corsa-e bestellt, Lieferung sollt Juli 23 sein. Dann kam die Diskussion über die Förderung und der Hinweis des Verkäufers nächste Woche werden die Preise erhöht.
Meine Frau wollte dann nicht so viel Geld für ein E-Auto ausgeben und hat den storniert ubd ist auf einen Benziner gewechselt. Gleiche Ausstattung viel günstiger und soll im Mai 2023 geliefert werden.
Geniese jeden Tag
Mokka-e Ultimate seit 23.06.2021
9,24 kWp seit 05/2010

Re: Preisanhebung Corsa

TessoD
  • Beiträge: 93
  • Registriert: Sa 5. Jun 2021, 08:04
  • Hat sich bedankt: 16 Mal
  • Danke erhalten: 29 Mal
read
Mirko95 hat geschrieben: So schlecht sieht es gar nicht aus. Hab im anderen Thread schon geschrieben das meiner jetzt in der 38. KW kommen soll. Mein Händler schickt mir alle 4 Wochen eine Mail. Vorher kannte ich auch keinen Liefertermin bis vor einem Monat (Dort wurde mir noch die 40.KW genannt).Denke deiner wird dann auch im September/Oktober kommen die Richtung. Ist natürlich ärgerlich gar keine Infos zu bekommen. Ich habe mein Auto im Januar auch schon an meinen Bruder verkauft, da es gerade so passte. Behelfe mich schon viel mit meinem Motorrad oder auch notfalls mal von meinen Eltern das Auto. Bin aber auch froh wenn ich wieder ein Auto habe, gerade für den Herbst/Winter.
Dann drücke ich Dir die Daumen. Ich habe wie gesagt genau die gegenteilige Aussage, trotz Bestellung Anfang Januar.
Mit Baby ist nur leider das Motorrad keine Alternative und aushelfen kann uns auch niemand. Hättest Du mir vor einem halben Jahr gesagt, dass ich jemals wieder Verbrenner fahren würde, hätte ich Dich für verrückt erklärt. Aber aktuell geht es nicht anders.
Mit HTTPS://JUICIFY.GREEN/?REF=97BF52 sofort ohne Wartezeit 375 Euro THG-Prämie!

Re: Preisanhebung Corsa

Mirko95
  • Beiträge: 39
  • Registriert: So 20. Mär 2022, 08:00
  • Hat sich bedankt: 1 Mal
  • Danke erhalten: 7 Mal
read
Mokka e hat geschrieben: Wir hatten Ende Juni eine Corsa-e bestellt, Lieferung sollt Juli 23 sein. Dann kam die Diskussion über die Förderung und der Hinweis des Verkäufers nächste Woche werden die Preise erhöht.
Meine Frau wollte dann nicht so viel Geld für ein E-Auto ausgeben und hat den storniert ubd ist auf einen Benziner gewechselt. Gleiche Ausstattung viel günstiger und soll im Mai 2023 geliefert werden.
In Anbetracht das die Förderung wackelt, würde ich auch zurzeit kein E-Auto bestellen. Ist einfach zu unsicher. 30k und mehr würde ich für den Corsa-e nicht zahlen. Dann ist es verständlich wieder zum Verbrenner zu greifen. Für mich war es im Januar eine gute Entscheidung zum Corsa-e zu greifen bei den Kosten aktuell. Förderung bekomme ich ja noch wenn er im September/Oktober kommt.
Corsa-e GS Line, Schwarz, Sitzheizung, Lenkradheizung, Park & Go, Juice Booster, Allwetterreifen, Mittelarmlehne
Bestellt Ende Januar 2022. Seit September 2022 elektrisch unterwegs :)

Re: Preisanhebung Corsa

Mirko95
  • Beiträge: 39
  • Registriert: So 20. Mär 2022, 08:00
  • Hat sich bedankt: 1 Mal
  • Danke erhalten: 7 Mal
read
TessoD hat geschrieben:
Mirko95 hat geschrieben: So schlecht sieht es gar nicht aus. Hab im anderen Thread schon geschrieben das meiner jetzt in der 38. KW kommen soll. Mein Händler schickt mir alle 4 Wochen eine Mail. Vorher kannte ich auch keinen Liefertermin bis vor einem Monat (Dort wurde mir noch die 40.KW genannt).Denke deiner wird dann auch im September/Oktober kommen die Richtung. Ist natürlich ärgerlich gar keine Infos zu bekommen. Ich habe mein Auto im Januar auch schon an meinen Bruder verkauft, da es gerade so passte. Behelfe mich schon viel mit meinem Motorrad oder auch notfalls mal von meinen Eltern das Auto. Bin aber auch froh wenn ich wieder ein Auto habe, gerade für den Herbst/Winter.
Dann drücke ich Dir die Daumen. Ich habe wie gesagt genau die gegenteilige Aussage, trotz Bestellung Anfang Januar.
Mit Baby ist nur leider das Motorrad keine Alternative und aushelfen kann uns auch niemand. Hättest Du mir vor einem halben Jahr gesagt, dass ich jemals wieder Verbrenner fahren würde, hätte ich Dich für verrückt erklärt. Aber aktuell geht es nicht anders.
Finde es merkwürdig das manche Händler Updates geben können und andere Wiederrum gar nicht. Weiß nicht ob das tatsächlich am Händler liegt. Es warten ja vereinzelt auch noch Leute mit Bestellung vom Oktober 21 auf ihren Wagen, während andere aus Dezember 21 ihr Auto schon haben. Gibt da wohl kein richtiges System. Oder ein großer Händler bekommt den Wagen schneller aufgrund von Kontingenten? Mein Händler ist relativ groß, vielleicht liegt es auch daran
Corsa-e GS Line, Schwarz, Sitzheizung, Lenkradheizung, Park & Go, Juice Booster, Allwetterreifen, Mittelarmlehne
Bestellt Ende Januar 2022. Seit September 2022 elektrisch unterwegs :)

Re: Preisanhebung Corsa

blueliner8455
  • Beiträge: 101
  • Registriert: Mi 16. Dez 2020, 19:00
  • Hat sich bedankt: 12 Mal
  • Danke erhalten: 39 Mal
read
Na da bin ich gespannt. Ich fahre jetzt dann zu meinem Opel Händler zwecks Beratung. Mein Leasing für den Corsa-e läuft Dezember 23 aus. Aufgrund der doch langen Lieferzeiten muss man ja frühzeitig reagieren um nicht ohne Auto dazustehen. Da ich auch sehr zufrieden mit den Corsa-e bin und mir das Fahrzeug von der Größe auch ausreicht hätte ich nichts dagegegen mir wieder einen zuzulegen. Bestellen wollte ich heute aber noch nicht, erst mal sehen, was preistechnisch geht (da mach ich mir aber keine allzu gute Hoffnung). Sollte auf alle Fälle wieder ein Leasing sein. Sollte mir das dann doch zu viel sein, überlege ich mir ernsthaft (trotz Freude an der E-Mobilität) nen Verbrenner-Corsa zu nehmen. Die Prämie ist ja auch niedriger ab 2023. Und inwieweit mir der Händler entgegenkommt muss ich erstmal ausloten. Zu Verschenken hat heute selbstverständlich niemand mehr was. Rauskaufen möchte ich den Wagen auch nicht unbedingt, wer weiß wieviel man dann mal bekommt wenn man ihn endgültig los haben möchte und außerdem entwickelt sich die Technik ja auch mal weiter. Bin gespannt was ich heute so erfahre.
Opel Corsa-e Elegance MJ20 CONF 22.22E EZ 12/20, PowerOrange, 11kw-OnBoard-Charger

Re: Preisanhebung Corsa

blueliner8455
  • Beiträge: 101
  • Registriert: Mi 16. Dez 2020, 19:00
  • Hat sich bedankt: 12 Mal
  • Danke erhalten: 39 Mal
read
Die Preiserhöhung haut mal richtig rein. Einen Nachfolge-Corsa-e werde ich definitv nicht mehr leasen können. Stand jetzt müsste ich für einen gleich ausgestatteten Wagen rund 110€ mehr in der Rate zahlen! Selbst mein Verkäufer war sehr schockiert darüber. Es spielt halt alles momentan mit rein (Kriese, Krieg etc.) Auch mit den guten Rabatt, der mir der Händler noch gewähren würde, wäre es mir einfach zu viel.
Da ich definitv ein Auto brauche hab ich noch folgende Optionen:
- Am Leasingende das Fahrzeug rauskaufen (Restwert muss ich mir noch ausrechnen lassen)
- Verbrenner-Corsa leasen (um einiges günstiger, aber es wiederstrebt mir, mir wieder einen Verbrenner zuzulegen)
- Komplett anderen Wagen, aber Preise sind halt sehr gestiegen.
Der Verkäufer wird nochmal mit seinem Chef reden, was man machen könnte, viel erwarte ich zwar davon nicht, aber man ist hier sehr sehr bemüht, den Kunden nicht zu verärgern.
Ich frage mich wie andere Leute das machen, die sich vor gut zwei Jahren dank der Prämie ein E-Auto zugelegt haben und jetzt auch vor dieser Situation stehen.
Laut Verkäufer muss irgendwas passieren seitens aller Hersteller etc. So jedenfalls kann er sich selbst auch nicht vorstellen, dass man den Umstieg auf E-Autos lukrativ macht.
Opel Corsa-e Elegance MJ20 CONF 22.22E EZ 12/20, PowerOrange, 11kw-OnBoard-Charger

Re: Preisanhebung Corsa

USER_AVATAR
read
Ich habe mir 2020 den Corsa-e gekauft und nicht geleast. Ich kann den somit erst nochmal beruhigt weiterfahren und hatte bis jetzt keinen Wertverlust, sondern eher eine Steigerung
Corsa-e First Edition seit 11.09.20 (bestellt aus Händler-Vorlauf am 05.06) mit 3P OBC und JB an 11KW
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „Corsa-e - Allgemeine Themen“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag